Dt. Indiana Jones Fan Forum



#2881 04.12.2022, 12:13
MichaelMuc Abwesend
Mitglied

Beiträge: 69
Dabei seit: 09.10.2021
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zur PostPro zählt ja icht nur der Schnitt. Und VFX ist übrigens auch das Color Grading.

Übrigens: Bei Pressevorführungen sind andere Filme teilweise auch noch nicht fertig...

Zitat von Kukulcan:
Ja ich denke, die sind noch in der Postpro, zumindest ein kleines Core Team. Aber da können die nicht mal eben Effekte neu bauen.

Ich kann auch nicht glauben, dass Mangold Szenen für den Trailer freigibt, mit denen er nicht glücklich ist. Ich weiß aber auch nicht, ob man jeden Fan, der so toll ist, dass er natürliche Beleuchtung von Studio-Beleuchtung unterscheiden kann, glücklich machen will. Die Entitlement-Generation scheint aber davon auszugehen, dass sie genau darauf ein verbrieftes Anrecht hat.

Ich weiß auch gar nicht, warum überhaupt in Manchester gedreht wurde. War das nur, um die Fans glücklich zu machen. Anscheinend hat man alles nochmal im Studio nachgedreht und hat nicht damit gerchnet, dass die Fans merken, es ist alles nur Studio und CGI

Zitat von irgendein Typ auf Twitter:
I cannot imagine the VFX team is done.

Haben die mal den Abspann eines Films gesehen? THE VFX Team?
 

#2882 04.12.2022, 12:22
Damon Abwesend
Mitglied

Avatar von Damon

Beiträge: 316
Dabei seit: 05.02.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Kukulcan:
Im Moment scheint der allgemeine Tenor zu sein, dass die Effekte im Trailer noch deutlich besser werden, weil die noch lange nicht fertig sind und mehr oder weniger bis zur letzten Minute verbessert werden. Wie ist eure Einschätzung dazu?

Schon seit einer ganzen Weile scheint das die normale Vorgehensweise in Hollywood zu sein. Das für mich bekannteste Beispiel für diesen Prozess war damals Jurassic World. Im letzten Monat vor Kinostart gab es fast täglich einen "neuen" Teaser. Neu war daran natürlich höchstens eine kleine bisher noch nie gezeigte Szene hier und da oder eine etwas andere Zusammenstellung bereits aus den Trailern bekannter Szenen. Aber eine Szene war in fast jedem neuen Teaser drin: die wo der Mosasaurus aus dem Wasser springt. Und an dieser Szene konnte man diesen ständigen Feintuning-Prozess schön beobachten, weil die jedes Mal etwas anders war. Mal sah man Zarah im Maul des Mosasaurus, dann nur noch ihren Arm, dann hat man sie ganz rausgelöscht, dann wurden die Texturen nach und nach verbessert, das Bild wurde schärfer, dann wurde das Becken leicht verändert, und so weiter. Und das alles bis kurz vor Release.
Die Qualität der CGI kann man daher anhand von Teasern und Trailern die monate vorher veröffentlicht werden eigentlich wirklich nicht mehr beurteilen.
Damon
 

#2883 04.12.2022, 12:29
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.842
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Jimmy's Antwort darauf, dass die Effekte angeblich nicht perfekt seien, war, dass noch gut 6 Monate bis VÖ sind. Ich denke das ist selbsterklärend in diesem Zshg.
Sic Parvis Magna - Uncharted.
 

#2884 04.12.2022, 14:11
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 710
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Bei mir wäre es so: Wenn ich etwas Wichtiges zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig haben muss, doktore ich dran herum, entweder bis es perfekt ist, oder solange es geht. Wenn ich es noch verbessern kann, und die Zeit (und falls nötig: das Geld) dazu habe, verbessere ich es auch - eben: solange es geht. Zeit sind noch 7 Monate, und das Geld sollte auch nicht so das Problem sein bei Disney.

Mangold ist anscheinend ein Seelenverwandter von mir. Wir sollten uns zum Filmstart zum Lunchen treffen.
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#2885 04.12.2022, 15:30
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.979
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Für mich funktioniert modernes Filmemachen so nicht. Klar kann man am Schnitt und Farben feilen bis zum Schluss, aber Effekte müssen geplant werden, da Studios auch Zeitpläne haben und Effekte auch von einander abhängig sein können. Dass Geld kein Problem sein soll, kann ich mir bei keinem Studio vorstellen, aber da gibt es vielleicht ein Spielraum. Was ich eher problematisch finde, sind die Arbeitskräfte. Man fängt ja nicht gerne mit dem nächsten Film ein Jahr später an, weil der vorige noch nicht fertig ist.

Was mich aber wirklich nervt, ist dass die Diskussion überhaupt aufkommt. Der Trailer sieht gut genug aus und grade bei den NYC Parade Szenen scheint mir ein gewisser over the top Look durchaus gewollt.
 

#2886 04.12.2022, 15:47
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.715
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Kukulcan:
Was mich aber wirklich nervt, ist dass die Diskussion überhaupt aufkommt. Der Trailer sieht gut genug aus und grade bei den NYC Parade Szenen scheint mir ein gewisser over the top Look durchaus gewollt.

Ich finde, man muss sich auch vor Augen führen, dass es eben ein Trailer ist, den Hardcore-Fans sich 300 Mal anschauen, überanalysieren und die "Problemstellen" sezieren. Was man im Trailer vielleicht zu einem Manko machen kann, wenn man ihn Frame für Frame durchblättert, fällt im fertigen Film oftmals nicht mal mehr auf.
Marc S.
Bismarck biss Marc, bis Marc Bismarck biss.
 

#2887 04.12.2022, 17:48
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.979
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
So, jetzt habe ich mich mal Frame für Frame durch die höher qualitative Version des Trailers gearbeitet. Und ich finde praktisch jedes Frame perferkt, Farben Licht- und Kamerarabeit fantastisch und final.

Greenscreen würde ich bei Sallah vermuten und viel Studioarbeit bei den Szenen auf dem Zug. Finde sie aber (stimmungs)technisch absolut rund. Indy sieht nicht immer ganz aus wie Indy, aber das hatte ich bei allen Filmen, dass Ford manchmal merkwürdig wirkt. In der Pferd/Motorradszene haben sie den Stuntman von Holbrock nicht ersetzt, aber unmöglich zu erkennen im Bewegtbild.

Die unterirdischen (Sizilien?) Locations sind für mich alles wunderbar designte Sets, würde mich wundern, wenn da viel aus dem Computer kommt. Und wenn ja, passt es sich perfekt ein. Wem die zu clean wirken, dem kann ich auch nicht helfen.

Highlight an (praktischer) Action ist für mich die TukTuk Verfolgungsjagd, aber die ist für die Nörgler-Fraktion sicher auch ein CGI Fest.
 

#2888 04.12.2022, 17:56
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 710
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Kukulcan:
Für mich funktioniert modernes Filmemachen so nicht. Klar kann man am Schnitt und Farben feilen bis zum Schluss, aber Effekte müssen geplant werden, da Studios auch Zeitpläne haben und Effekte auch von einander abhängig sein können. Dass Geld kein Problem sein soll, kann ich mir bei keinem Studio vorstellen, aber da gibt es vielleicht ein Spielraum. Was ich eher problematisch finde, sind die Arbeitskräfte. Man fängt ja nicht gerne mit dem nächsten Film ein Jahr später an, weil der vorige noch nicht fertig ist.

Dass Indy 5 erschoben wurde, eröffnet gerade Zeit, die man davor nicht hatte, und die man jetzt auch nutzen kann. Warum im Dezember vorher fertig sein, wenn man Zeit bis Juni hat? Und bei den anderen Projekten wird es auch Spielraum geben, und wenn nicht, kann man ihn sich schaffen.

Zitat von Kukulcan:
Was mich aber wirklich nervt, ist dass die Diskussion überhaupt aufkommt. Der Trailer sieht gut genug aus und grade bei den NYC Parade Szenen scheint mir ein gewisser over the top Look durchaus gewollt.

Die schlechten special effects, so sehr die damals auf der Höhe der Zeit gewesen sein sollen, stören mich grundsätzlich schon an den ersten Teilen, besonders an RotLA und LC. Ich will am liebsten alles möglichst perfekt und mag auch keine B-Movies. Ich sehe aber ein, dass die schöechten Effekte zu Indy so dazugehören. Indy ist nun mal aus dem Gedanken des alten Kinos geboren.
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#2889 04.12.2022, 18:11
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.979
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Ich erinnere mich, wie der Zeppelin in Crusade mit dem schlechten Greenscreen mir ein Grinsen entlockt hat. Heute wäre das Anlass für einen Shit-Tornado.
 

#2890 04.12.2022, 18:12
Fer.Ora Abwesend
Mitglied

Avatar von Fer.Ora

Beiträge: 68
Dabei seit: 26.02.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Part-Time:
Zitat von Kukulcan:
Für mich funktioniert modernes Filmemachen so nicht. Klar kann man am Schnitt und Farben feilen bis zum Schluss, aber Effekte müssen geplant werden, da Studios auch Zeitpläne haben und Effekte auch von einander abhängig sein können. Dass Geld kein Problem sein soll, kann ich mir bei keinem Studio vorstellen, aber da gibt es vielleicht ein Spielraum. Was ich eher problematisch finde, sind die Arbeitskräfte. Man fängt ja nicht gerne mit dem nächsten Film ein Jahr später an, weil der vorige noch nicht fertig ist.

Dass Indy 5 erschoben wurde, eröffnet gerade Zeit, die man davor nicht hatte, und die man jetzt auch nutzen kann. Warum im Dezember vorher fertig sein, wenn man Zeit bis Juni hat? Und bei den anderen Projekten wird es auch Spielraum geben, und wenn nicht, kann man ihn sich schaffen.

Zitat von Kukulcan:
Was mich aber wirklich nervt, ist dass die Diskussion überhaupt aufkommt. Der Trailer sieht gut genug aus und grade bei den NYC Parade Szenen scheint mir ein gewisser over the top Look durchaus gewollt.

Die schlechten special effects, so sehr die damals auf der Höhe der Zeit gewesen sein sollen, stören mich grundsätzlich schon an den ersten Teilen, besonders an RotLA und LC. Ich will am liebsten alles möglichst perfekt und mag auch keine B-Movies. Ich sehe aber ein, dass die schöechten Effekte zu Indy so dazugehören. Indy ist nun mal aus dem Gedanken des alten Kinos geboren.
Das schöne an den Spezialeffekten damals war die Suche nach dem Wie! Es war natürlich sehr viel praktischer, physischer. Nach Abyss bzw. T2 kamm dann in großem Maßstab der Computer ins Spiel und heute fragt man gar nicht mehr - wie wurde das gemacht. Es ist klar das die Effekte aus dem Rechner kommen. Daher gefallen mir die "alten" Film auch besser, weil man hier seiner Phantasie noch freien Lauf lassen kann.
 

#2891 04.12.2022, 19:48
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.479
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
https://www.imdb.com/..._=vp_vi_tt

Wurde der deutsche Titel nochmal geändert? Peinlicher Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#2892 04.12.2022, 19:51
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 2.850
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Leusel:
https://www.imdb.com/..._=vp_vi_tt

Wurde der deutsche Titel nochmal geändert? Peinlicher Smiley

Nein das ist nur die automatische Übersetzung der Seite.
 

#2893 04.12.2022, 19:53
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.479
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Off-Topic:
Muss dein Banner eigentlich so riesig sein?

Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#2894 04.12.2022, 20:21
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 2.850
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Off-Topic:
Zitat von Leusel:
Off-Topic:
Muss dein Banner eigentlich so riesig sein?

Das Thema habe ich MaMo bereits vor dem Wochenende zur Änderung gemeldet. Alternativ kannst das Smartphone verwenden da wird es kompakter angezeigt. Zungestreckender Smiley

 

#2895 04.12.2022, 20:21
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.979
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Zitat von Leusel:
Off-Topic:
Muss dein Banner eigentlich so riesig sein?

?
 

#2896 04.12.2022, 20:24
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.479
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Off-Topic:
Zitat von Kukulcan:
?

20 Jahre Indy Forum, welches zu YouTube weiterleitet in Flows Signatur.

Zitat von FloW:
Off-Topic:
Alternativ kannst das Smartphone verwenden da wird es kompakter angezeigt. Zungestreckender Smiley

Ne, da ist genauso groß.

Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.12.2022, 20:26 von Leusel.  

#2897 04.12.2022, 20:32
han123 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 32
Dabei seit: 11.02.2015
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Das Banner ist echt riesig. Auf meinem WQHD-Monitor sehe ich da nichts anderes mehr :P
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.12.2022, 20:32 von han123.  

#2898 04.12.2022, 21:35
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 2.850
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 - Leaks, inoffizielle News und wilde Spekulationen - !!! SPOILER !!!
Off-Topic:
Zitat von han123:
Das Banner ist echt riesig. Auf meinem WQHD-Monitor sehe ich da nichts anderes mehr :P

Habe reagiert. Jetzt nur noch verlinkter Text in meiner Signatur.

 

Seiten (145): 1, 2 ... 143, 144, 145,


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 05:25.