Dt. Indiana Jones Fan Forum



#841 Gestern, 13:47
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 929
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zur Prio-Aufhebung (was immer man genau darunter verstehen möchte): Ich habe meine bescheidene Interpretation dieses Zustands schon mehrfach kurz dargelegt, bzw. was es IMHO eigentlich bedeuten sollte. Keine Ahnung, was da zur Zeit jetzt abgeht.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2021, 13:49 von treasurelane.  

#842 Gestern, 14:05
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.538
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von treasurelane:
Zur Prio-Aufhebung (was immer man genau darunter verstehen möchte): Ich habe meine bescheidene Interpretation dieses Zustands schon mehrfach kurz dargelegt, bzw. was es IMHO eigentlich bedeuten sollte. Keine Ahnung, was da zur Zeit jetzt abgeht.

Kannst du das bitte noch mal kurz ausführen? Für mich besteht bei "Aufhebung der Priorisierung" eigentlich kein Interpretationsspielraum - wenn auch natürlich ein Umsetzungsspielraum.
 

#843 Gestern, 14:20
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 929
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Ich meinte einfach: Wenn davon gesprochen wird, dass die Priorisierung "aufgehoben" wird oder sagen wir "nicht mehr stattfindet", dann kann das nur bedeuten, dass sie de facto "ausgelaufen" ist, dass also alle, die man priorisieren könnte, eben schon mind. ihren Termin haben. Also ging ich davon aus, oder hoffte es, dass man als Prio 3ler jetzt (spätestens) seinen ersten Termin bekommt. Aber das scheint wiedermal nicht so gemeint geesen zu sein, oder sich zu verzögern etc.pp.

Und um einem mögl. Mistverständniss vorzubeugen: Ja, ich weiß schon: Unterschied zw. Praxen und Impfzentren. Aber a) sollte selbst eine Aufhebung der Prio in den Praxen das gleiche suggerieren wie oben gesagt und dort scheint es ja offensichtlich noch immer nur sehr schleppend zu laufen was durchgeimpfte Prio Gruppen betrifft und b) hieß es vor einigen Tagen schon im Allgemeinen, dass man dann soweit sei, alle (übrigen) impfen zu können. Wie gesagt, ich habe es wohl falsch verstanden. Vielleicht auch noch der ein oder andere mehr. Diese Praxen-Impfstoff-Freigabe-Meldung ist sozusagen das letzte Überbleibsel dieser zuerst großspurigen Aussage.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2021, 14:33 von treasurelane.  

#844 Gestern, 14:51
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.538
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Dass eine Aufhebung der Prio auf einer Durchimpfung der 3 Priogruppen basiert, da interpretierst du wohl etwas viel hinein. Es geht darum, dass man das Impftempo beibehält. Sagen wir mal, die ersten 3 Priogruppen sind 30 Millionen Impfberechtigte, davon sind dann ca. 4,5M Impfskeptiker/Impfverweigerer. Denen jetzt nachzulaufen und damit mögliche Impftermine verstreichen zu lassen, ergibt wenig Sinn bei 5M Impfungen pro Woche.

Die impfwilligen Reste aus Prio 3 sollten die Impfzentren jetzt kurzfristig schaffen, da müsste eigentlich jeder in der 2. Maihälfte einen Termin bekommen oder eben bei Ärzten, die weiter ihre Termine nach Risiko (Alter) vergeben.
 

#845 Gestern, 19:08
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.694
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Der Corona Thread
Das ist nicht ansatzweise der Fall. Es sind Millionen Menschen aus Prio 3 noch nicht geimpft,haben auch noch keinen Termin und werden auch im Mai keinen Termin erhalten (Hochschulpersonal gehört bspw. zu Gruppe 3, sind aber frühstens im Juni dran, kann das aus meiner Hochschule bestätigen). Das ist der Politik auch klar, jüngst hat das der Laumann in NRW auch zugegeben: https://www.wn.de/...gsgruppe-3 (Grob steht da drin, dass für Prio-Gruppe 3 im Mai nicht ansatzweise genug Impfstoff verfügbar ist.) Im Grunde sind in Gruppe 3 bisher weniger Leute geimpft als nicht geimpft, die haben die Berufszweige in Prio 3 aber auch viel zu weit gefasst. Die Aufhebung der Prio (derzeit ja eh nur für Hausärzte geplant) bringt nur noch mehr Chaos in die Arztpraxen und ist eine Bankrotterklärung der Politik.
Matthias M.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2021, 19:09 von MaMo.  

#846 Gestern, 19:27
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 929
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Ja ich bin auch gespannt. Wir haben in der Familie noch 2 Personen, beide Gruppe 3, aber deutlich untersch. Alter und andere Vorerkrankung. Was mich entmutigt ist, dass bisher noch für keinen ein Termin Angebot kam.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2021, 19:29 von treasurelane.  

#847 Gestern, 19:53
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.538
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Ich sprach von der Gruppe „3.1“, also den über 60jährigen oder andere mit schwerer Vorerkrankung. Jetzt Wahlhelfer bei der Bundestagswahl zu priorisieren oder Leute mit BMI von 31 ist eher albern. Inwieweit Adipositas in einem gefährlichen Bereich liegt, kann eh der Arzt sinnvoll einschätzen.

Und zufällig weiß ich, dass es Ärzte gibt, die immer noch fragen, ob man zu bestimmten Gruppen gehört oder vielleicht jemanden pflegt, der schutzbedürftig ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ärzte jetzt mehrheitlich unbesehen gesunde 20-30jährige impfen.
 

#848 Gestern, 19:59
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.538
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von treasurelane:
Ja ich bin auch gespannt. Wir haben in der Familie noch 2 Personen, beide Gruppe 3, aber deutlich untersch. Alter und andere Vorerkrankung. Was mich entmutigt ist, dass bisher noch für keinen ein Termin Angebot kam.

Während es Länder gibt, die tatsächlich Einladungen aussprechen, ist es doch nicht der Normalfall. Wer einen Termin braucht, muss sich dummerweise kümmern.
 

#849 Gestern, 20:01
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 929
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
? Alle, von denen ich sprach, sind registriert.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
 

#850 Gestern, 20:28
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.538
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von treasurelane:
? Alle, von denen ich sprach, sind registriert.

Ich bezog mich auf „Es kam noch kein Angebot“.

Man kann jetzt natürlich abwarten, bis es einen trifft, weil man nicht drängeln will. Aber dann darf man sich nicht wundern, wenn sich eben ganz viele andere - völlig legal - „vordrängeln“.
 

#851 Gestern, 20:38
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 929
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Sry, dann ist das wohl ein Mistverständnis. Mit Angebot kommen meinte ich, eine freigeschaltete Termin-Möglchkeit über die Registrierung/das Warten im Impfzentrumssystem.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
 

#852 Gestern, 23:33
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.694
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von Kukulcan:
Ich sprach von der Gruppe „3.1“, also den über 60jährigen oder andere mit schwerer Vorerkrankung.
In Gruppe 3.1 waren bei uns nur ein paar Berufe freigeschaltet, chronische Krankheiten o.ä. ließen sich gar nicht erst wählen im Impfzentrum, gehören offensichtlich zu 3.2. Adipositas gehörte übrigens zu den chronischen Krankheiten lauf Verordnung.

Meine Mutter wurde heute übrigens geimpft. Nach einer kurzen Beratschlagung wurde sie - obwohl sie auf ihrem Attest Prio 3 stehen hatte - dann doch als Prio 2 mit hohem Risiko eingeschätzt im Impfzentrum. Sie ist aber auf gut Glück hingegangen und hätte genau so gut nach Hause geschickt werden können, denn online stand überall ihre Gruppe noch nicht zur Auswahl und das hat die Impfhotline auch so bestätigt. Glück gehabt.

Die derzeitigen Verlautbarungen aus der Politik sind trotzdem vollkommener Mist...

@Treasuelane: Bei uns hat da nur geholfen täglich zu verschiedenen Zeiten das Impfsystem zu belagern und es immer wieder auf freie Termine zu prüfen. Anfang Mai ging das noch halbwegs, aber zuletzt sieht man in der Tat (fast) gar keine Termine mehr.
Matthias M.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2021, 23:34 von MaMo.  

Seiten (43): 1, 2 ... 41, 42, 43,


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 06:32.