Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#1 27.12.2019, 23:48
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.553
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Das Traumschiff und Kreuzfahrt ins Glück
ZDF-Doku: Das Traumschiff Spezial - Antigua

Die Reportage zeigt, wie die Premiere von Florian Silbereisen als neuer "Traumschiff"-Kapitän entstanden ist. Außergewöhnlich offen gewähren die Macher einen Blick hinter die Kulissen.

https://www.zdf.de/...a-100.html
Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, das letzte Mal am 30.12.2019, 22:18 von FloW.  

#2 28.12.2019, 09:06
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.553
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Das Traumschiff - Antigua
https://www.n-tv.de/21478840

7,49 Millionen Deutsche sahen am 2. Weihnachtsfeiertag das Traumschiff. Das war ein Marktanteil von 22,9 % und damit der Tagessieg vor dem Münchner Tatort.

Mir hat die neue Antigua Folge besonders gefallen wegen dem bewährten, beibehaltenen Ablauf, den karibischen Drehorten mit Drohneneinsatz und dem gut gespielten Duell zwischen dem Staff Kapitän und dem Schiffskapitän.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 28.12.2019, 09:36 von FloW.  

#3 28.12.2019, 11:34
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 540
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Das Traumschiff - Antigua
Mir hats grundsätzlich auch gefallen. Die Landeseindrücke waren mir aber etwas zu wenig. Auch das komische Moment kam mir etwas zu kurz. Den neuen Kapitän hätte ich etwas ausführlicher eingeführt. (z.B. wie die "alte Crew darauf reagiert, was es da für Vorbehalte/Missverständnisse etc. gibt. Alles in allem aber ganz gut und Silbereisen ist mir etwas lieber als Sascha Hehn in der Rolle des Kapitäns.

Die anschließende Folge von "Kreuzfahrt ins Glück" hingegen hatte für meinen Geschmack aber viel zu wenig noch mit dem Traumschiff zu tun. Das hätte auch irgendeine Pilcher-Folge oder was weiss ich sein können...es sind ja Hauptfiguren sogar zwischendurch mit einem anderen Schiffchen durch die Gegend geschippert...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 28.12.2019, 11:36 von treasurelane.  

#4 28.12.2019, 16:28
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.436
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Das Traumschiff - Antigua
Ihr macht mir Angst … Als nächstes schlagt ihr Silveriron auch noch als Indy-Nachfolger vor. Zwinkernder Smiley
André
 

#5 29.12.2019, 02:51
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.553
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Das Traumschiff - Antigua
D'argentoferro als Nachfolger von Indy?

Das geht doch gar nicht! Harrison will keinen Nachfolger. Und wenn doch dann nehmt den aktuellen Kulissenhandwerker statt des Entertainers. Das könnte funktionieren.
 

#6 30.12.2019, 10:02
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das Traumschiff - Antigua
Señor Platahierro no es Indiana Jones
 

#7 30.12.2019, 16:24
Schimmi_Ruhrort Abwesend
Mitglied

Avatar von Schimmi_Ruhrort

Beiträge: 80
Dabei seit: 18.07.2019
Wohnort: Mitten im Pott

Betreff: Re: Das Traumschiff - Antigua
Insgesamt war die Story, wie alle letzten Episoden mehr auf zwischenmeschliche Beziehungen und weniger auf Landschaftsaufnahmen und die Landeskultur fokussiert.
Dies und der straffe Drehplan (wenig Freizeit und weniger künstlerische Freiheit, zu viel Neuerungen) waren Gründe, warum Sascha Hehn nicht mehr wollte.

Nur gut, dass Heide Keller nicht mehr mitgemacht hat. Die hat ja im Vorfeld dermaßen über Florian Silbereisen abgewettert, weil er kein "Schauspieler" sei!
Ja, man merkt dies zwar an ein, zwei Stellen, aber dafür hat er seine Sache sehr gut gemacht.

Der "Neue" ist garnicht schlecht: Ein Macher als Kapitän und mehr Action.
Florian Silbereisen hat direkt bei der Hafenausfahrt als Kapitän gezeigt, wo die Glocken hängen, indem er das Schiff durch die gefähliche alte Fahrrinne steuern ließ,
und bei der Rettungsaktion auf See hat seinen Stunt selbst gemacht. Hut ab!
Sehr gut finde ich auch, dass Kapitän Max Parger zwar die Verantwortung übernimmt, aber nicht, wie die vorigen Kapitäne, als Seelsorger für jeden Furz fungiert.
Da kommt es auch schonmal vor, dass er die Hoteldirektorin Hanna Liebhold einfach mal links liegen (rechts stehen) und sich selbst überlässt.
Joko Winterscheidt als Bruder fand ich nicht schlecht, der sieht ihm ja auch recht ähnlich, aber auch da hätte man mehr in die Tiefe gehen können.
Sarah Lombardi hatte einen souveränen Gastauftritt und man bekam mal mit, wie gut Nick Wilder aka Schiffsarzt Dr. Wolf Sander Gitarre spielt.
Uschi Glas und Michael Gwisdek "ich muss mal!" als Ehepaar auf der 50. Hochzeitsreise, das total aneinander vorbei redet, habe ich sehr gefeiert - Kam mir irgendwie bekannt vor! Lachender Smiley
Zudem gab es das erste Schwule Paar in der Traumschiffgeschichte!

Die "Kreuzfahrt ins Glück" spielt immer "nur" an Land. Dafür ist die Traumschiff-Crew zu teuer!
Ich fand die Episode garnicht so schlecht, aber es stimmt schon, dass die Geschichten immer mehr an Pilcher erinnern:
Eine kurze Liebschaft, die in einer spontanen Heirat endet. Eine Großmutter und eine Schwester, die einen Keil zwischen die beide Verliebten treiben möchten.
Ein Paar, das auf der Hochzeitsreise feststellen muss, dass der Sohn von einem anderen ist.
Natürlich geht das alles gut aus, so wie im richtigen Leben: Grinsender Smiley
Die Stewardess verzichtet zu Gunsten einer Obstplantage auf die Pilotenausbildung, auch schon, weil ihre Schwester nicht dafür angenommen wurde,
und der leibliche Vater der Kindes gibt sich mit einem mündlichen vereinbarten Besuchsrecht zufrieden.

Ich freue mich jedenfalls schon auf die Neujahrs-Folgen „Das Traumschiff – Kolumbien“ und „Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Menorca“!

Gruß Roland
Ich bleibe bei Individualismus und Originalität bevor ich eine schlechte Kopie des Originals werde!
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, das letzte Mal am 30.12.2019, 20:08 von Schimmi_Ruhrort.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 10:19.