Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#81 20.09.2020, 13:43
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.618
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Pascal:
Für mich war dieser fiktive Nurflügler - ähnlich wie die heutige Northrop B2 - ein Bomber. Und damit hat man auch in einem Bombenschacht genug Platz für so eine Kiste.

Wenn man es fiktiv sieht dann ist das klar mit dem Bombenschacht. Außerdem war es sicherlich für den Film praktischer einen Eigenbau Nurflügler zu nutzen für die Szenen auf dem Flugzeug und die Explosionen. Spektakulär wie Indy und „Pat“ Roach auf und um den Nurflügler mit Propellern kämpften. Die Effekte hätte ein echtes Flugzeug nie erzeugen können von daher abschließend ein großes Lob an die Erbauer des RotLA Nurflüglers. Ist eigentlich bekannt wer dieses fiktive Fluggerät erbaute und wie es entstand?
 

#82 20.09.2020, 18:59
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.807
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von FloW:
Ist eigentlich bekannt wer dieses fiktive Fluggerät erbaute und wie es entstand?

Ron Cobb (production artist),
Norman Reynolds (production designer),
Vickers Co (Bau)
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 20.09.2020, 19:37 von Pascal.  

#83 20.09.2020, 19:31
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.618
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ah Reynolds der Filmarchitekt und Cobb das Konzeptzeichnungsgenie!

Habe gerade zu der Flying Wing die Konzeptzeichnungen und den Text aus Buch: „VON STAR WARS BIS INDIANA JONES - DAS BESTE AUS DEN LUCASFILM-ARCHIVEN VON MARC COTTA VAZ UND SHINJI HATA“ aufgeschlagen. Da ist übrigens Ladentruhe und Flieger schön Maßstabgetreu zusammen abgebildet. Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 20.09.2020, 19:53 von FloW.  

#84 21.09.2020, 07:09
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.807
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ja, das im Buch ist eine der Zeichnungen von Cobb. (siehe auch hier im Anhang)

Ich habe gerade die Liste der Prop Maker entsprechend erweitert: https://indiana-jones-forum.de/...=1#p117980

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Fwing3.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 26
Dateigröße: 356,85 KB
Bildgröße: 1190 x 758 Pixel


Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2020, 08:22 von Pascal.  

#85 21.09.2020, 13:07
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 595
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Interessant ja. Hätten sie es geschafft die Lade nach Berlin zu bringen und vor Hitler aufgemacht, dann wäre möglicherweise das 20. Jahrhundert ein wenig anders verlaufen...;-)
Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2020, 13:34 von treasurelane.  

#86 21.09.2020, 15:45
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.618
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Da gibt es noch diese Seite. Unten rechts hat auch Cobb sein Kürzel mit 1979 verewigt.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20200920_204249_copy_1086x1564.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 33
Dateigröße: 405,17 KB
Bildgröße: 1086 x 1564 Pixel


 

#87 21.09.2020, 18:36
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.807
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
ah, die Variante mit 4 Motoren...

Ist es hier allgemein bekannt, dass man das geändert hat, weil der Preis für ein Modell mit 4 Motoren 1Mille Pfund gewesen wäre? Mit 2 Motoren weniger konnte man den Preis dann um 250.000 drücken.

Die zusätzlichen Jagdflieger hat man bei dieser Sparmassnahme direkt ganz gestrichen.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2020, 18:39 von Pascal.  

#88 23.09.2020, 21:10
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 420
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von treasurelane:
Interessant ja. Hätten sie es geschafft die Lade nach Berlin zu bringen und vor Hitler aufgemacht, dann wäre möglicherweise das 20. Jahrhundert ein wenig anders verlaufen...;-)

Wenn man Gavrilo Princip im Juni 1914 in Sarajewo rechtzeitig erwischt hätte wohl aoch. Zwinkernder Smiley
 

#89 12.10.2020, 19:31
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.618
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Filmzitat aus RotLA von Sallah:

„Eine britische Teerjacke ist eine hochfliegende Seele und frei wie eine Gebirgsknospe …“

Kann mir jemand die Bedeutung dieses Filmzitats nennen? Verstehe den Zusammenhang nicht.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20201012_203621.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 7
Dateigröße: 146,27 KB
Bildgröße: 816 x 816 Pixel


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.10.2020, 19:37 von FloW.  

#90 12.10.2020, 19:56
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.133
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ist die "Teerjacke" nicht einfach ein Begriff für einen Seemann/Matrosen?

Ich kennen zwar keinen britischen Matrosen, aber mag sein, dass diese sich unter britischem Kommando besonders frei und überschwenglich fühlten... Grinsender Smiley
 

#91 12.10.2020, 20:09
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.618
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von IndyfanBO:
Ist die "Teerjacke" nicht einfach ein Begriff für einen Seemann/Matrosen?

Ich kennen zwar keinen britischen Matrosen, aber mag sein, dass diese sich unter britischem Kommando besonders frei und überschwenglich fühlten... Grinsender Smiley

Ah DANKE IndyfanBO! Das ergibt Sinn mit Poesie.
 

#92 13.10.2020, 08:23
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.807
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
https://de.wikipedia.org/wiki/H.M.S._Pinafore

Das Lied macht wohl am meisten Sinn, wenn man das ganze Werk betrachtet.

Zitat von Wikipedia:
Anschließend erteilt er eine peinliche Lektion in Umgangsformen. Den Kapitän ermahnt er, nach jedem Befehl „wenn ich bitten darf“ zu sagen, denn „ein britischer Soldat ist jedem Menschen gleichgestellt“ – mit Ausnahme von Sir Joseph. Er hat diesbezüglich ein Lied komponiert, und händigt Ralph eine Kopie aus.

switch Spoiler:


10tes Lied im ersten Akt...

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=-_kXyLMWdqw


Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 10 mal editiert, das letzte Mal am 13.10.2020, 16:58 von Pascal.  

#93 13.10.2020, 19:35
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.174
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Hey, das Lied wird auch Star Trek The next Generation in einer Folge gesungen 😁
There's no maybe, just do it!
 

#94 13.10.2020, 23:14
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 414
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Dann hat die deutsche Übersetzerin offenbar "mountain bud" statt "mountain bird" übersetzt. Stand das nicht im Drehbuch? Oder war etwa für die Synchronisation kein Drehbuch greifbar? Ob die beim Synchronisieren darüber gestolpert sind?
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#95 14.10.2020, 06:26
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.807
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Cato Jones:
Hey, das Lied wird auch Star Trek The next Generation in einer Folge gesungen 😁

siehe auch mein Youtube-Link oben

Zitat von Part-Time:
[...] Stand das nicht im Drehbuch? [...]

Blame it on Lawrence Kasdan -> der Fehler war schon im Skript. Aber "Bud" und "Bird" klingt ja auch wirklich sehr ähnlich.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, das letzte Mal am 14.10.2020, 06:36 von Pascal.  

#96 14.10.2020, 08:01
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 414
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Pascal:
Zitat von Part-Time:
[...] Stand das nicht im Drehbuch? [...]

Blame it on Lawrence Kasdan -> der Fehler war schon im Skript. Aber "Bud" und "Bird" klingt ja auch wirklich sehr ähnlich.

Dann war das mit Sicherheit Absicht von Kasdan: Ein kleiner Scherz auf Kosten Sallahs. It's not a bug, it's a feature!
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 15:12.