Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#81 19.12.2019, 21:32
Tamanosuke Abwesend
Mitglied

Avatar von Tamanosuke

Beiträge: 1.420
Dabei seit: 02.09.2012
Wohnort: Tartaros

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Zitat von Indy2Go:
@Mile: Dass Machtgeister auch physisch agieren können hat ja "The Last Jedi" mit Yoda etabliert.

Nein, das wurde bereits in "Episode 6" durch Obi Wan getan. Zwinkernder Smiley
Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien..und eins davon bin ich.
 

#82 19.12.2019, 22:38
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.463
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Na aber nicht so richtig. Sich auf einen Stein zu setzten kann eine "Projektion" sein, ist aber noch keine Interaktion mit der physischen Ebene, ein Lichtschwert zu fangen oder einen Tempel abzufackeln dagegen schon.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#83 20.12.2019, 08:05
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.588
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Sehe ich auch so: auf dem Stein sitzen spielt in der Liga "auf dem Boden stehen".
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#84 22.12.2019, 22:38
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.445
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
https://www.cnet.com/...m-classic/

Zahlreiche Indiana Jones Paralellen in SW9 aufgezählt.
 

#85 23.12.2019, 01:42
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.588
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Ich weis jetzt gerade echt nicht, ob ich mich darüber freuen, ärgern oder mich einfach Richard Trenholm anschliessen soll...

Zitat von Richard Trenholm (www.cnet.com):
What does this mean? I've no idea. All I know is, after the criticism of Force Awakens' derivativeness in rehashing A New Hope, Abrams and co. skilfully avoided the obvious trap of ripping off another Star Wars movie. Great job, guys!

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#86 23.12.2019, 12:15
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.703
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Schade, dass man heutzutage einen Film nicht mehr einfach nur geniessen kann und ihn stattdessen Kritikpunkt für Kritikpunkt sezieren muss.
Habe ich 1983 bei Jedi auch nicht gemacht und hätte allen Grund dazu gehabt. Der Film (Rise) hatte Schwächen, diverse (absolute) No Go Momente und die obligatorischen logischen Lücken, aber die gab es seit Return of the Jedi in jedem SW Film der Saga zu Hauf.
Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden wie die Saga endet und werde mich auch noch ein paar Mal von dem Film unterhalten lassen.
In diesem Sinne... Frohe Weihnachten
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#87 23.12.2019, 22:52
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 845
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
@Kalmanitas: Das sehe ich genauso. 1983 war ich noch ein Teenager und hatte dementsprechend ein Teenager-Weltbild, es gab Dinge bei Jedi die mir nicht unbedingt gefielen, trotzdem konnte ich mich über den Film richtig freuen. Schon bei The Force Awakens und nun auch bei Rise of Skywalker geht es mir genauso - trotz meiner jetzt über 50 Lenze sind beides tolle, unterhaltsame Filme, über die ich mich richtig freuen kann -wie ein Teenager Zwinkernder Smiley Last Jedi war, auch in meinen Augen, wesentlich schwächer - was solls - seh ich mir die anderen beiden eben häufiger an. Grinsender Smiley

Frohe Festtage!
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.12.2019, 22:53 von Valeska.  

#88 26.12.2019, 21:23
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.588
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Zitat von Kalmanitas:
Schade, dass man heutzutage einen Film nicht mehr einfach nur geniessen kann und ihn stattdessen Kritikpunkt für Kritikpunkt sezieren muss.

Also zumindest bei mir war es schon immer so, dass eine Anhäufung von negativen Kritikpunkten auf Kosten des Genusses gingen.

Zitat von Kalmanitas:
Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden wie die Saga endet und werde mich auch noch ein paar Mal von dem Film unterhalten lassen.

Das sei Dir/Euch auch gegönnt.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 27.12.2019, 00:39 von Pascal.  

#89 31.12.2019, 07:35
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.445
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Der 9. Teil der Weltraumsaga ist absolut sehenswert. Ein guter Mix aus modernen und altbewährten Elementen.

switch Spoiler:


Gelungener Abschluss! 9 von 9 Laserschwertern! 😉

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20191229_153426.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 17
Dateigröße: 515,08 KB
Bildgröße: 1308 x 1895 Pixel


 

#90 31.12.2019, 12:43
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.855
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Ich bin ja echt froh, dass mich Star Wars so gar nicht reizt, aber hier mal eine Aussage, welche für mich irgendwie bedeutet, dass einer der Autoren nun indirekt George Lucas die Schuld gibt, warum der letzte Zeit so geworden ist, wie er eben geworden ist.

Zitat:
“Rise of Skywalker” bietet weiterhin viel Gesprächsstoff und viele Kritikpunkte werden dabei immer noch wild diskutiert. Einer dieser Punkte war die schiere Masse an Inhalt, der in die 142 Minuten gedrückt wurde. Nun äußerte sich auch Co-Autor Chris Terrio in einem Interview mit Awards Daily dazu. Demnach hätte auch er lieber zwei Filme daraus gemacht und anfänglich gab es offenbar auch Diskussionen dazu, ob man es nicht einfach machen könne. Allerdings gab es die mehr oder weniger feste Vorgabe von George Lucas auf neun Filme zu kommen. Terrio bedauert die Entscheidung, da es noch genug Stoff gegeben hätte, den er mit einbauen wollte, um noch mehr aus den Charakteren zu machen.

“If there were a way of doing it, splitting it would have been my dream. We could have written these characters forever. There was so much backstory that had to be left by the wayside. I wish that we could have that, but George always said it was nine movies. That was the natural size of the saga, and so, other than a few initial discussions, we never really advanced that conversation. Of course, as a writer, it breaks your heart to leave stuff on the table that you think would have given the story more depth and nuance and give the characters more to do. Speaking for myself and not on the part of the studio, I do wish there could have been a Part 1 and a Part 2.”
Quelle: https://www.facebook.com/...1092647664

"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
 

#91 31.12.2019, 13:02
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.059
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Ja, hätten sie mal. Auf der anderen Seite hatten sie aber genug Zeit, die sie (Achtung: unpopuläre Meinung) teils mit Han Solo verschwendet haben und andererseits es nicht geschafft haben die neuen Charaktere früher interessant zu machen. Und einen durchgängigen Handlungsbogen hätte Lucas selber sicher hinbekommen.
 

#92 06.01.2020, 00:24
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.463
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Zitat von Indy2Go:
Die Einstellung auf...
switch Spoiler:

Um mal meine eigene Frage zu beantworten: Ja.

switch Spoiler:

Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#93 15.01.2020, 16:33
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.463
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Star Wars Episode IX
Offenbar wurde Colin Trevorrows ursprüngliches Script für Episode IX geleakt: LINK

"Duel of the Fates" hätte offenbar stärker auf "The Last Jedi" Bezug genommen und auf eine Rückkehr des Imperators verzichtet. Halte ich für den eleganteren Weg, aber der Herr Trevorrow hat mich mit seinen bisherigen Filmen so gar nicht überzeugen können. Schwer zu sagen, was da besser gewesen wäre...
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:52.