Dt. Indiana Jones Fan Forum



Umfrage: Was glaubt ihr wird der McGuffin Indy 5?
Biblisches Artefakt
 
7 29,2%
Anderes religiöses Artefakt
 
8 33,3%
Außerirdisches Artefakt
 
0 0%
Geschichtlicher (Kunst-)Gegenstand ohne religiöse Bedeutung
 
4 16,7%
Wissenschaftliches/miltärisches "Artefakt"
 
4 16,7%
Anderes
 
1 4,2%
Abgegebene Stimmen: 24

#21 21.03.2016, 12:58
Who Abwesend
Mitglied

Beiträge: 943
Dabei seit: 10.01.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Ich habe für Geschichtlicher (Kunst-)Gegenstand ohne religiöse Bedeutung gestimmt. Ich würde mir wünschen, wenn sie Teil 5 im afrikanischen Dschungel ansiedeln würden. Südamerika oder Europa müsste nicht sein. Auch Asien mit Indochina oder China könnte ich mir durchaus vorstellen.
 

#22 21.03.2016, 14:58
treasurelane Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1.179
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Der Suche nach dem Mac Guffin würde ich mich über die Klimazone/Breitengrade nähern. Ich denke, wir werden Eis und Schnee zu sehen bekommen (bisher absolute Mangelware). Bei Ägypten könnte ich mir nur etwas mit den Pyramiden vorstellen, aber das scheint doch leider ziemlich abgedroschen, oder? (diese Region OHNE Pyramiden hatten wir in Teil 1 und 3). Maya, Inka etc. waren in Teil 4. Daher halte ich insgesamt entweder etwas aus einer nordischen „Kultur“ wie z.B. den Wikingern oder aus der russisch-asiatischen Ecke für plausibel. Russland-China-Thailand wäre z.B. eine denkbare Route mit Eis, fremder Kultur und sogar Dschungel-Möglichkeit. Dazu passend die kalte Kriegs-Thematik.

Beginnen würde es so oder so aber logischerweise in den USA wie ich meine.
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
 

#23 21.03.2016, 21:06
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.126
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Auf jeden Fall wird es wieder etwas sein, was man schon irgendwie kennt, wobei mir bei der nordischen Mythologie hauptsächlich Thors Hammer, Odins Augenklappe oder das Schiff eines bedeutenden Seefahrers einfällt..
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#24 22.03.2016, 22:37
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.567
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Pascal:
Auf jeden Fall wird es wieder etwas sein, was man schon irgendwie kennt, wobei mir bei der nordischen Mythologie hauptsächlich Thors Hammer, Odins Augenklappe oder das Schiff eines bedeutenden Seefahrers einfällt..

Hm, ich hätte eher an Odins Speer gedacht als an die Augenklappe, aber gut ... Und Thors Hammer, nun - das würde mir natürlich gefallen ... Lachender Smiley
André
 

#25 25.03.2016, 11:27
treasurelane Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1.179
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Und wie stehts eigentlich mit dem ollen Kahn (ne nicht der Oliver ;-)) den Noah damals baute/hat bauen lassen? Da wären wir evtl. in der Türkei (Berg Ararat)...
K. Kennedy (President, Lucasfilm Ltd.): "[...]Indy will beginn shooting late spring of 2021[...]."
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.03.2016, 11:28 von treasurelane.  

#26 25.03.2016, 11:48
Who Abwesend
Mitglied

Beiträge: 943
Dabei seit: 10.01.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Je mehr ich darüber nachdenke, umso eher möchte ich Indy in China sehen. Wenn man mal von seinem Alter ausgeht, könnte man annehmen der Film wird in den 60ern spielen. Vielleicht könnte man die Terrakotta Armee einbauen, die wurde doch in den 60ern entdeckt?
 

#27 25.03.2016, 12:00
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
ich würde indy gerne im schnee sehen. da würden die nordischen götter ja gut passen. thors hammer währe schon cool.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#28 25.03.2016, 12:19
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Hmm, ich könnte mir durchaus die Suche nach bestimmten Orten mit jeder Menge Mystik vorstellen, z. B. Shambala, Shangrila oder ähnliches (auch wenn Nathan Drake da schon unterwegs war Grinsender Smiley )

Als McGuffin könnte z. B. ein Dorje dienen Zwinkernder Smiley

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Dorje.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 196
Dateigröße: 70,26 KB
Bildgröße: 800 x 296 Pixel
Dorje.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 170
Dateigröße: 70,26 KB
Bildgröße: 800 x 296 Pixel


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 25.03.2016, 12:24 von mola-ram.  

#29 25.03.2016, 13:08
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Vielleicht die Gebeine von Mola-Ram
 

#30 25.03.2016, 13:29
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Who:
Je mehr ich darüber nachdenke, umso eher möchte ich Indy in China sehen. Wenn man mal von seinem Alter ausgeht, könnte man annehmen der Film wird in den 60ern spielen. Vielleicht könnte man die Terrakotta Armee einbauen, die wurde doch in den 60ern entdeckt?

In den 70ern. Aber das muss freilich nicht heißen, dass Indy da nicht schon früher drüber gestolpert ist. Zwinkernder Smiley
Und so gern ich das Kaisergrab endlich einmal richtig in Szene gesetzt sehen würde (allein die ganzen Fallen, die sich der Überlieferung nach darin befinden solle!), denke ich, dass das nach dem letzten "Mumie"-Film in Hollywood erst mal durch ist ...

Afrika ist bisher im Indy-Franchise immer etwas kurzgekommen ...
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#31 25.03.2016, 15:17
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Kukulcan:
Vielleicht die Gebeine von Mola-Ram
Meine Gebeine kriegt keiner! Grinsender SmileyLachender Smiley

Zitat von Jens:
Afrika ist bisher im Indy-Franchise immer etwas kurzgekommen ...

Das stimmt auch wieder Zwinkernder Smiley Könnte aber ein wenig mit Quatermain kollidieren Hilfloser Smiley
 

#32 25.03.2016, 20:43
santiago87 Abwesend
Mitglied

Avatar von santiago87

Beiträge: 12
Dabei seit: 24.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Afrika wäre schon eine tolle Kulisse für einen Indy-Film, und nach Katanga wäre es auch mal wieder an der Zeit für einen schwarzen Sidekick. Zwinkernder Smiley Aber das könnte in Zeiten der Political Correctness etwas schwierig werden, weil es das Klischee "Weißer Abenteurer erforscht dunklen, geheimnisvollen Kontinent" aufwärmen könnte. Auch wäre man dann schnell nahe bei Allen Quatermain.

Ich fände es übrigens toll, wenn Indy mal wieder das tun würde, was Archäologen hauptsächlich tun - graben! Das hat er nämlich bislang nur in Raiders.
 

#33 25.03.2016, 21:47
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Jens:
Zitat von santiago87:
Afrika wäre schon eine tolle Kulisse für einen Indy-Film, und nach Katanga wäre es auch mal wieder an der Zeit für einen schwarzen Sidekick. Zwinkernder Smiley Aber das könnte in Zeiten der Political Correctness etwas schwierig werden, weil es das Klischee "Weißer Abenteurer erforscht dunklen, geheimnisvollen Kontinent" aufwärmen könnte. Auch wäre man dann schnell nahe bei Allen Quatermain.

Stimmt, das wäre wohl nicht so richtig hollywoodtauglich ... obwohl ich mir da schon ein schönes Lost City-Thema vorstellen könnte. Oh, und Tarzan! Das wäre doch ein Crossover. Ach nee, hatten wir ja schon in "Crystal Skull". Lachender Smiley

Zitat:
Ich fände es übrigens toll, wenn Indy mal wieder das tun würde, was Archäologen hauptsächlich tun - graben! Das hat er nämlich bislang nur in Raiders.
Anträge schreiben. Und Berichte. Und noch mehr Berichte. Zungestreckender SmileyZwinkernder Smiley

Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#34 25.03.2016, 22:09
santiago87 Abwesend
Mitglied

Avatar von santiago87

Beiträge: 12
Dabei seit: 24.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat:
Anträge schreiben. Und Berichte. Und noch mehr Berichte
Stimmt auch wieder... Grinsender SmileyGrinsender Smiley
 

#35 26.03.2016, 00:52
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.126
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Jens:
Afrika ist bisher im Indy-Franchise immer etwas kurzgekommen ...

Öhhh... wo haben die nochmal diese Bundeslade gefunden? Unschuldiger Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#36 26.03.2016, 01:00
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Nordafrika zählt nicht, das ist arabischer Kulturkreis. Zungestreckender Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#37 26.03.2016, 09:07
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.088
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Zitat von Pascal:
Öhhh... wo haben die nochmal diese Bundeslade gefunden? Unschuldiger Smiley

Und natürlich Young Indy, mit Teddy Roosevelt auf Safari. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#38 26.03.2016, 19:23
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Also ehrlich gesagt fände ich mal wieder Europa am dransten. Von da kann es ruhig nach Afrika oder Asien gehen.
 

#39 26.03.2016, 21:50
santiago87 Abwesend
Mitglied

Avatar von santiago87

Beiträge: 12
Dabei seit: 24.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Wie wär's mit der Heiligen Lanze - die (bzw. eine Kopie derselbigen) wurde doch eh gerade aus dem Magdeburger Dom gestohlen, vielleicht war das ja bereits ein PR-Gag. Grinsender Smiley
 

#40 27.03.2016, 21:17
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Was für ein McGuffin wird es werden?
Die (oder eine) Heilige Lanze war in Magdeburg? Wusst' ich gar nicht (genauso wenig wie ich vom Diebstahl eine Ahnung hatte). Die bekannteste dürfte ja die aus der Wiener Hofburg sein (die Indy und Jones sr. allerdings auch bereits in einem Comic gesucht und gefunden hatten); die typologisch glaubwürdigere ist allerdings die aus dem armenischen Echmiadzin - wenngleich die natürlich nicht mit der hübschen Hintergrundgeschichte des Wiener Exemplars (deutsche Kaiser, Nazis, US Army etc. pp.) aufwarten kann.

Wäre aber ein grundsolider Plot, wenn ich so drüber nachdenke ...
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

Seiten (6): 1, 2, 3, 4, 5, 6


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:18.