Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#61 31.12.2014, 12:55
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Eine schöne Welt...

Ich hoffe übrigens, dass die bestellte Teeblume heute, zum feierlichen Anlass noch kommt.
Sieht sicher hübsch aus, in der Glaskanne.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#62 31.05.2015, 10:20
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Apropos Tee-Blume bzw. Tee-Ei und dergleichen: Bei Schwarztee wird immer ein großes Tee-Sieb oder ein Sieb-Einsatz für die Kanne empfohlen, weil sich die Blätter dann besser entfalten können. Gibt einen runderen Geschmack.

Ok, kleine Neuentdeckung, bin ziemlich begeistert davon: der Darjeeling-"Haus-Tee" von Ronnefeldt. Rapp Bari, benannt nach einem Teeverkoster namens Rapp, der die Teesträucher vor knapp 20 Jahren im Garten Risheehat gepflanzt hat. In diesem Fall als First Flush. Schmeckt echt lecker, frisch, leicht, richtig fruchtig.

Hatte auch noch einen Second Flush aus Margaret´s Hope und einen anderen First Flush aus Risheehat mitgenommen. Aber den hier finde ich von den Dreien am besten.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20150531_100122.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 126
Dateigröße: 542,84 KB
Bildgröße: 1152 x 2048 Pixel


 

#63 24.06.2015, 22:56
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Hatte es gestern bereits auf WDR2 gehört, aber gerade die Muße gehabt, den Link dazu zu suchen: Ein britischer Tee-Experte gibt Tipps für den authentischen Tee-Genuss anlässlich des Besuchs der Queen. Goldig, dieser Mr. McWhinney:

http://www.wdr2.de/...e-100.html

Die elf Tee-Regeln von George Orwell sind auch nicht schlecht. Vieles davon ist hier im Thread schon angeklungen.
 

#64 25.06.2015, 13:39
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Sehr informativ, Danke!
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#65 25.06.2015, 13:53
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Immer gerne.

Wusste bislang gar nicht, dass sich Orwell mal so exzessiv zum Thema Tee ausgetobt hatte: https://en.wikipedia.org/wiki/A_Nice_Cup_of_Tea
 

#66 19.07.2015, 11:04
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Neuer Versuch mit Milikthong-Darjeeling. Hatte bislang nur Flugtee von dort, der eben hop oder top sein kann. Jetzt mal First Flush, und ich finde den - auch oder gerade für eine Erstpflückung - recht schwach und unrund auf der Brust. Man braucht schon eine große Dosis, um da den vollen Geschmack heraus zu kitzeln, dann wird es aber auch sehr herb...

Miniaturansichten angehängter Bilder:
DSC_0390klein.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 100
Dateigröße: 591,73 KB
Bildgröße: 1360 x 2048 Pixel


 

#67 29.09.2015, 07:14
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Hach, ein paar freie Tage... Zum Wachwerden heute mal ein Second Flush Darjeeling...

...der erstaunlich hell und mild ausfällt. Könnte auch ein First Flush sein. Aber sehr lecker und rund...

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Castleton.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 142
Dateigröße: 621,61 KB
Bildgröße: 1152 x 2048 Pixel


 

#68 29.09.2015, 17:00
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Der Tee-Thread
Mein Vater trinkt in letzter Zeit viel grünen Tee, da er gelegentlich Herzrhythmusstörungen hat und ein befreundeter Heilpraktiker meinte, dass eben dieser die unter Umständen verringern kann. 'Drum trinke ich auch immer ein Tässchen mit, obwohl der geschmacklich um Lichtjahre hinter einem anständigen Schwarztee liegt. Aber der gewählte Gunpowder ist für einen grünen Tee überraschend aromatisch und kräftig.

Nachtrag:
Zitat von Kukulcan:
(...) anscheinend ist eher das Rösten als das Koffein für das Sodbrennen verantwortlich. Ohne dass ich jemals auf die Idee gekommen, dass Kaffee etwas damit zu tun haben könnte, ist das bei mir jedenfalls empirisch klar nachgewiesen, dass Kaffee wohl, schwarzer Tee aber nicht problematisch ist.
Dazu habe ich kürzlich eine interessante Doku gesehen, die sich vordergründig mit "arme Leute-Kaffees" befasst hat (nicht nur Eicheln, sondern auch Löwenzahnwurzeln, Lupinensamen und anderes Zeug wurde damals geröstet, letzteres soll dem Geschmack von Kaffee sogar relativ nahe kommen). Dort wurde gesagt, dass Kaffeebohnen einen hohen Säuregehalt aufweisen, der sich durch das Rösten vermindert. Röstet man Kaffee also lange, erhält man einen säurearmen und magenfreundlichen Kaffee. Ob's wirklich stimmt weiß ich allerdings nicht. Zwinkernder Smiley
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.09.2015, 17:05 von Indy2Go.  

#69 29.09.2015, 17:38
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Hilft der grüne Tee denn schon bei deinem Vater?

Mit dem Zeug kenne ich mich ja kaum aus. Aber ich bin manchmal schon erstaunt, dass der zuweilen recht nahe an Schwarztee herankommt.
 

#70 11.10.2015, 09:24
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Zitat von Aldridge:
Hilft der grüne Tee denn schon bei deinem Vater?

Danke für die Antwort. Zwinkernder Smiley

Ok, passend zum Sonnenschein heute morgen ein (sichtlich dampfender) Sommer-Darjeeling aus Margaret´s Hope (hier mal wieder von Ronnefeldt).

Habe heute die perfekte Mischung erwischt. Extrem rund und sanft im Geschmack, dabei unterschwellig schon beinahe fruchtig. Und gibt den richtigen Bumms für den Tagesbeginn.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Margaret´s Hope.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 115
Dateigröße: 546,92 KB
Bildgröße: 1152 x 2048 Pixel


 

#71 11.10.2015, 10:09
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Der Tee-Thread
Zitat von Aldridge:
Zitat von Aldridge:
Hilft der grüne Tee denn schon bei deinem Vater?

Danke für die Antwort. Zwinkernder Smiley

Oh, sorry, ganz vergessen.

Schwer zu sagen, er meint es sei besser geworden, aber er nimmt ja auch andere Sachen dagegen ein.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#72 11.10.2015, 10:37
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Nicht böse gemeint, nur: Wenn dein Vater eine ernsthafte Herz-Kreislauf-Erkrankung hat, dann sollte er dem Heilpraktiker schnellstens in den Hintern treten und einen richtigen Arzt aufsuchen. Bei meinem Vater fing es Ende 2013 auch mit Herzrhythmusstörungen an, was dann darin endete, dass er von Dezember bis März einen Krankenhaus-Marathon hinter sich bringen musste, weil er sonst schon beinahe das neue Jahr nicht erlebt hätte. Das heilt man nicht mit Tee...
 

#73 11.10.2015, 10:55
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Er war schon bei allen möglichen Ärzten und bekam auch schon diverse Medikamente dagegen verschrieben. Zum Heilpraktiker geht er nur immer für Aderlässe, weil er eine Blutkrankheit (in schwacher Form) hat, die den Blut gewisse Mineralien entzieht, diese nimmt er jetzt so ein und hofft das sie durch die Neubildung des Blutes stärker drinnen enthalten sein werden. Bei einem dieser Besuche meinte der Heilpraktiker (der übrigens auch Allgemeinmediziner ist, sich aber seit einigen Jahren der Alternativmedizin zuwendet), dass er mal Grüntee und diverse andere Sachen probieren soll. Nicht um die Medikamente zu ersetzten, um sie zu unterstützen.

Ich hoffe, Deinem Vater geht es inzwischen wieder besser?
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#74 11.10.2015, 10:58
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Off-Topic:
Bei meinem Vater kam dann altersbedingt einiges zusammen, aber es fing mit dem Herz an. Inzwischen ist er gut eingestellt und es geht ihm gut. Danke der Nachfrage.

Aderlässe? Das klingt... mittelalterlich... Grinsender Smiley

 

#75 11.10.2015, 11:06
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Off-Topic:
Zum Glück

Na ja, nicht Aderlässe im Sinne von Barbier und Messer, aber das Ergebnis ist ja ähnlich. Zwinkernder Smiley

Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#76 12.10.2015, 09:35
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Off-Topic:
Ganz kurz zum Thema Heilpraktiker:
Wenn man dran glaubt, schön und gut. Ein guter Heilpraktiker schickt seinen Patienten bei schwerwiegenden Erkrankungen aber zu einen richtigen Arzt. Darauf sollte man achten wenn man sich auf einen Heilpraktiker einlässt. Leider nimmt es immer mehr zu, dass die Ausübenden ihr eigenes Ego im Vordergrund sehen und so mit der Gesundheit der Patienten spielen. Also wirklich intensiv darüber informieren bevor man sich in die Hände einer solchen Person begibt.

 

#77 25.10.2015, 09:41
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Habe ich eigentlich schon den Spring-Darjeeling empfohlen? Trinkt sich beinahe wie Saft... Liebender Smiley

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20151025_093656.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 118
Dateigröße: 522,12 KB
Bildgröße: 1167 x 2048 Pixel


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.10.2015, 09:43 von Aldridge.  

#78 25.10.2015, 10:32
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Ich glaube nicht. Klingt aber lecker, werde beim nächsten Teehaus-Besuch mal Ausschau danach halten.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#79 25.10.2015, 10:39
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Freut mich. Kann man unter http://www.teeshop-ronnefeldt.com/ übrigens auch bestellen... Zwinkernder Smiley
 

#80 26.10.2015, 19:05
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.149
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Woodland

Betreff: Re: Der Tee-Thread
Heute in der Früh war es so schön (frisch) draußen, da habe ich mir meinen Guten-Morgen-Tee
direkt an der Feuerstelle gemacht ... Bushcraft-Style im Garten ...

Brombeer-Tee - zur Info. Zwinkernder Smiley

Miniaturansichten angehängter Bilder:
5.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 109
Dateigröße: 133,44 KB
Bildgröße: 720 x 960 Pixel


PADDLNNN ... bitte !
 

Seiten (8): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:36.