Dt. Indiana Jones Fan Forum Zum Summit 2021 in Solingen



#1 02.12.2012, 16:37
Gast 123
Gast
Betreff: Video über die Bundeslade
Hab im Youtube folgendes video gefunden

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=qW_6CwB35rA



Sehr interessant da es scheint dass Ramses der 3 die Bundeslade auch in seinen besitzt hatte (Ab minute 14:20)
Das ganze Dokumentar ist sehr interessant

Liebe Grüsse
Grisu
 

#2 02.12.2012, 18:34
Internaut Abwesend
Mitglied

Avatar von Internaut

Beiträge: 1.760
Dabei seit: 27.01.2011
Wohnort: Guadix

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
... interessanter Bericht! Vielen Dank fürs posten. Ja, das lösen des Rätsels um die Bundeslade, also die Suche nach dem heiligen Schrein jüdisch-christlicher Tradition, ist einer der ältesten Menschheitsträume überhaupt. Es ist ein jahrhundertealte Verwirrspiel, mit vielen falschen Fährten und
bis heute gelangt es keinen Menschen dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Und die Fragen um die verschollene Bundeslade sind immer die gleichen: Wer brachte die Bundeslade in seine Gewalt, was geschah mit ihr nach ihrem Verschwinden und existiert sie überhaupt noch!?
Und falls die Bundeslade noch existiert, wer hat ein Interesse daran, dass das Geheimnis um ihrem Aufbewahrungsort und ihre mystische kraft nicht an die Öffentlichkeit dringt!?
Jose Ortega Godoy
Kunst Rund um die Indiana Jones Saga
http://internautjones.de/
 

#3 02.12.2012, 18:38
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Danke Grisu Fand ich auch sehr interessant. Ich persönlich denke ja das Ding ist einfach verschollen, vergessen und vergammelt.
Hans
 

#4 02.12.2012, 18:55
Gast 123
Gast
Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Gerne Jungs

Liebe Grüsse
Grisu
 

#5 02.12.2012, 19:15
Internaut Abwesend
Mitglied

Avatar von Internaut

Beiträge: 1.760
Dabei seit: 27.01.2011
Wohnort: Guadix

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
... Hans, also die drei VVV Zwinkernder Smiley Ja, kann schon so sein, wenn man bedenkt, dass das Ding bereits um 400 v. Chr. verschwand.
Jose Ortega Godoy
Kunst Rund um die Indiana Jones Saga
http://internautjones.de/
 

#6 06.12.2012, 01:46
Reling Abwesend
Mitglied

Avatar von Reling

Beiträge: 303
Dabei seit: 24.05.2010
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Immerhin gibt es in Afrika "Bundesladen", inwieweit die jedoch identisch mit der biblischen sind, ist eine andere Sache. => http://de.wikipedia.org/...undesladen
Georg
I tolerate this century but I don't enjoy it.
 

#7 06.12.2012, 23:32
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Hatte das Vergnügen eines der Tabots einmal in Augenschein zu nehmen. Sie sind reichlich klein. Also, wirklich sehr, sehr klein. Kleiner als wir uns "die" Bundeslade gemeinhin vorstellen, aber wenn ich die äthiopische Legende richtig verstehe, stellen sie ja auch nur symbolische Substitute der Gesetzestafeln (?). Hmm, müsste mich tatsächlich mal wieder einlesen. Spannendes Thema.
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#8 27.05.2020, 20:25
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.739
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Die Jagd nach der Bundeslade - Der verlorene Schatz Jerusalems. (ZDF Terra X Doku von 1999)

https://youtu.be/L_Z9pkgVjkk

In der berühmten Bundeslade sollen die Steintafeln mit den Zehn Geboten liegen. Die Bibel erzählt, dass Moses diese Zehn Gebote von Gott erhielt. Aber existiert die Bundeslade überhaupt, und wenn ja, befindet sie sich tatsächlich in Äthiopien?

https://www.zdf.de/...e-100.html (ZDF Kurzdoku von 2019)

In 3 Indyfilmen wird die Bundeslade künstlerisch gezeigt. Ein kostbares Artefakt biblischer Herkunft. Nachdem im vierten Teil die Kiste mit der Bundeslade beschädigt wurde ist ihr Verbleib auch im Indyuniversum unklar.
Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, das letzte Mal am 27.05.2020, 20:34 von FloW.  

#9 08.08.2020, 07:02
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.739
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Das Rätsel der Bundeslade

Seit über 2000 Jahren ist die Bundeslade verschollen. Der Legende nach soll sie die Macht Gottes enthalten. 44 Minütige Doku aus GB von 2012.

https://www.zdf.de/...e-100.html
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 08.08.2020, 07:08 von FloW.  

#10 10.01.2021, 00:23
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.739
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Von Engeln bewacht: Die Bundeslade | Doku | ARTE

https://www.arte.tv/...undeslade/

Veröffentlicht am 4. Januar 2021:

Der Bibel nach soll die Bundeslade das hebräische Volk bei der Eroberung des Gelobten Landes begleitet haben. Die ursprüngliche, primitive Bundeslade war eine Truhe mit einer Statue des Gottes Jahwe. Unweit von Jerusalem untersuchen Archäologen Überreste eines Tempels, in dem der Bibel zufolge 20 Jahre lang die Bundeslade aufbewahrt wurde.

Der Thora zufolge enthält die Bundeslade die beiden Steintafeln mit den zehn Geboten, die Mose von Gott erhalten hatte. Die vergoldete hölzerne Truhe ist das Symbol des Bundes – hebräisch B’rith – zwischen Gott und dem Volk Israel, das sie auf seinem Zug ins Gelobte Land stets mitführte. Im 10. Jahrhundert vor Christus beschloss König David, sie in einem Tempel seiner Hauptstadt Jerusalem, der Wiege der monotheistischen Religionen, aufzubewahren. Vier Jahrhunderte später belagerten die Babylonier die Stadt und zerstörten den Tempel. Seither war die Bundeslade spurlos verschwunden.

Die verschollene Truhe mit ihren magischen Kräften befeuerte schon immer die Fantasie der Menschen und rief zahlreiche Schatzsucher auf den Plan. Aber gibt es Beweise für ihre Existenz? Ist die an der hebräischen Bibel orientierte Geschichtsschreibung verlässlich? Wann wurden diese Texte geschrieben? Von wem? Und zu welchem Zweck? Diese Fragen beschäftigen Archäologen und Theologen schon seit Jahrhunderten. Eine wenige Kilometer von Jerusalem entfernte Stätte könnte neue Antworten liefern.
Der hebräischen Bibel zufolge war die Bundeslade vor ihrer Überführung nach Jerusalem auf der Anhöhe Kirjath-Jearim aufbewahrt worden. Heute steht hier ein katholisches Kloster. Es ist der einzige in der Bibel erwähnte Ort der gesamten Gegend, an dem bisher noch keine Ausgrabungen gemacht wurden. Ein französisch-israelisches Wissenschaftlerteam unter der Leitung des Archäologen Israel Finkelstein und des Theologen Thomas Römer macht sich auf, um dem Ausgrabungsort Kirjath-Jearim unter Einsatz modernster Technik seine Geheimnisse zu entlocken. Die spannende Forschungsmission führt die Forscher auf immer neue Spuren aus der Vergangenheit: archäologische Funde, die den biblischen Beschreibungen gegenübergestellt werden. Bei dem Versuch, die Geschichte der Bundeslade nachzuvollziehen, zeichnet sich eine noch viel größere Geschichte ab: die Entstehung der hebräischen Bibel.

Dokumentarfilm von Thierry Ragobert (Frankreich 2020, 90 Min)
 

#11 10.01.2021, 10:49
burnoutsyndrome Abwesend
Mitglied

Avatar von burnoutsyndrome

Beiträge: 422
Dabei seit: 10.10.2013
Wohnort: Rodgau

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Vielen Dank für den Link!
Frank
Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
 

#12 10.01.2021, 12:26
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.817
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Vielen Dank, FloW, für den link 😊
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#13 10.01.2021, 17:24
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.739
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Video über die Bundeslade
Gern geschehen.
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:39.