Dt. Indiana Jones Fan Forum



#21 03.10.2014, 11:28
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.865
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Och, tut mir leid. Komm' knuddeln Grinsender Smiley
Marc S.
Bismarck biss Marc, bis Marc Bismarck biss.
 

#22 03.10.2014, 11:41
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.618
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Liebend gern, aber das hier ist ja quasi der "Maschinenraum"... Da wird MaMo eher wenig begeistert sein... Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#23 03.10.2014, 12:30
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 8.666
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von indie88:
ich würde allerdings gerne meinen account löschen! was muss ich tun?

Du hast nun eigentlich alles getan, was Du konntest.

Vielen Dank fuer deine Unterstuetzung, hier Ordnung zu halten. Unser Maschinist, der alte MaMo, wird nun, sobald er die Zeit findet, schauen, wie er das technisch am Besten loest. Da Du bislang ja auch noch keine Beitraege hier geschrieben hast, bin ich eigentlich ganz guter Dinge, moechte mich aber da auch ungern zu irgendwelchen weiteren Aussagen hinreissen lassen. Zwinkernder Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.10,page11 (No. 155 of 288)
 

#24 03.10.2014, 18:58
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.817
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zack, Account wie gewünscht entfernt.
Matthias M.
 

#25 03.10.2014, 19:28
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.610
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Ich kann seine E-Mail Adresse noch sehen
 

#26 03.10.2014, 19:56
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.782
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Mêlée Island

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von Kukulcan:
Ich kann seine E-Mail Adresse noch sehen

Ich kann ... ääääh ... sehen ... ääääh, nein das war ein anderer Film. Grinsender Smiley
Achtung, dieser Post kann Spuren von Abenteuer enthalten!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.10.2014, 19:57 von Kaindee.  

#27 09.04.2024, 21:15
RedZeppelin
Gast
Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von MaMo:
Zack, Account wie gewünscht entfernt.

Hallo!
Bitte auch mein Profil löschen. Vielen Dank für die Zeit hier! Konnte viele Anregungen und Infos mitnehmen und hoffentlich auch ein paar mehr oder weniger interessante Dinge beitragen.
Jetzt werde ich mich lieber wieder auf das echte Leben fokussieren.
 

#28 09.04.2024, 21:43
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 839
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von RedZeppelin:
Zitat von MaMo:
Zack, Account wie gewünscht entfernt.

Hallo!
Bitte auch mein Profil löschen. Vielen Dank für die Zeit hier! Konnte viele Anregungen und Infos mitnehmen und hoffentlich auch ein paar mehr oder weniger interessante Dinge beitragen.
Jetzt werde ich mich lieber wieder auf das echte Leben fokussieren.

Was ist denn los mit Dir?

Sorry, ohne Dich jetzt irgendwie angreifen zu wollen, aber wegen einem SPIELPreview so abzugehen, und dann komplett hier die die Segel streichen zu wollen um sich auf das ECHTE Leben zu fokussieren...

Das finde ich irgendwie unfreiwillig komisch.

Sich in ein Hobby emotional so reinzusteigern, aber mit SACHLICHER Kritik nicht umgehen können. Und dann hier einfach abhauen.
Finde ich uncool und würde Indy aus meiner Sicht auch nicht machen.

Aber hey, alles Gute Dir und wünsche Dir, dass Du das echte LEben auch mit einer solchen Leidenschaft begegnen kannst.
Und dann aber gleichzeitig nicht so ernst nimmst.

@Admin: Falls das von mir zuviel gewesen sein sollte, bitte löschen,
Wie gesagt, ist nicht als poersönlicher Angriff gemeint.
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
 

#29 10.04.2024, 11:13
RedZeppelin
Gast
Betreff: Re: Löschen des Accounts
Hi, was daran "sachlich" sein soll, mir "Tomb Raider" nahezulegen, weil ich die Aussagen eines Spieleentwicklers zumindest als fraglich empfinde und mich das Konzept, so wie es in diesem Clip vorgestellt wurde, eben nicht abgeholt hat, erschließt sich mir leider nicht. Lachender Smiley
Aber ja, es waren sonst gute sachliche Antworten dabei, für die ich mich bedanke, auch wenn ich so viel Gegenwind nicht erwartet hätte - speziell beim Thema "Indy 5". Nur weil ich Indy-Fan bin, muss ich ja nicht jede ("woke"...) Produktion gut finden - vielmehr wäre es sogar "Pflicht", gerade als Fan auch laut auszusprechen, was stört.

Aber zurück zum Thema "Profil löschen":
Genau wie Eintritt hier sollte auch der Austritt frei sein. Eventuell lässt sich so etwas wie ein Button dafür einrichten oder eben einfach und diskret eine Kontaktadresse, an die man sich kurz-, form- und schmerzlos wenden kann.
Nicht jeder legt Wert auf einen auffällig sichtbaren Abgang. ;-)

In diesem Sinne, soll dieser 50te Post auch mein Letzter gewesen sein. Danke für die Mühe @MaMo und die Moderatoren.
Ich nehme meinen Hut und sage SERVUS!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.04.2024, 11:21 von RedZeppelin.  

#30 10.04.2024, 11:30
WhteRbt Abwesend
Mitglied

Avatar von WhteRbt

Beiträge: 64
Dabei seit: 14.06.2023
Wohnort: Erftstadt, bei Köln

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Hi RedZeppelin,

auch ich denke, du übertreibst vielleicht ein klein wenig. Du scheinst Indy 5 nicht zu mögen, was vollkommen in Ordnung ist (genau so aber auch, dass andere den Film mögen… ;)), sich aber deswegen gefühlt in etwas reinzusteigern, ist doch irgendwie schade.

Du wirst deine Gründe haben und ich sage dir, dass ich es schade finde, dich gehen zu sehen. Wir haben noch nicht miteinander gesprochen, teilen aber nicht nur die Leidenschaft für Indy, sondern auch die Leidenschaft für Oldtimer.

Schade! Dir alles Gute auf deinem weiteren Lebensweg.

— Marcel
 

#31 10.04.2024, 17:53
Damon Abwesend
Mitglied

Avatar von Damon

Beiträge: 491
Dabei seit: 05.02.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von RedZeppelin:

Genau wie Eintritt hier sollte auch der Austritt frei sein. Eventuell lässt sich so etwas wie ein Button dafür einrichten

Gibt es. Nennt sich "Abmelden"-Button. Der genügt eigentlich auch völlig. Wobei normalerweise auch schon die Fähigkeit reicht, einem Thema, einer Diskussion, oder gar einem Forum, auf das man gerade keine Lust hat, einfach mal fern zu bleiben und dann halt später wieder aktiv zu werden. Oder auch nicht. Man kann sich das ja offen lassen, anstatt gleich seinen Account löschen, einem Admin Arbeit machen und sämtliche Brücken hinter sich abreißen zu lassen. Es ist das Internet. Hier gibt es keine Türen, die man knallen kann, und es ist... Fragwürdig eine Türe herbeizuerfinden, damit auch ja alle mitbekommen, dass man jetzt halt endgültig geht, statt einfach mal gelassen zu bleiben.
Damon
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.04.2024, 17:54 von Damon.  

#32 10.04.2024, 19:09
RedZeppelin
Gast
Betreff: Re: Löschen des Accounts
Nach diesem Post von „Damon“ muss ich mich leider doch noch mal zu Wort melden, um was richtigzustellen:

Zitat von Damon:
Fragwürdig eine Türe herbeizuerfinden, damit auch ja alle mitbekommen, dass man jetzt halt endgültig geht, statt einfach mal gelassen zu bleiben.

Hier wurde leider alles falsch verstanden. Mit der Option, selbst das eigene Profil (z.B. in den Einstellungen) löschen zu können oder irgendwo über eine Art Kontaktformular direkt zu beantragen, gäbe es eben einen sehr DISKRETEN Weg zu verschwinden. So habe ich erst über die Suchefunktion dieses Thema hier gefunden und eben - genauso wie der Benutzer vor mir weiter oben - die Sache hier beantragt, weil ich davon ausging, dass dies der normale Weg hier ist. Dies habe ich auch ABSOLUT gelassen und in aller Kürze vorgetragen. „Türen knallen“ oder ähnliches lag mir absolut fern - das ist normalerweise auch nicht meine Art.

Der „Abmelden“-Button ist definitiv nicht gleichzusetzen mit einer Profillöschung.
Da ich zwischen ca 2000 und 2006 selbst ein Forum mit immerhin rund 500 Mitgliedern geführt habe, weiß ich ungefähr auch, welchen Aufwand es bedeutet, Mitglieder auf Wunsch zu entfernen. Vor allem erinnere mich aber auch, wie viel Arbeit es war, das Forum von Zeit zu Zeit von „Leichen“ zu bereinigen, also inaktive Profile, von denen voraussichtlich nie mehr etwas kommen wird oder die schlimmstenfalls zu missbräuchlichen Zwecken verwendet wurden…

JA, es gibt tatsächlich noch Menschen, die gern klare und auch endgültige Entscheidungen treffen ohne „Ja / nein / vielleicht / es ist kompliziert“ oder sonstwas.
Wenn dieser Fall nun so wahrgenommen wird, als würde jemand mit Pauken und Trompeten gehen wollen, dann liegt es sicherlich nicht an meinem oben geäußerten Wunsch, sondern an entsprechenden Reaktionen darauf. Nach nichtmal einem Jahr hier habe ich sicher keine so grossartigen Wurzeln geschlagen, dass so eine Diskussion überhaupt nötig wäre. Ich habe die Zeit und die Unterhaltungen hier bis gestern sehr genossen, aber der jetzige Ton macht es mir nun wirklich leicht und bestätigt nochmal mehr, dass ich besser verschwinde.

Danke abschließend dennoch SEHR für die freundlichen Zeilen, die ich noch via PN bekam und für dessen Beantwortung mir wahrscheinlich nicht mehr die Zeit reichen wird.
Wer weiterhin am Kontakt interessiert ist, kann mich ggf. noch auf Instagram finden. Macht’s gut! 🙂
 

#33 10.04.2024, 19:45
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.817
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Der Nutzer wurde auf eigenen Wunsch gelöscht.
Matthias M.
 

#34 10.04.2024, 20:17
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.610
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Und 10 Jahre später wieder die Frage, warum bleibt bei der Löschung (oder besser Anonymisierung) die E-Mail Adresse weiter sichtbar?
 

#35 10.04.2024, 22:22
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.817
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Weil es vor ca. 15 Jahren als ich die Software geschrieben hab noch keine DSGVO gab. Falls jemand seine restlichen Daten explizit nach DSGVO gelöscht haben möchte muss ich das in der Datenbank von Hand erledigen.
Matthias M.
 

#36 11.04.2024, 08:00
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.610
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von MaMo:
Weil es vor ca. 15 Jahren als ich die Software geschrieben hab noch keine DSGVO gab. Falls jemand seine restlichen Daten explizit nach DSGVO gelöscht haben möchte muss ich das in der Datenbank von Hand erledigen.

Versteh ich, er hat ja auch offiziell gar keine Löschung nach DSGVO verlangt. Mich wundert es nur, warum bei Gast-Accounts die E-Mail Adresse angezeigt wird, während das bei aktiven Accounts nicht der Fall ist.
 

#37 11.04.2024, 10:23
MaMo Abwesend
Administrator

Avatar von MaMo

Beiträge: 1.817
Dabei seit: 12.09.2003
Wohnort: Maschinenraum

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Das ist in der Tat nicht besonders sinnvoll. Ich hab die Ausgabe der Email nun unterbunden.
Matthias M.
 

#38 11.04.2024, 11:02
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.610
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Löschen des Accounts
Zitat von MaMo:
Das ist in der Tat nicht besonders sinnvoll. Ich hab die Ausgabe der Email nun unterbunden.

👍
 

Seiten (2): 1, 2


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:44.