Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



Umfrage: Glaubst du es wird Indiana Jones 5 geben?
Ja, auf jedenfall und zwar mit Harrison!
 
126 41,7%
Möglich, bin mir aber nicht sicher.
 
73 24,2%
Keine Ahnung!
 
16 5,3%
Ja, es kommt ein neuer Film mit Shia LaBeouf in der Hauptrolle!
 
46 15,2%
Nein, da kommt nichts mehr!
 
29 9,6%
Ja, da kommt demnächst ein neuer Film mit einem neuen Darsteller als Indy.
 
4 1,3%
Ja, aber als Remake (also eine fast-1:1-Neuverfilmung alter Indy-Filme).
 
0 0%
Ja, als Staffelstabübergabe - also Harrison und auch ein neuer Darsteller als Indy im selben Film.
 
7 2,3%
Ja, da kommt bald ein Ableger, also mit einem neuen Schauspieler in einer neuen Hauptrolle.
 
0 0%
Nein, ich rechne eher mit einer TV-Serie.
 
1 0,3%
Ja, mit einem animierten Indy, der auf Scans von Harrison Ford aufgebaut wird.
 
0 0%
Abgegebene Stimmen: 302

#4681 30.10.2019, 14:48
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
So ist es...
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4682 31.10.2019, 00:00
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 874
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Ich hoffe das es so Still ist um INDIANA JONES, weil Disney den Fokus im Moment voll auf STAR WARS IX richtet. Da würden News zu INDIANA JONES 5 das zum großen Teil gemeinsame Publikum vermutlich zu sehr von STAR WARS ablenken. Daher ist meine Hoffnung, dass wir innerhalb eines Monats nach der STAR WARS IX-Premiere, also nach dem Weihnachtsgeschäft, News zu INDIANA JONES 5 bekommen werden.
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 31.10.2019, 00:01 von Valeska.  

#4683 31.10.2019, 10:11
treasurelane Anwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 471
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Ja, und so lange gehe ich schön brav in Titel wie Jumanji 3: The next Level. :-)
 

#4684 18.11.2019, 22:31
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 874
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
John Williams bleibt hoffentlich fit genug für die Filmmusik zu Indy 5 - aber... es sieht derzeit gut aus. :

https://www.sn.at/...h-78065878
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#4685 19.11.2019, 07:48
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
87 Jahre zur Zeit... da kann die Fittness von heute auf morgen in den Keller gehen. Hoffen wir das Beste.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4686 19.11.2019, 13:05
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 383
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Das Werk von John Williams ist so groß und der Stil seiner Kompositionen klar erkennbar. Da können auch Algorithmen einen neuen Williams-Score raushauen. Wahrscheinlich kann dann noch nicht einmal Erkennungssoftware sagen, ob das echte Williams-Kompositionen sind oder nicht.
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#4687 20.12.2019, 10:15
treasurelane Anwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 471
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Das Jahr ist zu Ende und es ist immer immer immer noch so still um Indy 5. Was soll man davon halten?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.12.2019, 10:16 von treasurelane.  

#4688 20.12.2019, 10:28
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Zitat von treasurelane:
Was soll man davon halten?

dass Disney in diesem Monat bewusst ausschliesslich Star Wars IX puscht?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4689 20.12.2019, 19:25
treasurelane Anwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 471
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
o.k. das wäre die unspektakuläre Erklärung, ja. Ist das wahrscheinlich?
 

#4690 20.12.2019, 19:43
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.094
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Zitat von treasurelane:
o.k. das wäre die unspektakuläre Erklärung, ja. Ist das wahrscheinlich?
Ja, warum sollten die grade jetzt ankündigen, dass in 3-4 Monaten Dreharbeiten zu einem Film beginnen?
 

#4691 21.12.2019, 15:15
burnoutsyndrome Abwesend
Mitglied

Avatar von burnoutsyndrome

Beiträge: 328
Dabei seit: 10.10.2013
Wohnort: Rodgau

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Und Disney wird Star Wars bis zum geht-nicht-mehr pushen, die haben den Erfolg des Films ziemlich nötig... Schließlich floppte mit Solo der erste Star Wars Film überhaupt, und die Kritiken zu Episode 7 und 8 waren jetzt auch nicht sooo berauschend. Ich habe Episode 9 am Premierentag gesehen und bin jetzt auch nicht so richtig begeistert.
Frank
Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
 

#4692 29.12.2019, 13:44
treasurelane Anwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 471
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Also das glaube ich gern, dass Disney StarWars gerne puscht; was man so liest ist das ja nun wirklich auf absehbare Zeit der letzte Streich bzgl. StarWars als großer Kino Film. Man wird weiter probieren mit Serien und solchen "anderen" Formaten, aber auf der großen Leinwand als episch großes Einzel-Werk wars das wohl erstmal. So. Ich will eigentlich nur sagen, dass nun absolut Indiana Jones was das betrifft dran ist.

Zu dem Thema Newsarmut Indy 5: Das eine sind konkrete Neuigkeiten aus dem Munde von Disney; das andere sind Gerüchte, News, Interviews etc. aus anderen Quellen. Müsste da nicht irgendwann mal etwas "durchsickern"? Wenn man in 15 Wochen zu drehen beginnen will, sollte dann nicht der ein oder andere wissen, dass er dabei ist? Sollten nicht Drehorte organisiert, reserviert werden/sein; Set-Bauer loslegen, Props konstruiert/zugekauft werden usw.? Von einem fertigen Script gar nicht zu reden... Hier gibt es doch riesige Ansatzpunkte für ein Bekanntwerden/Stoff für Journalisten etc.pp...das meinte ich eher, denn eine neue, glänzende Marketingkampagne von Disney...

Ich erwarte da nun ganz schnell (nächste 10 Wochen) konkrete Fan-Nahrung!
 

#4693 07.01.2020, 00:26
IndyJones66 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 6
Dabei seit: 06.01.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Star Wars gibt mir Rein GAR nichts ..Ich mein die Ersten Drei hätten VOLLKOMMEN genügt (Alleine wegen Harrison !)
Zitat:
Ich erwarte da nun ganz schnell (nächste 10 Wochen) konkrete Fan-Nahrung!
Yo , ich auch , vor allem seit ich vor Paar tagen hier zum ersten mal darüber las ..Hab mir da nach "KCS"eher weniger gedanke gemacht wann der nächste rauskommt und ob überhaupt mit Ford
JETZT wo ja sicher ist dass er wieder dabei ist , steigt die Fieberkurve auch bei mir
Wenn ich das Drehbuch schreiben dürfte , dann wär das eine Story über Henry Jones`Tätigkeiten in der Altägyptischen Nekropole Sakkara , die er ja im ersten Teil bei einer Vorlesung erwähnt ..
Ein Artefakt wie ein Totenbuch , Nazis (Natürlich ..) , Ein alter Fluch der nur Teilweise Rationell erklärt werde kann (es bleiben Fragen offen am Ende)
Kampfszenen mit Messerschmidt´s (Yo die beiden Messerschmidt BE-109 im dritten teil waren Echte ..eine meiner Lieblingsszenen...ELF UHR VATER ..ELF , ZWÖLF , NEUN ..)
Zeitlich gesehen , Wenn der 5. VOR dem Ersten spielen sollte gäbe es dann aber noch keine Nazis ..wir werden sehen
 

#4694 07.01.2020, 08:25
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Och, von mir aus kann man international agierende Nazis gerne seit 1933 auftauchen lassen. Damit hätte man noch eiinen schönen zeitlichen Puffer bis zu Raiders.

Mein Problem mit deinem Drehbuch wäre allerdings, das mir das zu sehr nach "Fanfilm" schmeckt. Es kommen wohl relativ wenige neue Aspekte hinzu und es wird (für meinen Geschmack) zuviel aus den alten Filmen zitiert.

Das er mit einem neuen, jüngeren Hauptdarsteller gedreht werden müsste, stört mich hingegen garnicht.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4695 12.01.2020, 13:53
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Ein neuer guter Artikel über Disney und damit irgendwie auch über die Zukunft von Indy:

https://www.business-punk.com/...einflusst/

Zitat:
Auch wenn immer neue Angreifer*innen ins Biz drängen, erarbeitet sich Disney ein Quasi­monopol. Schlimm? Nicht unbedingt: Die gesamte Entertainment-Branche wittert erstaunlicherweise eine reizvolle Chance.

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.01.2020, 14:00 von Pascal.  

#4696 13.01.2020, 20:01
pielandreas Abwesend
Mitglied

Avatar von pielandreas

Beiträge: 572
Dabei seit: 25.01.2012
Wohnort: bei Hannover

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
https://youtu.be/e62HrZZiSkI

Neue mögliche Indy Disney+ Serie

Ab 11:36, eine mögliche weibliche Indiana Jones Tochter
Andreas
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2020, 20:03 von pielandreas.  

#4697 14.01.2020, 09:42
treasurelane Anwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 471
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Off-Topic:
Mir schwant da nichts Gutes...Macht bloß nicht so ein aufgesetztes Emanzen-Ding mit rein...;-)

Off-Topic:
hier noch etwas gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=kt4HqDMU_0I
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 14.01.2020, 09:44 von treasurelane.  

#4698 14.01.2020, 10:40
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
hier nochmal direkt von der Quelle:

https://wegotthiscovered.com/...dly-works/

Zitat von treasurelane:
Off-Topic:
Mir schwant da nichts Gutes...

Das Indy eine Tochter hat, ist aber bereits bekannt. Sie wurde im der Young-Infy-Reihe eingeführt. Zungestreckender Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 14.01.2020, 10:54 von Pascal.  

#4699 14.01.2020, 13:26
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.496
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Jetzt mal ganz davon ab, wie wahrscheinlich oder unwahrscheinlich eine solche Serie ist: Ich mag die Idee. Ein Spin-Off mit mit Shia LaBeouf dürfte wohl kaum jemand sehen wollen und statt sich jetzt einen weiteren Sohn aus dem Hut zu zaubern, könnte man doch wirklich besser auf eine Tochter zurückgreifen, die in den Sekundärmedien in der Tat bereits eingeführt wurde. Und auch wenn es im ersten Moment vielleicht danach klingt, muss das gewiss kein Emanzen-Ding werden. Da braucht man bloß mal einen Blick aufs Nachbar-Franchise werfen: "Star Wars" hat doch mit Daisy Ridley bestens bewiesen, dass eine Heldin der richtige Weg sein kann (auch wenn sich Rey vielleicht zu einer Mary Sue entwickelt hat).
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#4700 14.01.2020, 14:08
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.621
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Ich bin mir auch nicht klar, was ich mir unter "ein aufgesetztes Emanzen-Ding" vorstellen soll.

Eine weitere Mary Sue hingegen fände ich unangebracht. Erstens war eins der Haupterkennungsmale von Indy immer, dass er ordentlich ackern musste, um nicht unterzugehen. Zudem war das auch bei den ersten Tomb Raider-Filmen mein Hauptproblem: Ich habe nie zwischendurch an der Unbesiegbarkeit von Angelina Jolie gezweifelt, was enorm auf Lasten der Spannung ging.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.01.2020, 14:10 von Pascal.  

Seiten (249): 1, 2 ... 233, 234, 235, 236, 237 ... 248, 249


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:33.