Dt. Indiana Jones Fan Forum



#41 19.05.2008, 12:35
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.006
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Cannes
Back to topic bitte. Zwinkernder Smiley Und falls es zu diesem nichts mehr zu sagen gibt verlagert bücher/amazon diskussionen bitte in einen passenden Trhead. Zwinkernder Smiley
Chris
 

#42 19.05.2008, 12:36
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.783
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Cannes
Na ja, fürs nächste Mal
Nick Zwinkernder Smiley
 

#43 19.05.2008, 13:11
Bodom Abwesend
Mitglied

Avatar von Bodom

Beiträge: 179
Dabei seit: 04.02.2008
Wohnort: Aldingen

Betreff: Re: Cannes
Aldingen hat 7500 Einwohner... wenn's hoch kommt... also sozusagen das Weltballungszentrum der Erdlinge.

Aber im nächstgelegenen CineStar in Schwenningen war auch noch nichts, bis auf ein Hinweis auf der HP...
Simon
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 19.05.2008, 13:12 von Bodom.  

#44 19.05.2008, 18:19
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.649
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Cannes
Zitat:
weil ich wissen will bzw. wollte, wie der Film bei den "Kritikern" und "Fachexperten" abschneidet...

Das ist ja der Trugschluss dabei, was ist denn bitte ein Fachexperte? Das sind Menschen mit einem bestimmten Geschmack, den sie dann wiedergeben. Mehr nicht. Objektiv ist doch von denen keiner, von daher ist deren Meinung auch relativ irrelevant. Gerade bei Cannes laufen ja schon im Wettbewerb Filme, die im normalen Kinobetrieb nur selten wirklich zum Publikumsmagnet werden. Da kann man sich eh denken, dass die Presseleute, welche dorthin gehen auch die sind, welche sich nur selten an Blockbusterfilmen erfreuen.
IMHO war es schon immer eine Schnappsidee Filme wie Indy und Co. auf Cannes Premiere feiern zu lassen. Sowas hätte man besser normal in London oder Berlin mit den wahren Fans und wirkliche Kinoenthusiasten und Kinokonsumenten gemacht. In Cannes sind doch nur die selbstverliebten Pseudointellektuellen, welche die Karten abstauben und sich Filme ansehen dürfen. Der normale Kinogänger wird dort eh nicht rangelassen.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 19.05.2008, 18:21 von Dark Hunter.  

#45 19.05.2008, 19:21
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.403
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Cannes
Mich hat noch niemand eingeladen Zwinkernder Smiley
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#46 14.05.2024, 20:22
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.530
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Cannes
George Lucas wird am 25.05.2024 auf dem 77. Filmfestival in Cannes mit der goldenen Ehrenpalme für sein Lebenswerk ausgezeichnet, wie Harrison Ford vor einem Jahr zur Premiere von Indy 5 auf dem gleichen Filmfestival. Krass, dass das schon wieder 1 Jahr her ist!

Quelle: https://www.festival-cannes.com/...-de-cannes
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2024, 20:43 von FloW.  

#47 14.05.2024, 21:18
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 568
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Cannes
Mich interessiert vor allem der neue Film von George Lucas altem Kumpel Francis Ford Coppola. Er hat sogar Teile seines Weinguts verkauft, um den 120 Millionen Dollar teuren Film völlig unabhängig realisieren zu können. Ein wahres Herzensprojekt, das er seit 30 Jahren plant.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2024, 21:19 von Lacombe.  

#48 14.05.2024, 21:30
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 871
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: Cannes
Wer Cannes, der Cannes.
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
 

#49 15.05.2024, 06:34
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 568
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Cannes
Obama sagte "Yes, we Cannes"
 

#50 27.05.2024, 09:25
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.530
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Cannes
George Lucas wurde am letzten Wochenende mit der goldenen Ehrenpalme beim Filmfestival von Cannes ausgezeichnet. Presseartikel mit Foto: https://www.promiflash.de/...t.amp.html

Roter Teppich in Cannes 2024 mit dem achtzigjährigen George Lucas und seiner Ehefrau Mellody Hobson. George sieht fitter aus als bei der Indy 5 Premiere 2023 und scherzt sogar.
Red Carpet: https://youtu.be/VPv6jsqHmBs?si=Gaw_5QpJRd_J23zo

Star Wars und Indiana Jones Schöpfer Lucas wurde auf dem 77. Filmfestival in Cannes mit der goldenen Ehrenpalme für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Photocall: https://youtu.be/4KeFGO9r--I?si=HunP48WC-odJy0r9
 

#51 27.05.2024, 10:15
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 568
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Cannes
Ehre, wem Ehre gebührt. Allerdings finde ich es schade, dass Lucas so selten Filme dreht. Der letzte war vor 20 Jahren und es wird wohl keiner mehr dazukommen.
 

#52 27.05.2024, 15:55
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.530
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Cannes
Zitat:
Wie „Star Wars“-Schöpfer George Lucas den Kollegen von showbiz411.com verriet, ist seine Karriere im Filmgeschäft vorbei: Er sei in Rente und mache keine Filme mehr. Stattdessen wolle er seine ganze Kraft nun dafür nutzen, das Lucas Museum Of Narrative Art an den Start zu bringen.
Quelle: https://www.filmstarts.de/...e_vignette

Das Lucas Museum Of Narrative Art wird 2025 eröffnet. Nachzulesen auf der verlinkten Museumsseite.
 

#53 27.05.2024, 17:01
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 871
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: Cannes
Der Mann Cann es sich gut leisten.
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
 

#54 27.05.2024, 20:07
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 568
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Cannes
Er hat genug Geld, persönliche Filme zu drehen. Ohne jeden kommerziellen Zwang. Ich hätte es gern, wenn er dies ausnutzen würde. Viele Filmemacher wären gern in seiner Lage.
 

#55 27.05.2024, 20:36
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.530
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Cannes
Zitat:
Lucas, der sich sowieso immer mehr als Produzent denn als Regisseur und Autor sah, kündigte schon nach der Entstehung des allerersten „Star Wars“-Films an, dass er das Franchise bald in andere Hände geben wollte, um selbst die Freiheit für kleinere, persönlichere Filme zu haben.
Quelle: https://www.filmstarts.de/...e_vignette

George Lucas war immer in der Hauptsache Franchisecreator und Produzent. Im Regiestuhl fühlte er sich gerade bei Star Wars nie 100% wohl. Hat es aber 6x gemacht, weil er da tickt wie Uli Hoeneß.

Das neue Museum birgt die Möglichkeit ein großer Treffpunkt zu werden für die Freunde und Fans von Lucas.

Im neuen Museum wird es auch zwei große Veranstaltungssäle mit Kinoleinwand geben.
Quelle: https://lucasmuseum.org/building

Vielleicht verabredet sich ja George Lucas mit seinen alten Freunden in Hollywood für Museumsführungen und es werden vergangene Produktionen und neue Projekte in lockerer Atmosphäre besprochen. Das neue Lucas Museum bietet dafür einen ausgezeichneten Rahmen.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 27.05.2024, 20:47 von FloW.  

#56 27.05.2024, 21:19
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 568
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Cannes
Er hatte aber durchaus Talent als Regisseur. Ich bin ein großer Fan von American Graffiti.
 

#57 27.05.2024, 21:32
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.530
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Cannes
Ja das stimmt, aber er sieht sich selbst eher nicht als Spielberg oder Eastwood. George Lucas seine Qualität ist das Geschichten entwickeln und vermarkten. Ich finde er hat sehr gut erkannt, dass er die Regie getrost in gute Hände geben kann. Vor allem wenn es Ausnahmetalente wie Steven sind. George hat immer ein gutes Gespür für gute Handwerker. 🛠️
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.05.2024, 21:34 von FloW.  

Seiten (3): 1, 2, 3


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 08:11.