Dt. Indiana Jones Fan Forum



#421 16.12.2023, 02:10
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Indy 5 Regisseur James Mangold äußert sich zum Kinoeinspielergebnis des Films rückblickend mit seinen Gedanken und den Fakten dazu...

Interviewquelle: https://gizmodo.com/...xTuREXbb2c
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 16.12.2023, 02:14 von FloW.  

#422 31.01.2024, 12:58
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Indy 5 hat jetzt weltweit im Kino $384,338,073 Millionen $ eingespielt.
Quelle: https://www.boxofficemojo.com/title/tt1462764

Die 384 Millionen $ Marke ist geknackt.
 

#423 31.01.2024, 22:29
Chesarello Abwesend
Mitglied

Beiträge: 91
Dabei seit: 20.08.2023
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Zitat von FloW:
Indy 5 hat jetzt weltweit im Kino $384,338,073 Millionen $ eingespielt.
Quelle: https://www.boxofficemojo.com/title/tt1462764

Die 384 Millionen $ Marke ist geknackt.


Flow, danke für die Nachricht.

Die Einspielergebnisse vom letzten Indi interessieren mich besonders.

Die 400 Millionen-Marke wird auch noch geknackt.
 

#424 31.01.2024, 22:37
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Gerne Cheesy! 🧀

384 Millionen $ ist reines weltweites Kinogeschäft. Da kommt nicht mehr viel dazu.

Wenn man den Heimvideoverkauf dazurechnet, dann wird Indy 5 sicher halbwegs profitabel für den Micky Maus Konzern sein.
 

#425 31.01.2024, 22:38
Chesarello Abwesend
Mitglied

Beiträge: 91
Dabei seit: 20.08.2023
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Das finde ich auch sehr interessant:

Laut google:
Indi 5 liegt auf platz 13 in der Liste der teuersten Filme aller Zeiten. (05.09.2023)

Ein weiterer Grund zum Feiern und einen riesen Dank an Disney.
 

#426 31.01.2024, 22:46
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Top 10 November 2023 Zwinkernder Smiley

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Screenshot 2024-01-31 214518.png
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: png png
Downloads: 30
Dateigröße: 216,69 KB
Bildgröße: 1699 x 944 Pixel


 

#427 31.01.2024, 23:50
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 2.634
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Zitat von FloW:


Wenn man den Heimvideoverkauf dazurechnet, dann wird Indy 5 sicher halbwegs profitabel für den Micky Maus Konzern sein.

Oh, du hoffnungsloser Optimist, du! Zwinkernder Smiley Nicht vergessen, von den 384 Mio. Umsatz fließen maximal 55% in die Kassen des Maus-Konzerns. Kinos und Verleiher wollen auch ihren Anteil. Genauso funktioniert das auch auf dem Heimkinomarkt, wo Disney für Deutschland das Geschäft selbst aufgegeben hat und nun Leonine am Zug ist. Es kann uns unterm Strich auch egal sein, ob der Film nun profitabel oder eine der größten Boxoffice Katastrophen aller Zeiten war. Hauptsache, wir hatten Spaß mit ihm.
André
 

#428 01.02.2024, 00:04
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Wenn du wie ich schon so oft eiskalt geduscht hast, dann weißt du sicher auch die kleinen Funken Positivität zu schätzen.

Ich finde es sowieso den größten Erfolg, wenn Indy 5 nahe am Break Even Point ist. Darüber hat meines Wissens noch keiner geschrieben. Grinsender Smiley

switch Spoiler:

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 01.02.2024, 00:46 von FloW.  

#429 01.02.2024, 06:16
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.641
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Eine Kostendeckung, solange man Merchandising nicht rechnet, ist lange nicht gegeben. In der Bilanz stehen 8 rote fette Nullen, vielleicht nur 7, wenn man Abschreibungen und Yversxicherungszahlungen wegen Corona annimmt.
 

#430 01.02.2024, 06:38
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.641
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Zitat von Chesarello:
Zitat von FloW:
Indy 5 hat jetzt weltweit im Kino $384,338,073 Millionen $ eingespielt.
Quelle: https://www.boxofficemojo.com/title/tt1462764

Die 384 Millionen $ Marke ist geknackt.


Flow, danke für die Nachricht.

Die Einspielergebnisse vom letzten Indi interessieren mich besonders.

Die 400 Millionen-Marke wird auch noch geknackt.

Leider nein. Da bewegt sich nichts mehr

Zitat von Chesarello:
Das finde ich auch sehr interessant:

Laut google:
Indi 5 liegt auf platz 13 in der Liste der teuersten Filme aller Zeiten. (05.09.2023)

Ein weiterer Grund zum Feiern und einen riesen Dank an Disney.

Kann man natürlich so sehen. Liegt aber hauptsächlich an der Inflation.

Für Disney sicher kein Grund zum Feiern. Dass der Film an vielen Stellen echte teure Sets aufweist, ist natürlich positiv zu sehen, die CGI Dauernörgler hat das kaum ruhiggestellt.
 

#431 02.02.2024, 13:30
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 884
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Habe mir gestern zum 1ten Mal die UHD Fassung von Indy 5 angesehen.
Scharf ohne Ende, also viel mehr Details im Vergleich zum Stream, aus meiner Sicht.
Kann aber auch an meinem TV liegen. Ist ein OLED G3.

Darum gehts aber nicht.

Mir ist aufgefallen, dass der (schwierig zu erklären) Filmtypische Layer, den ich sonst in den alten 35mm Filmen gesehen habe, hier nicht da.

Den Film typischen Look aus dem Kino hab ich auch nicht wieder gesehen.
Aber vielleicht liegt es auch am Unterschied zwischen Leinwand und OLED Bildschirm.
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
 

#432 02.02.2024, 14:16
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.641
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Ich weiß auch gar nicht, warum ich mir die UHD gekauft habe. Das Bild ist mir allgemein einfach zu überscharf für die Größe, um bei mir Kinofeeling aufkommen zu lassen.
 

#433 02.02.2024, 14:37
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Luxusprobleme Lachender Smiley
 

#434 02.02.2024, 16:47
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 884
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Zitat von Kukulcan:
Ich weiß auch gar nicht, warum ich mir die UHD gekauft habe. Das Bild ist mir allgemein einfach zu überscharf für die Größe, um bei mir Kinofeeling aufkommen zu lassen.

Weiß nicht wie das bei Dir ist, aber bei manchen Szenen komme ich mir vor als ob die gerade gedreht würden. Die haben so gar nicht diesen typischen Filmlook.
Zudem fällt mit der Unterschied der digitalen Anteile einer Szene - ungewollt - auf.
Ich erkenne, was echte Props sind und was digital eingefügt wurde.
Abschließend finde ich, Indy 5 st ein Film, der in 4K von seinem Zauber verliert. Zumindest auf meinem Setup.
Die anderen 4 kann ich noch nicht beurteilen.
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 02.02.2024, 16:47 von MichaelSop.  

#435 02.02.2024, 19:29
Chesarello Abwesend
Mitglied

Beiträge: 91
Dabei seit: 20.08.2023
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Die 400 Millionen-Marke wird auch noch geknackt.[/quote]

Leider nein. Da bewegt sich nichts mehr

Bist Du sicher? Ich würde es mir so wünschen.
Die dvd-Verkäufe laufen noch an. Es bleibt noch etwas Grund zur Hoffnung, das zum Abschluss noch eine komplette 5er indi-box rauskommt.

Indi 5 liegt auf platz 13 in der Liste der teuersten Filme aller Zeiten. (05.09.2023)

Ein weiterer Grund zum Feiern und einen riesen Dank an Disney.[/quote]

Kann man natürlich so sehen. Liegt aber hauptsächlich an der Inflation.

Ich hätte Indi gerne nochmal mehrmals angesehen. Schuld für mich daran war die etwas ungünstige Premiere während der Hitzezeit, Arbeitsstress.

Dass der Film an vielen Stellen echte teure Sets aufweist, ist natürlich positiv zu sehen,

Das rechne ich auch hoch an. Seit dem letzten indi, habe ich mich mit der figur deutlich mehr beschäftigt als vorher.

die CGI Dauernörgler hat das kaum ruhiggestellt.

Diese negativen film-pfeifen hätte man mundtot machen sollen, deren „gehälter“ drastisch kürzen.
Haben die überhaupt einen richtigen Beruf?
 

#436 08.06.2024, 05:38
FloW Anwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 4.546
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Indy 5 Kino, Open Air & Heimkino Thread
Indy 5 läuft bei uns in der Nähe wieder am 02.07.2024 im Kino. 🤠💪🏻

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20240608_053649.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 18
Dateigröße: 236,70 KB
Bildgröße: 720 x 1078 Pixel


 

Seiten (22): 1, 2 ... 20, 21, 22,


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:41.