Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 19.11.2021, 21:16
Fabilousfab Abwesend
Mitglied

Avatar von Fabilousfab

Beiträge: 575
Dabei seit: 11.01.2020
Wohnort: Merching

Betreff: Francisco de Orellana Seiten KotCS
Den Nazca/Orellana Dolch werden ja die meisten kennen. Ich habe mich aber auf die Suche nach den Quellen für die Buchseite(n) über Francisco de Orellana gemacht.

Hier der erste Fund. Das Bild auf der ersten Seite ist ein Gemälde aus dem 20. Jh. von Daniel Vazquez Diaz und zeigt Francisco Pizarro.

-verbessert-

Es existieren insgesamt 4 Propseiten (Fanmade). Im Fim ist nur eine davon zu sehen. (Die Textseite davor gibt es m.W. nicht)

Miniaturansichten angehängter Bilder:
crystal-skull-movie-screencaps.com-4386.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 17
Dateigröße: 310,46 KB
Bildgröße: 1920 x 800 Pixel


Fabian
Nichts schockiert mich, ich bin Wissenschaftler
Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, das letzte Mal am 20.11.2021, 09:25 von Fabilousfab.  

#2 19.11.2021, 23:37
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.260
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Francisco de Orellana Seiten KotCS
schöner Fund :-)
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page06 (No. 133 of 289)
 

#3 20.11.2021, 08:30
santiago87 Abwesend
Mitglied

Avatar von santiago87

Beiträge: 22
Dabei seit: 24.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Francisco de Orellana Seiten KotCS
Ich will nicht besserwissern, aber das Gemälde ist von Daniel Vazquez Diaz und damit aus dem 20. Jh. 🙂 Und Francisco Pizarro war eine andere Person.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.11.2021, 08:37 von santiago87.  

#4 20.11.2021, 08:57
Fabilousfab Abwesend
Mitglied

Avatar von Fabilousfab

Beiträge: 575
Dabei seit: 11.01.2020
Wohnort: Merching

Betreff: Re: Francisco de Orellana Seiten KotCS
Zitat von santiago87:
Ich will nicht besserwissern, aber das Gemälde ist von Daniel Vazquez Diaz und damit aus dem 20. Jh. 🙂 Und Francisco Pizarro war eine andere Person.


Na wenn de schon mehr weißt, verbessere es doch anstatt nur besser zu wissen. Zwinkernder Smiley
So wie ich das verstanden habe ist das digitale Bild von Diaz und Pizarro ist Orellana.
Fabian
Nichts schockiert mich, ich bin Wissenschaftler
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.11.2021, 09:00 von Fabilousfab.  

#5 20.11.2021, 09:12
santiago87 Abwesend
Mitglied

Avatar von santiago87

Beiträge: 22
Dabei seit: 24.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Francisco de Orellana Seiten KotCS
Diaz war ein spanischer Maler im. 20. Jh, das Bild entspricht seinem Stil. Im 17. Jh. hat man anders gemalt. (https://en.m.wikipedia.org/..._D%C3%ADaz). Pizarro hat die Eroberung Perus seit 1532 angeführt, Orellana begleitete ihn als einfacher Soldat, wurde später Gouverneur und verirrte sich während einer Expedition mit Francisco Pizarros Bruder, Gonzalo, auf dem Amazonas, den er als Erster auf fast der gesamten Länge befuhr. Es gibt dazu ein sehr lesenswertes Buch, "River of Darkness" von Buddy Levy, leider nicht auf deutsch erschienen. In Nazca waren sie übrigens beide nicht.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 20.11.2021, 09:13 von santiago87.  

#6 20.11.2021, 09:20
Fabilousfab Abwesend
Mitglied

Avatar von Fabilousfab

Beiträge: 575
Dabei seit: 11.01.2020
Wohnort: Merching

Betreff: Re: Francisco de Orellana Seiten KotCS
Zitat von santiago87:
Diaz war ein spanischer Maler im. 20. Jh, das Bild entspricht seinem Stil. Im 17. Jh. hat man anders gemalt. (https://en.m.wikipedia.org/..._D%C3%ADaz). Pizarro hat die Eroberung Perus seit 1532 angeführt, Orellana begleitete ihn als einfacher Soldat, wurde später Gouverneur und verirrte sich während einer Expedition mit Francisco Pizarros Bruder, Gonzalo, auf dem Amazonas, den er als Erster auf fast der gesamten Länge befuhr. Es gibt dazu ein sehr lesenswertes Buch, "River of Darkness" von Buddy Levy, leider nicht auf deutsch erschienen. In Nazca waren sie übrigens beide nicht.

Sehr cool, vielen Dank! Das Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber natürlich schon gesehen bei der Suche. Die Textpassage unter dem Bild suche ich ja auch noch. Den Text werde ich natürlich ändern.
Fabian
Nichts schockiert mich, ich bin Wissenschaftler
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:40.