Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 15.01.2021, 10:37
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.424
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Monkey Island

Betreff: Der Corona Thread
Huhu,

da im "Mich nervt ..."-Thread das Thema Corona ja sehr präsent ist und hier anscheinend auch Redebedarf ist,
so können wir es gerne hierher verlagern.

Somit ist nun der offizielle Corona Thread eröffnet, wünsche angenehme Diskussionen!

Greets
Kaindee

p.S.: G´sund bleiben! Zwinkernder Smiley
Achtung, dieser Post kann Spuren von Abenteuer enthalten!
 

#2 15.01.2021, 10:45
burnoutsyndrome Anwesend
Mitglied

Avatar von burnoutsyndrome

Beiträge: 509
Dabei seit: 10.10.2013
Wohnort: Rodgau

Betreff: Re: Der Corona Thread
Gute Idee 😊
Frank
Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
 

#3 15.01.2021, 12:14
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Jetzt fällt mir plötzlich gar nix mehr ein zu dem Thema, was nicht schon gesagt wurde
 

#4 15.01.2021, 12:22
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.424
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Monkey Island

Betreff: Re: Der Corona Thread
"Toll" ... Lachender Smiley

Ja, wie gesagt - meine Freundin wird heute geimpft ... nicht weil sie über 80 ist sondern weil sie in der Pflege arbeitet.

Werde hierzu dann einen Bericht abgeben wenn ich sie am Abend interviewt habe ... Zwinkernder Smiley
Achtung, dieser Post kann Spuren von Abenteuer enthalten!
 

#5 15.01.2021, 12:46
Kayley Abwesend
Mitglied

Avatar von Kayley

Beiträge: 385
Dabei seit: 25.09.2015
Wohnort: -

Betreff: Re: Der Corona Thread
Mich nervt, dass alle immer nur die Regeln und neuen Regeln und verschärften Regeln und und und ansehen, aufstöhnen und sofort Schlupflöcher suchen, anstatt einfach mal vernünftig an die Sache heranzugehen und den Sinn und Zweck der Maßnahme zu verstehen.
Beispiel: 15km Radius vom Wohnort - alle schreien auf, aber tatsächlich fahren die meisten sowieso momentan nur für Dinge weiter weg, die auch erlaubt sind. Sinn der Maßnahme ist es, touristische Ausflüge mit Kontakt zu fremden Menschen und anderen Kontakt-Bubbles zu verhindern, und nicht, den Mann von der Lebenspartnerin zu trennen, die Omi von ihrer Pflegekraft oder den Kranken von seinem Doc - wieso wird immer erst einmal kollektiv aufgeschrien?
Es ist ja nicht so, als wären nur alle anderen "gefährdet" und man selber nicht, ne? Das führen die meisten sich zu selten vor Augen - auch nicht Vorerkrankte hatten schon schwere Verläufe.
"X" never, ever marks the spot.
 

#6 15.01.2021, 13:02
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Die 15km Regel ist sinnfrei, sorry.

1. Die meisten Bubbles finden sich innerhalb der 15km
2. Touristische Ausflüge sind eh verboten, wo es sich knubbelt. Aber 15km zu einer Stelle zum Spazieren zu fahren wo keiner ist, wäre sinnvoll. So knubbeln sich jetzt alle im gleichen Stadtpark
3. Ich fahre lieber 15km zum Großmarkt mit viel Platz, der um 6 Uhr öffnet, als im engen Aldi gegenüber einzukaufen
4. Ja, die Fahrt zur pflegebedürftigen Oma ist eh erlaubt, aber wenn ich nun meine einzige Verwandte, mit dem ich mich treffen will, außerhalb von 15km habe?
5. Keiner versteht die Regel, aber wie alles sinnlose wird sie garantiert als Ausrede interpretiert, weil man sich gefühlt innerhalb der 15km nicht an andere Regeln halten muss
6. Wenn ich irgendwohin außerhalb der 15km fahre, dann muss das ja ein essentlieller Ort sein, sonst macht es eh keinen Sinn
7. Meine Eltern 150km entfernt zu treffen, braucht Zeit, in der ich um die Ecke schon 10 Freunde treffen kann
8. In meinem Auto stecke ich mich nicht an, fahre ich zu einem Bekannten in 5km mit dem Bus, kann das schon passieren

Diese Regel wurde erfunden, weil man sich nicht traut, eine Ausgangssperre zu verhängen, also sucht man was, das eine Ausgangssperre Light ist und nennt es anders

...und nein, ich beschwere mich nicht, dass diese Regel mein Leben einschränkt, weil sie tut es nicht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 15.01.2021, 13:04 von Kukulcan.  

#7 15.01.2021, 13:45
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 447
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Das Impftempo hat sich wieder etwas erhöht. Gestern waren es 120 000. Die Zahl der Intensivpatienten verringert sich weiter.
 

#8 15.01.2021, 15:20
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.342
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Deutschland fehlen in den nächsten Wochen wohl ca. 2,6 mio Impfdosen. Lieferschwierigkeiten aufgrund von Umstrukturierungen bei Pfizer. https://www.n-tv.de/...94453.html

Bin mal gespannt, ob das Auswirkungen auf Omis zweiten Piks-Termin hat? Ich hoffe nicht. Das wird doch im Moment der ersten Impfung schon beiseite gelegt, oder?
Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, das letzte Mal am 15.01.2021, 15:23 von treasurelane.  

#9 15.01.2021, 16:02
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von treasurelane:
Deutschland fehlen in den nächsten Wochen wohl ca. 2,6 mio Impfdosen. Lieferschwierigkeiten aufgrund von Umstrukturierungen bei Pfizer. https://www.n-tv.de/...94453.html

Bin mal gespannt, ob das Auswirkungen auf Omis zweiten Piks-Termin hat? Ich hoffe nicht. Das wird doch im Moment der ersten Impfung schon beiseite gelegt, oder?

Nein, hat es nicht, die zweiten Dosen wurden zurückgehalten (vielleicht doch nicht ganz so doof)

...ansonsten, die EU hat jetzt doppelt so viel bestellt wie nötig, aber an Lieferschwierigkeiten ändert das nix. Und Lieferschwierigkeiten, wenn die halbe Welt ein Medikament braucht, sind für mich keine Überraschung. Wird Zeit für Astra Zenica.
 

#10 15.01.2021, 17:54
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.342
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Ja. Ich denke morgen wird die 1 Mio voll gemacht. Die erste Deutsche hat schon den 2. Piks bekommen.
 

#11 16.01.2021, 08:16
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.424
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Monkey Island

Betreff: Re: Der Corona Thread
Meine Freundin wurde gestern das erste mal geimpft in der Arbeit --> Impfstoff Pfizer

War nicht anders als jede andere Impfung, außer dass sie danach noch 20 Minuten am Stuhl warten
hat müssen ob sich was tut. Oberarm zieht jetzt etwas ... aber das ist eh so "angekündigt" ... we´ll see!
Achtung, dieser Post kann Spuren von Abenteuer enthalten!
 

#12 17.01.2021, 11:38
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.342
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Also meine Oma hat nach der Impfung lt. eigener Aussage 0,0 gemerkt. Gar nichts. Mal gespannt, ob nach der zweiten Injektion etwas kommt. Ich denke nicht.

Man traut sich gar nicht es auszusprechen: Momentan scheinen die Zahlen etwas runtergzugehen. Daumen drücken, dass das nun ein Trend wird...und dass Astra ganz schnell kommt. Vielleicht sogar, dass wir schon Ende nächster Woche hören, dass es jeden Moment zugelassen wird. Viel mehr geht ja nicht mehr.
 

#13 17.01.2021, 11:55
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Hätte mich auch gewundert, wenn der Lockdown gar nichts gebracht hätte. Aber auch nur weniger Tausend Tote pro Monat sind nicht akzeptabel und es hilft den meisten Branchen auch nix, wenn wir bis Q2 bei den Inzidenzen zwischen 50 und 100 rumeiern.
 

#14 17.01.2021, 13:34
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 447
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Mir scheint die Zahl der Intensivpatienten deutlich wichtiger als alles andere zu sein. Solange der Krankheitsverlauf milde ist, sind die absoluten Zahlen der Infizierten nicht so wichtig. Daher ist auch die schnelle Impfung der Risikogruppen essentiell.
 

#15 17.01.2021, 22:49
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.342
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Ja, aber die Neuinfektionen gehen doch den Todeszahlen voraus. BTW, nach der England und Südafrika Mutation machg jetzt auch eine Brasilien Variante von sich hören. Wollen sich Merkel und Co. dann Ende nächster Woche deshalb wieder kurzfristig treffen? Lange geht das so nicht mehr weiter, das ist klar.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 17.01.2021, 22:51 von treasurelane.  

#16 18.01.2021, 06:07
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Zitat von treasurelane:
Ja, aber die Neuinfektionen gehen doch den Todeszahlen voraus.

Zurzeit scheinen wir den Rückgang von nach Weihnachten zu merken.

Aber durch die Impfungen wird dieser Zusammenhang bald verschwinden. 70% der Todesfälle sind bei über 80jährigen, 90% bei über 70jährigen. Diese Gruppen fallen bald weg. Das wird zwar min. bis Ende des 1. Quartals dauern, aber in der Gruppe wiederum kommt ein hoher Prozentsatz aus Pflegeheimen, die bald durchgeimpft sind.

Die erste Impfung senkt bereits das Risiko eines Ausbruchs um ein Drittel, das Risiko eines schweren Verlaufs wahrscheinlich deutlich mehr.
 

#17 18.01.2021, 06:50
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.424
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Monkey Island

Betreff: Re: Der Corona Thread
Bei uns in AT wurde gestern nochmal die Verlängerung des harten Lockdowns verkündet.

Hält jetzt bis 7. Februar an, dann sind erstmal noch eine Woche Ferien bis 15. Februar ...
Achtung, dieser Post kann Spuren von Abenteuer enthalten!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 18.01.2021, 06:52 von Kaindee.  

#18 18.01.2021, 07:00
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 5.188
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Der Corona Thread
Bei uns wird es auch hart, wir dürfen nach 20 Uhr nicht mehr raus. Ich weiß echt nicht, was wir dann tun sollen...etwa zu Hause bleiben?
 

#19 18.01.2021, 07:07
Lacombe Abwesend
Mitglied

Avatar von Lacombe

Beiträge: 447
Dabei seit: 09.05.2009
Wohnort: Saarland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Mal ganz was Neues.
 

#20 18.01.2021, 11:47
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 1.342
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Der Corona Thread
Heute ist möglicherweise eine neue Mutation in Garmisch-Partenkirchen aufgetaucht: https://www.br.de/...en,SMQ1V6u

Ich denke, dass es darauf hinauslaufen wird, dass immer häufiger (verschiedene) Mutationen entdeckt werden (auch da immer mehr danach gesucht wird). Es gibt sowieso schon etliche. Experten sagen, dass es "normalerweise" so ist, dass mit einer erhöhten Übertragbarkeit auch ein milderer Verlauf einhergeht. Am besten für das Virus wäre es, wenn es völlig unentdeckt einfach von Träger zu Träger springen kann. Sprich: Am besten gar keine Symptome, schon gar kein Tod. Einfach heimlich still und leise die Runden drehen.

Gut vorstellen kann ich mir, dass entweder nun ganz schnell die Impfungen und Beschränkungen durchschlagen oder möglicherweise durch Mutationen das ganze nochmal ganz schnell nach oben schießt. Vielleicht hört man dann, dass es zwar viele Infizierte, aber gleichzeitig relativ wenige, intensive Fälle gibt. Möglich, dass es dann durch das oben angesprochene Phänomen zusammen mit dem Frühling immer weiter abebbt. "Egal", ob die Impfstoffe dann noch (richtig) wirken.

Mittlerweile scheint mir die Maßgabe "Inzidenz 50" mehr und mehr auch von Experten nicht mehr als unantastbar gesehen zu werden. Gut so. Außerdem scheint mir, dass man nicht direkt vom ganzen Februar redet, den man möglicherweise dichtmachen will. Es klingt mir eher nach max. Mitte Februar. Zu diesem Zeitpunkt sollen auch alle Altersheime etc. durchgeimpft (1.+2. Dosis) sein, was zusätzlich den Druck der Restbevölkerung maßgeblich erhöhen wird.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 18.01.2021, 11:55 von treasurelane.  

Seiten (65): 1, 2, 3 ... 64, 65


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 13:45.