Dt. Indiana Jones Fan Forum Zum Summit 2021 in Solingen



#21 12.01.2021, 23:58
Markus Abwesend
Mitglied

Avatar von Markus

Beiträge: 96
Dabei seit: 01.05.2014
Wohnort: Tirol

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von IndyfanBO:
...da sie ein gutes Konzept für die next gen Konsolen ps3 und x360 komplett verworfen haben und auf wii und ps2 veröffentlicht haben.

Wie du sagst, das Konzept war wirklich gut, ich kann mich noch erinnern, als wäre es gestern gewesen, als ich die damaligen Apple Quicktime *.mov Files in 480p heruntergeladen und immer wieder angesehen habe und nachdem ich Turm von Babel und Legende der Kaisergruft gewohnt war mir dachte: "Cool, wenn man mit der Umgebung flexibel u. variable interagieren kann".

Danach kam dann die PS3 Fassung nicht und als ich die PS2 bzw. Wii Fassung sah, die generell sehr "starr" in der Bewegung und sogar ein Rückschritt zu "Legende der Kaisergruft" war, war ich auch sehr enttäuscht.
Die Story um den Stab Moses fand ich sogar prinzipiell sehr interessant und ich glaube man hätte wirklich so viel daraus machen können, schade dass man sie so wirklich einfach nur verheizt hat.
Da wäre es glaube ich vernünftiger gewesen, das Projekt überhaupt ganz einzustellen oder auf Eis zu legen und vielleicht inhaltlich nochmal neu aufzurollen.

Zitat von IndyfanBO:
...Nach tomb raider und uncharted weiss ich nicht ob man da in die gleiche kerbe schlägt. Ich sehe dr. Jones auch nicht wie drake oder Lara durch die Gegend springen...

Ja genau darum geht es - ein minimaler Action Touch wäre cool, aber realitätsbezogen und nachvollziehbar und nach "Indy Stil", gemischt mit ordentlichen Rätseln und packender Story zum Mitfiebern.
Ich mag Uncharted, wirklich, ich mag es, gerade den vierten Teil, da ich einer Piratenschatzjagd auch immer was abgewinnen kann, habe ich unzählige Male gespielt, ich mag auch Tomb Raider, aber überzogene Action und teils unrealistischen Moves wären gerade bei Indy für mich übertrieben.
Gerade Nathan Drake, und auch Tomb Raider kennen wir immer schon so, aber Indy derart herumspringen zu lassen, ware die falsche Balance, da war "Legende der Kaisergruft" gerade noch so an der Grenze, und da hatte ich schon die Mehrfachpeitschenaktionen kritisiert, weil das in der Praxis sicher so nicht umzusetzen wäre :-D
Genauso wie Autos die sich im Fast 9 Trailer via Stahlseilen über Schluchten wirbeln lassen,... :-D Irgendwann wirds halt lächerlich.

Ein gutes klassisches Adventure wäre einfach cool denke ich :-)
Markus
"Schlangen,... warum müssen es ausgerechnet Schlangen sein?!"
 

#22 13.01.2021, 08:19
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.179
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Ich konnte mit der Story von Staff of King nicht soviel anfangen, das wurde mir nicht gut genug erläutert.

Ich fände es sogar gut wenn es im neuen Spiel etwas gemächlicher zugeht, auch wenn ich weiss, dass natürlich heute die Leute eher Action wollen.

Kaisergruft war da hart an der Grenze. Manchmal waren mir Sachen schon etwas zu tricky bei Sprungpassagen. Besonders im Level von Croys Rache, wo man von dem Panzer verfolgt wird. Sowas muss ich nicht mehr haben. Da hätte ich gerne mehr erforschen und suchen. Aber natürlich dürfen gerne Schießereien, Autoverfolgungsjagden, etc drin sein. Das gehört einfach dazu. Die schlauchbootpassagen aus Turm von babel gaben mir auch gut gefallen und können gerne als Inspiration dienen. Die Spiele von heute haben einfach zu wenig Fluss Level... Grinsender Smiley

Ein klassisches adventure oder generell ein pnc wird sich leider nicht gut verkaufen, zumindest nicht auf konsole.

Generell hoffe ich auf jeden Fall erstmal auf ein 3rd person action-adventure. Und dann kann man weiter sehen...
 

#23 13.01.2021, 09:09
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.035
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von caramelman:
[...] Aber Bethesda? Die Jungs hinter Doom, Fallout und Co.? Machine Games ist bisher auch nur für Wolfenstein bekannt. [...]

Bethesda und Machine Games sind ja eigentlich auch nur zwei verschiedene Namen für die gleiche Firma.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#24 13.01.2021, 11:14
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.493
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von Pascal:
Zitat von caramelman:
[...] Aber Bethesda? Die Jungs hinter Doom, Fallout und Co.? Machine Games ist bisher auch nur für Wolfenstein bekannt. [...]

Bethesda und Machine Games sind ja eigentlich auch nur zwei verschiedene Namen für die gleiche Firma.

Ist das ironisch gemeint?

MachineGames ist ein Studio von Zenimax. Zenimax (die Microsoft gehören) gehört auch Bethesda. Man könnte sagen, Bethesda und MachineGames sind beides Zenimax Studios, aber Bethesda ist ein bisschen größer, darum wird MachineGames oft Bethesda zugeordnet.

So oder so, das neue Spiel wird in Zusammenarbeit mit LucasfilmGames entwickelt. Wahrscheinlich ist, dass LucasfilmGames hauptsächlich der Lizenzgeber ist und damit Einfluss auf die Inhalte nimmt, aber wenig auf die Entwicklung. Sehr unwahrscheinlich finde ich, dass LucasfilmGames die Lizenz vergeben würde, wenn Zielplattformen ausgeschlossen würden.
 

#25 13.01.2021, 12:13
caramelman Anwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.095
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Ich ordne Bethesda und Machine Games eher bei actionlastigen Ego Shootern ein, daher meine Verwunderung.
Aber das muss ja nix heißen.
Wegen Exklusivität, ich tippe drauf dass wie gewohnt auch Windows bedient wird, selbst eine Switch Version würde ich nicht komplett ausschließen aufgrund der guten Beziehungen zwischen MS und Nintendo, ist aber unwahrscheinlich. Wobei die letzten Wolfensteins sauber auf die Switch portiert wurden.
 

#26 13.01.2021, 12:27
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.493
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Switch Version sehe ich durchaus...wenn noch Cross-Gen entwickelt wird. Hoffe aber eher auf Next-Gen only
 

#27 13.01.2021, 13:27
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 1.079
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Hier ne Übersicht an Indy Games (kann aber nicht sagen, ob die Auflistung komplett ist):

PC Gamer Indiana Jones Games
 

#28 13.01.2021, 13:51
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.035
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von Kukulcan:
[...]Man könnte sagen, Bethesda und MachineGames sind beides Zenimax Studios[...]

genau so habe ich es gemeint Thumbs up
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#29 13.01.2021, 14:00
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 7.035
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von Propstar:
Hier ne Übersicht an Indy Games (kann aber nicht sagen, ob die Auflistung komplett ist):

PC Gamer Indiana Jones Games

Nein, die Auflistung ist nicht komplett. z.B. beschränkt sie sich auf PC-Spiele.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#30 13.01.2021, 14:19
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.179
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Bethesda haben auch the evil within 1+2 gemacht. Zumindest ein Anfang was 3rd person action-adventures angeht, wenn auch mit anderem Ansatz.

Sonst bliebe nur pirates of the carribean für xbox und PC von 2003, was in die Richtung geht...

Der Rest war eher anderes Genre und halt viel ego...
 

#31 13.01.2021, 15:20
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.493
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Ich würde sagen, ausschlaggebend ist, was MachineGames bisher gemacht hat. Aber auch die können sicher auch was anderes als nur FPS, wenn sie sich anstrengen.
 

#32 13.01.2021, 15:22
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 1.079
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Hier mal ne nette Analyse vom Trailer (vielleicht mit ein bisschen viel Enthusiasmus und Phantasie):

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=HloB35aRjpw


 

#33 13.01.2021, 15:49
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 851
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Interessant ja. Aber der Turm von Babel wurde doch schonmal gesucht ;-) Das Spiel, das ich noch am liebsten in Erinnerung habe. Das waren noch Zeiten...
 

#34 13.01.2021, 15:59
SpielbergFan Abwesend
Mitglied

Avatar von SpielbergFan

Beiträge: 38
Dabei seit: 18.07.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel
Hier ein Breakdown zum Trailer in Textform:

https://collider.com/...breakdown/

Man kann echt gespannt sein. Ich habe lange gehofft, dass es endlich mal weiter geht mit Indy, was Spiele angeht. Turm von Babel war mein erstes PC-Spiel. Aber auch Last Crusade, Atlantis und die Kaisergruft haben unheimlich Spaß gemacht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2021, 16:02 von SpielbergFan.  

#35 13.01.2021, 17:02
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.493
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Off-Topic:
Für mich waren Tomb Raider und Uncharted die Indiana Jonese der Spiele, zumindest in der Ära 3D First/Third Person. Die 3D Indiana Jones Spiele haben mich wenig begeistert.

Last Crusade fand ich noch toll, Fate of Atlantis war für mich für LucasArts zu unwitzig und gleichzeitig passte der Humor für mich Null zu Indiana Jones.

Tatsächlich gehe ich davon aus, dass das Spiel sich stark an Uncharted und Tomb Raider orientieren wird. Respawn hat ja ganz ordentlich gezeigt, dass auch ein stark Shooter orientiertes Studio etwas in der Art hinbekommt.

Bin gespannt, ob MachineGames ein ausgeklügeltes System um Peitschen- und Faustkampf implementiert.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2021, 17:21 von Kukulcan.  

#36 13.01.2021, 19:47
caramelman Anwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.095
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel
Ich will lieber ein ausgeklügeltes Leveldesign und nette Rätseleinlagen
Habe die neuen Tomb Raiders noch nicht gespielt, aber wie weiter oben schon mal erwähnt, brauche ich keinen übermenschlichen Uncharted-Indy, das sollte alles schon ein bisschen geerdeter sein. Ansonsten kann ich genauso gut als Jedi in Fallen Order rumhampeln.
Aber ob das noch in die heutige Zeit passt? So etwas wie Turm von Babel wird nicht wiederkommen, ich wäre aber schon froh wenn es in Richtung Kaisergruft ginge.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2021, 19:49 von caramelman.  

#37 13.01.2021, 20:04
Sympathikus Abwesend
Mitglied

Avatar von Sympathikus

Beiträge: 56
Dabei seit: 13.07.2019
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen
Zitat von caramelman:
Ich will lieber ein ausgeklügeltes Leveldesign und nette Rätseleinlagen
Habe die neuen Tomb Raiders noch nicht gespielt, aber wie weiter oben schon mal erwähnt, brauche ich keinen übermenschlichen Uncharted-Indy, das sollte alles schon ein bisschen geerdeter sein. Ansonsten kann ich genauso gut als Jedi in Fallen Order rumhampeln.
Aber ob das noch in die heutige Zeit passt? So etwas wie Turm von Babel wird nicht wiederkommen, ich wäre aber schon froh wenn es in Richtung Kaisergruft ginge.

Ich habe Tomb Raider und Uncharted noch nie gespielt. Ich kenne es ehrlich gesagt auch nicht so wirklich abgesehen von den Namen der Helden. Hat dieser Nathan Drake (aus Uncharted) übermenschliche Eigenschaften?

Ich liebe jedenfalls an Indiana Jones dass er ein Held ist ohne übermenschliche Kräfte . Deshalb hat mich Star Wars auch nie so wirklich gepackt(in Star Wars sind es eigentlich auch Superhelden die nur mal den Arm bewegen müssen um die Gegner zu beseitigen oder Steine bewegen können um aus einer verschütteten Höhle zu kommen...das finde ich ehrlich gesagt nicht so interessant).
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2021, 20:07 von Sympathikus.  

#38 13.01.2021, 20:16
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.493
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Nein, Nathan Drake hat keine übermenschlichen Kräfte abgesehen davon, dass kein Mensch so klettern und springen kann. Aber ich schätze das wird bei einem Indiana Jones Spiel ähnlich.
 

#39 13.01.2021, 20:32
caramelman Anwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.095
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Zitat von Sympathikus:
Ich habe Tomb Raider und Uncharted noch nie gespielt. Ich kenne es ehrlich gesagt auch nicht so wirklich abgesehen von den Namen der Helden. Hat dieser Nathan Drake (aus Uncharted) übermenschliche Eigenschaften?

Habe ich auch nie gespielt, kenne beide nur aus Videos und Trailern, aber das sah für mich immer leicht übertrieben aus was da so abbrennt.
 

#40 13.01.2021, 20:45
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 851
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Bethesda Studio MachineGames entwickelt Indy Spiel zusammen mit LucasfilmGames
Also Uncharted kann ich jedem nur empfehlen. Na ja, vielleicht kommt der ein oder andere auf den Geschmack, sobald er den Oscar-Streifen dazu gesehen hat. ;-)
 

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 19:21.