Dt. Indiana Jones Fan Forum Zum Summit 2021 in Solingen



#1 02.11.2020, 23:41
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Beste Gral Prop
Hallo. Ich suche schon seit längerer Zeit nach einer möglichst genauen Nachbildung vom Heiligen Gral aus Indy 3.

Wenn man so im Internet stöbert, gibt es über Amazon / ebay Nachbildungen, die nicht schlecht sind aber auch nicht gut.

Wenn man sich tiefer damit befasst, fallen immer 2 Prop Varianten vom Gral:
Restaurajones und Magnolia

Welche von beiden ist die wirklich originalgetreue? Gibt es da Erfahrungswerte? Fotos zum direkten Vergleich habe ich nicht. Aber ich könnte tatsächlich beide Varianten erhalten und würde mich natürlich gerne für die optisch bessere entscheiden.

Über Erfahrungswerte wäre ich dankbar.
 

#2 03.11.2020, 07:22
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.179
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Reine Geschmackssache. Mir gefällt der Restaaurajones besser. Aber die Magnolis fallen recht unterschiedlich aus, da kannst du nur die tatsächlichen Exemplare vergleichen, es sei denn du willst den selteneren, dann Magnoli.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.11.2020, 08:12 von Kukulcan.  

#3 03.11.2020, 07:56
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.855
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Fies ist auch, dass im Film so unterschiedliche Gräle (sagt man so?) verwendet wurden. Die erste Frage ist also, welchen Gral Du als Replik haben möchtest.

Ich persönlich mag ja die Varianten mit dem halbkugelförmigen Oberteil und dem Blattgold auf der Aussenseite.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4 03.11.2020, 08:14
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.179
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Pascal:
Fies ist auch, dass im Film so unterschiedliche Gräle (sagt man so?)

Nein, man sagt "unterschiedliche Versionen eines Grals"
 

#5 03.11.2020, 09:59
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Kukulcan:
Reine Geschmackssache. Mir gefällt der Restaaurajones besser. Aber die Magnolis fallen recht unterschiedlich aus, da kannst du nur die tatsächlichen Exemplare vergleichen, es sei denn du willst den selteneren, dann Magnoli.

Einen Magnoli Gral habe ich bisher nur auf einem Foto im Internet gesehen. (indyprops.com) Der Name fällt immer wieder in diversen Foren, wenn es um originalgetreue Gral-Replika geht.
Was bedeutet beim Magnoli eigentlich, dass sein Gral ein "Cast of an Original Prop" bzw. "Cast from original Ceramic finished Grail Prop" ist?

Heißt dass, das seiner ein Original Abdruck ist?

Restaurajones Gral sieht klasse aus. Da gibt es schon deutlich mehr Fotos.

Es geht mir nicht um die Seltenheit. Ich würde schon gerne den Gral nehmen, der den im Film am nächsten kommt... :-)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 03.11.2020, 10:00 von Marcel2602.  

#6 03.11.2020, 10:09
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Pascal:
Fies ist auch, dass im Film so unterschiedliche Gräle (sagt man so?) verwendet wurden. Die erste Frage ist also, welchen Gral Du als Replik haben möchtest.

Ich persönlich mag ja die Varianten mit dem halbkugelförmigen Oberteil und dem Blattgold auf der Aussenseite.

Ich habe mir eben mal die Gral Szenen im Film angeschaut und ehrlich gesagt, sehe ich nur 2 x ganz kleine Unterschiede. Einmal die Version in der Höhle des Ritters und einmal als der Gral an der Felskette liegt. (ich glaube einmal Ton und einmal Harz). Gibt es da wirklich noch weitere Unterschiede? Blattgold auf der Aussenseite sehe ich im Film wirklich nur noch an kleinen Stellen. ? Er ist für mich immer halbkugelförmig -
Oder übersehe ich da was ? ;-)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.11.2020, 10:09 von Marcel2602.  

#7 03.11.2020, 11:51
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.855
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Ja, da gibt es noch größere Unterschiede im Film:

1.) halbkugelförmiges Oberteil / konisches Oberteil
2.) verschiedene Materialien (Kunststoff für Stuntszenen, Steingut für Nahaufnahmen)
3.) diverse unterschiedliche Bemaltechniken, wie z.B. echtes Blattgold/gelbe Flecken, weisse Flecken/keine Flecken, aufwendige Flecken/Airbrushflecken, ect. ...

Die meissten Unterschiede sind (ausser bei HD-Standbildern) auch garrnicht im Film sichtbar, da man darauf geachtet hat, in den ruhigen Nahaufnahmen die Hero-Versionen zu benutzen. Aber wenn man im Netz nach Fotos der Requisiten sucht, findet man auch all die anderen "unterschiedliche Versionen eines Grals".
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.11.2020, 11:52 von Pascal.  

#8 03.11.2020, 13:42
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Pascal:

Die meissten Unterschiede sind (ausser bei HD-Standbildern) auch garrnicht im Film sichtbar, da man darauf geachtet hat, in den ruhigen Nahaufnahmen die Hero-Versionen zu benutzen. Aber wenn man im Netz nach Fotos der Requisiten sucht, findet man auch all die anderen "unterschiedliche Versionen eines Grals".


Kann man denn grundsätzlich sagen, dass die Nachbildung von Restaurajones der Hero-Version bei den Nahaufnahmen am nächsten kommt?

Bei Magnoli hingegen steht immer dieses "Cast from original Ceramic finished Grail Prop" , was sich für mich so liest, als wenn er den Abdruck vom originalen Gral erstellt...
 

#9 03.11.2020, 13:46
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 925
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, die sind tatsächlich leicht unterschiedlich.









Für Originalbilder die als Grundlage für Props dienen sollen, ist dieses Buch zu empfehlen. Ich meine da ist auch "der" Gral dargestellt:


IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#10 03.11.2020, 14:49
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.855
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Beste Gral Prop
hier weitere Fotos von Originalen...

Miniaturansichten angehängter Bilder:
original_IMG_1599.png
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: png png
Downloads: 18
Dateigröße: 147,10 KB
Bildgröße: 241 x 313 Pixel
original 307579.png
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: png png
Downloads: 18
Dateigröße: 415,23 KB
Bildgröße: 567 x 594 Pixel
grail1.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 12
Dateigröße: 140,67 KB
Bildgröße: 440 x 450 Pixel


Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.11.2020, 16:32 von Pascal.  

#11 03.11.2020, 19:10
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Pascal:
hier weitere Fotos von Originalen...

Ich finde ja, das keines dieser Modelle wirklich so aussieht, wie im Film. Auch nicht das Modell, welches beim im Lucasarchiv aufgestellt ist.
Hab heute noch ein bisschen recherchiert und muss sagen, dass mir der Gral von Restaurajones am besten gefällt / dem originalen in den meisten Szenen am nächsten ist.

Der Magnoli Gral ist im Internet aus irgendwelchen Gründen heiß begehrt aber er hat aus meiner Sicht einen zu hohen Goldanteil außen rum.
Wahrscheinlich werde ich daher den Gral von Restaurajones nehmen, der preislich auch echt super ist. Den Preis für den Magnoli Gral erfahre ich erst die Tage, wird aber nicht ganz so günstig sein.
 

#12 03.11.2020, 19:48
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.855
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Marcel2602:
Ich finde ja, das keines dieser Modelle wirklich so aussieht, wie im Film.

sagte ich doch

Zitat von Marcel2602:
muss sagen, dass mir der Gral von Restaurajones am besten gefällt

guter Geschmack
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#13 03.11.2020, 23:07
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 925
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Beste Gral Prop
So sieht der Gral aus, den ich vor über 10 Jahren über die Bucht erstanden habe. Er ist aus Holz gedrechselt (Der Becher eines Zimmermanns) und in meinen Augen ist der sehr screen akkurat.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_20201103_230306.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 27
Dateigröße: 192,27 KB
Bildgröße: 800 x 1600 Pixel


IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#14 03.11.2020, 23:32
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Valeska:
So sieht der Gral aus, den ich vor über 10 Jahren über die Bucht erstanden habe. Er ist aus Holz gedrechselt (Der Becher eines Zimmermanns) und in meinen Augen ist der sehr screen akkurat.

Er sieht wirklich schick aus! Hab irgendwo heute bei der ganzen Recherche gelesen, dass es jemanden gibt, der bis 2012 Holz-Grals basierend auf dem Modell von Restaurajones erstellt hat.

Das Modell von Restaurajones habe ich dann heute bestellt und von dem Magnoli Modell hab ich Fotos und Preis angefordert, wobei ich es wahrscheinlich bei dem einen Modell belasse. Davon sind alle begeistert, wenn man sich da einliest. Magnoli war halt einer der ersten und genießt deshalb diesen Kultstatus auch wenn der Gral meines Erachtens etwas zu viel Gold rundherum hat.
 

#15 04.11.2020, 00:50
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 925
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Beste Gral Prop
In diesem Forum gibt es ja einiges zu dem Thema und ich musste feststellen, dass ich dazu auch schon mal was geschrieben hab. Und Fotos von einem original Filmprop aus Holz:

https://indiana-jones-forum.de/...amp;id=198829
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#16 04.11.2020, 07:19
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.855
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Valeska:
Und Fotos von einem original Filmprop aus Holz

Ich bin da sehr skeptisch, da ich auf dem Foto das Material nicht erkenne. Es kann genauso ein Kunststoff oder eine Keramik sein.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#17 04.11.2020, 07:40
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.141
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Soweit ich weiß, bietet Magnoli selbst keine Indy Props mehr an aus rechtlichen und/oder zeitlichen Gründen.

Der Grund warum viele seine Sachen wollen, ist eben jener, dass er schon lange dabei ist, viele Sachen wirklich sehr gut nachgebildet sind und heute eben sehr rar, da oft nicht mehr angeboten.

Sein graltagebuch ist für mich bis heute immer noch das beste. Von diesem Standart ausgehend, habe ich es daher immer noch nicht geschafft, mir ein neues anzuschaffen.
 

#18 04.11.2020, 07:59
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von IndyfanBO:
Soweit ich weiß, bietet Magnoli selbst keine Indy Props mehr an aus rechtlichen und/oder zeitlichen Gründen.

Ja, ich stehe mit ihm in Kontakt und er nennt rechtliche Gründe wobei er das Thema grundsätzlich zur Seite gelegt hat. Er hat mir allerdings einen Tipp gegeben, wie ich noch an einem seiner hergestellten Grals kommen kann. Mir fehlt bei diesem Tipp aber noch eine Preisangabe...
Aber wie schon geschrieben: Hab mich ja gestern schon entschieden. Magnoli würde ich höchstens dann noch zusätzlich nehmen, wenn das im preislich Rahmen wäre.

Ich möchte mich aber schon mal recht herzlich bei allen bedanken, die mir hier gestern so freundlich die eine oder andere Auskunft gegeben haben :-)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.11.2020, 08:00 von Marcel2602.  

#19 04.11.2020, 12:19
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 925
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Beste Gral Prop
Zitat von Pascal:
Zitat von Valeska:
Und Fotos von einem original Filmprop aus Holz

Ich bin da sehr skeptisch, da ich auf dem Foto das Material nicht erkenne. Es kann genauso ein Kunststoff oder eine Keramik sein.

Sicher bin ich mir da auch nicht, aber die auf dem beigefügten Foto markierten Bereiche (sieht irgendwie nach Holzfasern in der Aussparung aus - =Drechselstempel, und die Fläche sieht nach Holzmaserung aus) sehen für mich eher nach Holz aus als nach Kunststoff oder Keramik - ist also nur mein "optisches Gefühl".

Daher hätte ich besser schreiben sollen: "Und Fotos von einem original Filmprop, der nach meiner Ansicht aus Holz gefertigt wurde, aber siehe selbst" Zwinkernder Smiley
.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
HoderK.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 16
Dateigröße: 107,62 KB
Bildgröße: 905 x 764 Pixel


IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 04.11.2020, 12:21 von Valeska.  

#20 05.11.2020, 09:40
Marcel2602 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 8
Dabei seit: 02.11.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Beste Gral Prop
So, werde zusätzlich als 2.den Magnoli Gral nicht nehmen. Hab mich nochmal erkundigt. Sein Gral ist ein Abdruck von einem Original Gral aus dem Film. Das spricht eigentlich dafür. Aber konnte jetzt mal ein paar mehr Fotos sehen und für mich sieht er optisch nicht so aus, wie ein Gral aus dem Film. Es ist eine tolle Arbeit - keine Frage aber m.E. etwas weiter weg von den Filmversionen.

Jetzt freue ich mich auf das Modell von Restaurajones. Ich habe jetzt auch auf vielen anderen Seiten gelesen, dass er seit vielen Jahren den Gral an originalgetreuesten nachbildet.
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:05.