Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#1 19.02.2020, 15:50
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 501
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
Ich schreibe es mal hier rein. Wer schaut (schon) in 4K zu Hause, wer holt sich diese Box etc.

(OT: Es passt schon irgendwie alles zusammen für 2021; Raiders Jubiläum, Theme Park/Disney Stunt-Show (wenn ich das richtig erinnere), 4K Blu-ray Box UND INDY 5) Grinsender Smiley

https://www.4kfilme.de/...d-blu-ray/
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 19.02.2020, 15:53 von treasurelane.  

#2 19.02.2020, 16:21
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.111
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
Ich bezweifle, dass das einen echten Mehrwert haben wird.

Auch das Bonumaterial kann sicherlich nicht so umwerfend sein, dass sich dafür die Abschaffung lohnen würde.

Immerhin fallen seit Umstellung auf Blu Ray die Extras immer bescheidener aus und gerade Paramount ist ja der Inbegriff für Geizigkeit an Extras oder Bonusinhalten.

Dachte auch ursprünglich, dass der Vertrieb von Heimversionen von Paramount inzwischen von Universal übernommen wurde, aber scheinbar ist das bei Lucasfilms wieder eine andere Sache. Da blickt ja kaum noch einer durch.
 

#3 19.02.2020, 18:39
caramelman Anwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.004
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
Zumindest wird es wohl so schnell keine Indy 1-5 Box geben, außer Disney schluckt Paramount...
 

#4 19.02.2020, 21:10
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.427
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
Ach, wenn es ne schöne Sammler-Edition gibt, würde ich mir die schon holen.
André
 

#5 19.02.2020, 21:37
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.728
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
Ich werde mir die auf jeden Fall zulegen. Bei einer vernünftigen neuen Abtastung wird man auch sicherlich optisch einen Mehrwert erkennen.
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#6 20.02.2020, 09:11
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.658
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indiana Jones goes 4K - die "alten" Streifen in UHD?
https://www.thedigitalfix.com/...-ray-2021/

Mich interessieren besonders neue Screenshots in 4k. Ich hoffe, man kann dort z.B. besser irgendwelche kurz gezeigten Dokumente erkennen.

Am liebsten wüsste ich gerne endlich mal, ob die Schatzkarte in der Eröffnung von Raiders irgendwas zeigt.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.02.2020, 09:13 von Pascal.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 01:42.