Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



#1 20.01.2020, 21:11
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.590
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
https://www.kino.de/...ren-pause/

Ehrliche Klarheit zu Indy V ist erwünscht. Da bringt Disney schon die nächste vergleichbare Fortsetzung ins Rollen. Zumindest das Drehbuch wird geschrieben. Das kommt mir irgendwie bekannt vor.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.01.2020, 21:14 von FloW.  

#2 25.01.2020, 22:36
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
Dieses Mal geht es um einen antiken Wegfinder der Sith, der zu einem geheimen Planeten der dunklen Machtnutzer führen soll. Zwinkernder Smiley
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#3 26.01.2020, 11:57
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 573
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
@Flow: An was erinnert dich das?

Also ich mag diese Filmreihe sehr und würde mich über einen neuen Teil freuen - unabhängig vom Indy 5 Fortschritt.

Es wundert mich etwas, dass jetzt wohl doch ein neuer Teil dieser Reihe kommt. Man konnte über einige JAHRE hinweg immer mal alle jubel-Zeit ein Interview lesen, aber im Grunde war dads Ding für mich durch. Ich hätte gesagt da kommt mindestens mittelfristig nichts mehr. Schön. Also wenn sogar diese Reihe fortgesetzt wird, warum sollte es dann mit Indy 5 nicht klappen? Man sollte doch daraus nicht lesen, dass Indy 5 eher hinten ansteht? Nein, es sitzt jetzt jemand am Drebuch. Der Film Vermächtnis 3 kommt meiner Meinung nach FRÜHESTENS Mitte/Ende 2022 raus. Darf also mit Indy 5 im Grund nichts zu tun haben...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.01.2020, 12:02 von treasurelane.  

#4 26.01.2020, 12:22
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.590
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
@treasurelane: Naja das bei Indy V auch am Drehbuch geschrieben wird und weiter wir gespannt auf verlässliche Neuigkeiten warten.

Klar ist es super das Disney sich auch im Abenteuerfilmbereich breit aufstellt. Glaube auch das Indy V die Termine hält.
 

#5 26.01.2020, 15:24
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 573
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
Hier nochmal ein Video dazu von KinoCheck News (zum Ende hin ist von Indy5 und Vermächtnis 3 die Rede)
https://www.youtube.com/watch?v=SKY-LmvvTyQ

@Flow: O.k. Ich dachte du meintest konkret einen anderen Film, der schomal verschoben wurde und wo gleichzeitig plötzlich ein artverwandter Streifen angekündigt wurde.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.01.2020, 15:25 von treasurelane.  

#6 01.03.2020, 14:29
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 573
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
Ich habe mir mal wieder Tei 1 von National Treasure angesehen und mir sind wieder die teils recht verblüffenden Parallelen zu Indy 4 ins Auge gefallen. Besonders hier: Als der ganze Tross zum Ende hin den letzten Hinweis entschlüsselt hat und sie unterhalb der Trinity Kirche die tatsächliche Schatzkammer suchen, werden einige Gemeinsamkeiten klar. Es sind mehrere Personen, die zusammen mit Fackeln die Schatzkammer suchen, es geht einen riesigen Schacht hinab und man versucht auf einer Art unsicheren Treppenkonstruktion unbeschadet nach unten zu kommen; währenddesen sagt sogar jemand, dass die Erbauer wohl Hilfe von Aliens bekommen haben...kurz vor dem Betreten der Schatzkammer, wird die Meerschaum-Pfeife nach dem Schlüssel-Schloss Prinzip als letzter Türöffner benutzt: Wie der Schädel in Indy 4... da hat doch jemand beim Indy 4-Drehbuch/Story-Schreiben schön die National Treasure Konkurrenz im Hintergrund-TV laufen lassen...In NT 2 sind meine ich auch ein paar Parallelen (auch was Familienbeziehungen etc. angeht) zu sehen.
 

#7 01.03.2020, 20:13
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.787
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
Jetzt ist mir auch endlich klar, was mir an der Vermächtnis-Reihe so gut gefallen hat. Grinsender Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#8 01.03.2020, 22:37
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.018
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Fortsetzung von Disneys Vermächtnis Filmreihe
Muss ich wohl nächstes Mal drauf achten
In Teil 2 waren mir besonders die Parallelen zu der Vater/Sohn-Dynamik aus TLC aufgefallen. Ist aber schon ewig her dass ich beide Teile gesehen habe.
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:24.