Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#21 20.01.2008, 19:23
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Also ein anderer Synchronsprecher ist es nicht. Ich finde aber auch das er sich in LC etwas "anders" als gewohnt anhört. Aber wie gesagt sowas kann zum Beispiel an Erkältungen liegen. Das Synchronisieren von Filmen ist ein Geschäft mit ziemlichen Zeitdruck, da kann man nicht warten bis ein Sprecher gänzlich genesen ist. Entweder man beißt in den sauren Apfel und er versucht seine Erkältung möglichst "unhörbar" zu machen oder man nimmt in schlimmen Fällen einen anderen Sprecher. Dennoch finde ich es etwas verwundernd das manche Leute so ein, sorry ist nicht persönlich gemeint, schlechtes Gehör haben, dass sie Herrn Pampel in LC nicht einwandfrei als Herrn Pampel identifizieren können. Weil sooooo anders hört er sich auch nicht an.
Chris
 

#22 20.01.2008, 19:30
~SophiaHapgood~ Abwesend
Mitglied

Avatar von ~SophiaHapgood~

Beiträge: 32
Dabei seit: 15.01.2008
Wohnort: bei Bitburg

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
ja, das es herr pampel is, da war ich mir ziemlich sicher ;-) fands nur komisch, dass er sich anders anhört als in den anderen teilen
 

#23 21.01.2008, 09:02
dervogt Abwesend
Mitglied

Avatar von dervogt

Beiträge: 171
Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: Maring- Noviand

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ich habe auch gehört, dass er bei den Synchron Arbeiten zu LC erkältet war.
Thilo Vogt
 

#24 11.02.2008, 14:33
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Hallo Leute,

ich habe mal zwei Fragen. Es kann gut sein, dass sie schon mal diskutiert wurden bzw. in den Romanen, die ich habe und auch gelesen habe, erklärt werden.

Trotzdem:

In der Anfangssequenz von Raiders, kurz evor man Indy das erste mal (historische Szene) sieht, schlägt Indy ja mit Hilfe der Peitsche dem einen (Name?) seinen Revolver aus der Hand. Als dieser auf dem Boden (Stein) ankommt, hört man einen Schuss. Aber ich sehe da nichts (kein Rauch etc.) ist euch das auch schon aufgefallen?

Das zweite:

Belloq nimmt das Idol an sich. Indy sagt später zu Marcus, dass er es nur in Marrakesch verkaufen könn. Was wird aus diesen Plänen? Ich meine Belloq ist ja danach gleich auf der Ausgrabungsstätte...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 11.02.2008, 14:35 von Daniel.  

#25 11.02.2008, 14:41
Bruhn Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Bruhn

Beiträge: 1.896
Dabei seit: 04.01.2007
Wohnort: Bennigsen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Name: Barranca

Belloq hat etwas wichtigeres zu tun und stellt das Idol so lange auf seinen Kaminsims.
Dennis Bruhn
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 11.02.2008, 14:42 von Bruhn.  

#26 11.02.2008, 16:29
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Könnte ja in Indy 4 wieder auftauchen!

Das wäre mal ein schöner Gag! Bei einem Schwenk durch Indys Zimmer...sieht man auch zufällig das Idol rumstehen.
 

#27 11.02.2008, 16:34
Indiana Den Abwesend
Mitglied

Beiträge: 662
Dabei seit: 04.07.2007
Wohnort: Bonn

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Aber das gehört in ein Museum! Grinsender Smiley
Dennis

 

#28 16.04.2008, 13:10
indy251278 Abwesend
Mitglied

Avatar von indy251278

Beiträge: 117
Dabei seit: 07.03.2008
Wohnort: Chemnitz

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Daniel:


Belloq nimmt das Idol an sich. Indy sagt später zu Marcus, dass er es nur in Marrakesch verkaufen könn. Was wird aus diesen Plänen? Ich meine Belloq ist ja danach gleich auf der Ausgrabungsstätte...

Hi ich bin hier neu aber lese schon eine ganze Zeit mit.

Wie soll Belloq das Idol nach Raiders verkaufen...er ist in 20.000.000 Einzelteile zerplazt. Lachender Smiley

Enrico war's..
Enno wars..

"Woher hast du gewußt, daß sie zu ihnen gehört? Sie spricht im Schlaf."
 

#29 16.04.2008, 13:12
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Angesichts des Lade-Projekts dürfte die Sache wohl hinfällig gewesen sein. Zwinkernder Smiley
Nick Zwinkernder Smiley
 

#30 11.05.2008, 23:00
Mr. Rhodan Abwesend
Mitglied

Avatar von Mr. Rhodan

Beiträge: 96
Dabei seit: 30.04.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Hallo!

Wollte mal fragen ob hier jemand weiß wo genau der Ort im Südamerika sein soll wo Indy im ersten Teil das Idol findet. Ich meine aber nicht den Drehort...sondern ob es sowas wie eine fiktive Karte gibt wo dieser Ort zu finden ist.

Grüsse
 

#31 12.05.2008, 00:58
Shepard Abwesend
Mitglied

Avatar von Shepard

Beiträge: 974
Dabei seit: 16.09.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Mr. Rhodan:
Wollte mal fragen ob hier jemand weiß wo genau der Ort im Südamerika sein soll wo Indy im ersten Teil das Idol findet. Ich meine aber nicht den Drehort...sondern ob es sowas wie eine fiktive Karte gibt wo dieser Ort zu finden ist.

Ich denke das dürfte irgendwo in Peru gewesen sein. Die Chachapoya-Indianer waren in diesem Gebiet jedenfalls weit verbreitet, und von denen wurde der Tempel aus Raiders erbaut. Ausserdem gibt es einen alten Trailer in dem mit "From the jungles of Peru, to the streets of Cairo" geworben wird. Nicht sehr genau, aber immerhin ein Anhaltspunkt. Zwinkernder Smiley

Von einer exakten Karte weiß ich allerdings nichts...


The artist formerly known as LVskywalker
The artist formerly known as LVskywalker
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 12.05.2008, 00:59 von LVskywalker.  

#32 30.07.2008, 17:37
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ist mir gestern beim James Bond Schauen im TV, aufgefallen:

Wir haben ja schon mal gesagt, dass ToD James Bond Verweise / Anspielungen enthält. Steven S. "...I always wanted to direct a James Bond Picture..." Mensch die "alten" James Bond Filme hatten halt noch Stil, Charme und waren nicht auf Stunt / Effektfeuerwerk und Kitsch getrimmt und angewiesen. Aber das ist ein anderes Thema.
Ist euch schon aufgefallen (für die, die DIAMANTENFIEBER kennen), dass die Szene, in der Indy auf den sitzenden Chinesen einen brennenden Spieß wirft, eine Anspielung / Hommage an genau diesen James Bond FIlm ist? In der Schlussszene auf einem Schiff, geht der eine der zwei schwulen Handlanger Blofelds auf Indy mit eben einem brennendem Spieß zu, Bond überwältigt ihn aber.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.07.2008, 17:39 von Daniel.  

#33 16.08.2008, 16:04
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Hier mal die Momente, die wir alle lieben:
http://www.youtube.com/...re=related

Vorsicht! Mola's Herz Szene ist dabei Erstaunter SmileyZwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 16.08.2008, 16:08 von Daniel.  

#34 16.08.2008, 18:16
gorr Abwesend
Mitglied

Beiträge: 313
Dabei seit: 23.05.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Daniel:

In der Anfangssequenz von Raiders, kurz evor man Indy das erste mal (historische Szene) sieht, schlägt Indy ja mit Hilfe der Peitsche dem einen (Name?) seinen Revolver aus der Hand. Als dieser auf dem Boden (Stein) ankommt, hört man einen Schuss. Aber ich sehe da nichts (kein Rauch etc.) ist euch das auch schon aufgefallen?

Man sieht in der Szene (in der man Indy das erste Mal zu Gesicht bekommt) doch hinter ihm Rauch aufsteigen. Das wird doch der von dem Revolver sein, oder nicht?
Leif
 

#35 10.09.2008, 16:45
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Falls sich jemand für interessiert: Sagt Indy als er den aufgespießten Satipo sieht, eigentlich "Adios stupido" oder "Adios Satipo"? Ich habe das gerade in der Signatur des Mitglieds: "Indyy" gesehen, und habe wie er auch immer "stupido" verstanden. Was meint ihr? Es scheinen auch manche Amis nicht ganz zu wissen, was gemeint war.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.09.2008, 16:46 von Daniel.  

#36 10.09.2008, 16:51
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ich glaube er sagt wirklich "Stupido", als Veräpplung des (wohl nur im Drehbuch genannten) richtigen Namen "Satipo". Korrigiert mich eienr wenn ich falsch liege.
Chris
 

#37 10.09.2008, 17:15
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Ein lange schwelender Diskurs in der Gemeinde der Indy-Philosophen. Ich bin auch ein glühender "Stupido"-Vertreter (das steht doch - soweit ich mich erinnere - auch in den DVD-Untertiteln, oder?). Keine Ahnung, ob das ein gewollter Scherz im Drehbuch war (Erfahren wir im Film überhaupt Satipos Namen? Ich glaube nicht.) oder eine Improvisation von Ford ("Sat... Stap ... äh ... Stupido" Zwinkernder Smiley ) kann ich aber auch nicht mit Sicherheit sagen.
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#38 10.09.2008, 17:18
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.331
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Für mich klingt es auf deutsch und auf englisch nach "Adios Stupido!". Zwinkernder Smiley
Vor allem in der deutschen Synchro kommt es klar und deutlich.
Kann mir gut vorstellen, daß Indy im Zweifelsfall gar nicht weiß, daß Satipo Satipo heißt. Es ist seine Antwort auf Satipos "Adios Señor!" kurz vorher. Tschüß, Dussel! Grinsender Smiley
Martin Schlierkamp
 

#39 10.09.2008, 18:01
Marcus Brody Jr. Abwesend
Mitglied

Avatar von Marcus Brody Jr.

Beiträge: 26
Dabei seit: 20.08.2008
Wohnort: Gelsenkirchen, Germany

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
kommt wohl von stupid = dumm halt als Spitzname von Satipo; im Buch kennt Indy die Namen! Dort geht auch genauer herraus,daß die beiden einen Teil der Karte besessen haben...
einiges im Film fehlt, was im Buch erklärt wird,zB: wie überlebt Marion die Explosion des LKW?; wie kommt Indy auf die Insel am Schluss; bei einem tauchenden U-Boot?; woher hat Belloc ein Kopfstück des Ra (zwar nur einseitig beschriftet)?
Archeologie ist unsere Religion...
 

#40 10.09.2008, 18:32
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Indy I - III _ Kleine Filmdetails
Zitat von Marcus Brody Jr.:
kommt wohl von stupid = dumm halt als Spitzname von Satipo

"el estúpido" ist Spanisch und heißt frei übersetzt "Blödmann". Zwinkernder Smiley

Zitat:
im Buch kennt Indy die Namen! Dort geht auch genauer herraus,daß die beiden einen Teil der Karte besessen haben...

Im Buch ja, aber im Film erfahren wir die Namen nicht - bis zum Abspann (und auch nicht, ob sie Indy bekannt sind).

Zitat:
einiges im Film fehlt, was im Buch erklärt wird,zB: wie überlebt Marion die Explosion des LKW?

Sie war gar nicht drin. Das sagt Indy doch, als er Marion wiederfindet ("Sie haben den falschen Korb aufgeladen?").

Zitat:
wie kommt Indy auf die Insel am Schluss; bei einem tauchenden U-Boot?;

Wir sehen nie, wie tief das Boot taucht. Zwinkernder Smiley
Die Szene, in der Indy sich per Peitsche am Sehrohr festbindet wurde übrigens gefilmt, sie ist lediglich in der Endfassung nicht mehr enthalten.

Zitat:
woher hat Belloc ein Kopfstück des Ra (zwar nur einseitig beschriftet)?

Auch das sollte der aufmerksame Zuschauer erkennen, denke ich - wir sehen doch deutlich Tohts Hand, als er Dietrich "grüßt" ... Zwinkernder Smiley

Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 10.09.2008, 18:34 von Jens.  

Seiten (4): 1, 2, 3, 4


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 16:15.