Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 06.05.2019, 16:33
thex Abwesend
Mitglied

Avatar von thex

Beiträge: 29
Dabei seit: 16.10.2018
Wohnort: savigny les beaune, bourgogne, France

Betreff: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
voilà une super soirée et concert" Tribute to John Williams Hymm to adventure" organisée par Overlool events s'est déroulé au grand Rex samedi.
L'organisation m'avait contacté pour exposer mes répliques des 4 films et j'ai, bien sûr tout de suite, été partant Wink et surprise un invité de marque était là en la présence de Mr Paul Freeman alias René Belloq Smile
Arrivée vers 14h30 à Paris, je me suis dirigé vers le grand rex à travers une circulation dense parisienne et un peu bloquée par les manifestations des gilets jaunes Sad
J'ai ensuite effectué le montage de l'exposition grâce à 3 vitrines mises à ma disposition, puis j'ai assisté à la répétition du concert.

Vers 18h30 arrivée de Paul freman au Grand Rex, qui est gentiment venu voir l'expo et qui m'a félicité, cela lui rappellait de bons souvenirs de revoir certains accessoires commes la montre et l'idole de la fertilité Smile

19h30 ouverture des portes et arrivée du public Vip et autres

20h30 début du concert avec en première partie le thème des monstres chez Williams ( en passant par star wars, les dents de le mer, ET, jurassic park etc...

Le concert était très bien en deux parties avec un entracte au milieu pour permettre au public de se désaltérer car il fait chaud. Cerise sur le gâteau, Paul freeman est intervenu au cours de la seconde partie avec quelques anecdoctes sur sa participation aux aventuriers de l'arche perdue.
A la fin du concert, les personnes ayant acheté un pass VIP ont pu discuter avec lui et lui faire signer photos, livres et autres supports et faire des photos avec lui.
Je tiens à remercier les organisateurs du concert de m'avoir permi de le rencontrer aussi et de pouvoir faire une photo ensemble

voici donc quelques photos de l'expo
https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/...e=5D3AA593
https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/...e=5D6D9F1F
https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/...e=5D2E23F4
https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/...e=5D753C4B
https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/...e=5D381D56

Miniaturansichten angehängter Bilder:
4283_72585459620_625104620_1606908_5264467_n.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 12
Dateigröße: 54,81 KB
Bildgröße: 453 x 604 Pixel


thibaut du Chélas
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.05.2019, 18:54 von thex.  

#2 06.05.2019, 16:59
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.337
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
Hier finden Sie einen großartigen Abend und ein Konzert "Tribute to John Williams Hymm to adventure", organisiert von Overlool-Events am Rex Grand Samstag.
Die Organisation hatte sich mit mir in Verbindung gesetzt, um meine Nachbildungen der 4 Filme zu zeigen, und natürlich verließ ich Wink sofort, und in Anwesenheit von Herrn Paul Freeman, genannt René Belloq, war ein bemerkenswerter Gast dabei
Gegen 14:30 Uhr in Paris angekommen, ging ich durch den dichten Pariser Verkehr und ein wenig blockiert von den Demonstrationen der gelben Westen zum großen Fluss
Ich stellte dann die Ausstellung mit 3 zur Verfügung gestellten Fenstern zusammen und nahm an der Wiederholung des Konzerts teil.

Gegen 18.30 Uhr Ankunft von Paul Freman im Grand Rex, der freundlicherweise zur Ausstellung kam und mir gratulierte. Es erinnerte ihn an gute Erinnerungen, einige Accessoires wie die Uhr und das Idol der Fruchtbarkeit zu sehen

19:30 Öffnung der Türen und Ankunft des öffentlichen Vip und anderer

20:30 Beginn des Konzertes mit dem ersten Teil das Thema der Monster bei Williams (durch Star Wars, der weisse Hai, ET, Jurassic Park usw.)

Das Konzert verlief sehr gut in zwei Teilen mit einer Pause in der Mitte, um das Publikum zu trinken zu lassen, weil es heiß ist. Das Sahnehäubchen: Paul Freeman intervenierte während des zweiten Teils mit einigen Anekdoten über seine Teilnahme an den Abenteuern der verlorenen Arche.
Am Ende des Konzerts konnten sich Leute, die einen VIP-Pass gekauft hatten, mit ihm unterhalten und Bilder, Bücher und andere Medien signieren und mit ihm fotografieren lassen.
Ich möchte den Organisatoren des Konzerts dafür danken, dass ich ihn auch treffen durfte und zusammen ein Foto machen konnte.

Hier sind einige Bilder der Ausstellung

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#3 06.05.2019, 17:05
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.337
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
Schöne Sammelstücke Ich mag insbesondere die beiden Fotos aus Jocks Hager Bar.

Wer war denn ausser Mr. Freeman da, also wer waren die Musiker?


nice collection - i love your photos out of Jocks Hangar Bar most.

Who played the music?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 07.05.2019, 19:10 von Pascal.  

#4 06.05.2019, 19:08
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.577
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
Thanks thex for sharing your experience and for the photos. I would have loved to go there, too, but could not make it.
Ps: Danke Pascal für die Übersetzung.
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.05.2019, 19:08 von Kalmanitas.  

#5 07.05.2019, 15:19
thex Abwesend
Mitglied

Avatar von thex

Beiträge: 29
Dabei seit: 16.10.2018
Wohnort: savigny les beaune, bourgogne, France

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
Le concert était interprété par les musiciens et solistes du Sinfonia Pop Orchestra dirigé par le chef Constantin Rouits, mais aussi d’un ch½ur complet pour un véritable moment d’anthologie !
thibaut du Chélas
 

#6 07.05.2019, 16:23
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.337
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
Das Konzert wurde von den Musikern und Solisten des Sinfonia Pop Orchestra unter der Leitung des Dirigenten Constantin Rouits sowie einem kompletten Chor für einen wahren Moment der Anthologie aufgeführt.

@Thex: Thank you for the Information. But could you please write in english or german? I am afraid that much members of this board are not speaking french.

@Thex: Danke für die Zusatzinfos. Kannst Du bitte deine Texte in Englisch oder Deutsch verfassen? Viele Mitglieder dieses Forums können leider kein Französisch.

https://www.sinfoniapoporchestra.com/
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 07.05.2019, 17:58 von Pascal.  

#7 07.05.2019, 19:05
thex Abwesend
Mitglied

Avatar von thex

Beiträge: 29
Dabei seit: 16.10.2018
Wohnort: savigny les beaune, bourgogne, France

Betreff: Re: TRIBUTE TO JOHN WILLIAMS HYMN TO ADVENTURE 20 avril 2019 Paris le Grand Rex
ok i will do it
thibaut du Chélas
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:27.