Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 01.03.2019, 19:41
Chris Jones Junior Abwesend
Mitglied

Beiträge: 5
Dabei seit: 14.11.2009
Wohnort: Essen

Betreff: Einsteiger Lederjacke
Hallo Leute, da es ja mit großen Schritten Richtung Adventurer's Summit in Solingen geht, wird es langsam Zeit mir 'ne Lederjacke zuzulegen! Könnt ihr mir gute Einsteigerjacken empfehlen? Müssen nicht top Screen Akkurate sein aber möglichst nah am Original! Habe selber schon mal geschaut und auf E Bay 3 Verkäufer aus England (keine Wested) gefunden! Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht, ist davon abzuraten? Wested soll ja in der Qualität etwas nachgelassen haben, für Tips und Anregungen wäre ich sehr dankbar! Gruß Chris!
Christian Kuhlkamp
 

#2 01.03.2019, 20:05
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.605
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Bin über die Aktuelle Qualität bei Wested nicht so Informiert.
Hab selber eine seit gut 10 Jahren und muss sagen dass es meine beste Lederjacke ist. Wenn ich nicht weiß welche ich nehmen soll dann die Wested.

Ich hätte die Marke jetzt auch als Einsteigerjacke empfohlen da Preiswert und Akkurat. Zusätzlich spricht natürlich dafür dass die Wested noch in der EU zu bekommen ist.
Spontan fällt mir noch die A2 Fliegerjacke von Mil-Tec ein. Zu deren Qualität ich allerdings auch nichts sagen kann. Bei der ist es jedoch so dass sie eben Bündchen hat und nicht mehr so Akkurat ist.
https://www.asmc.de/...aun-p.html
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#3 01.03.2019, 21:14
Normn Abwesend
Mitglied

Beiträge: 66
Dabei seit: 24.02.2019
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Moin, Chris.

Ich stand vor wenigen Wochen vor der gleichen Entscheidung und mein Finanzminister daheim hat sich leider gegen die Wested Jacke ausgesprochen. Hat ihr nicht gefallen und war ihr zu teuer...

Also bin ich auf die Suche gegangen und habe letztlich eine neuwertige Jacke bei ebay gekauft (es wurden zwei Größen bestellt und lediglich eine behalten). Dabei handelt es sich um eine Lederjacke von www.theleatherempire.com, die Qualität stimmt, allerdings sieht sie neu und ungetragen aus, ist also nicht distressed. Aber optisch passt es für mich, auch wenn sie nicht SA ist.
Ist aber echt Leder und wenn ich sie vor nem Event ein paar mal auf den staubigen Feldweg werfe, sollte es gut aussehen...

Ein Bild hänge ich mal an...

Übrigens, posted gleich noch mal was von meinem Hut, der ebenfalls günstig war aber meiner Meinung nach auch gut gelungen ist (wenn man ihn pimpt...)

Edit: Ach so, für Jacke mit Versand habe ich um die 60¤ bezahlt... Finde ich für Echt Leder ein Schnäppchen. Auf der Website hatte es knapp über 100¤ gekostet...

Miniaturansichten angehängter Bilder:
290E1511-FF6A-4AA2-8D5F-1F5871F07381.jpeg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpeg jpeg
Downloads: 26
Dateigröße: 734,06 KB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel
4C7AC188-E739-4760-9374-43826E8F7ADF.jpeg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpeg jpeg
Downloads: 17
Dateigröße: 883,29 KB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 01.03.2019, 21:19 von Normn.  

#4 01.03.2019, 21:16
Normn Abwesend
Mitglied

Beiträge: 66
Dabei seit: 24.02.2019
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Hab gerade gesehen, dass es die Jacke bei Leatherempire direkt wohl nicht mehr gibt, zumindest spinnt die Seite bei mir mobil aktuell. Vielleicht geht sie auf dem PC... 🤷🏻♂
 

#5 01.03.2019, 21:54
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.605
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Also für eine Jacke um 60-100¤ sieht die wirklich gut aus. Auch Akkurat genug würde ich sagen. Der Stil und die allgemeine Optik sind zumindest da.
Hab vorher mal geschaut. Bei Wested muss man da mittlerweile schon tiefer in die Tasche greifen.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#6 01.03.2019, 22:06
Normn Abwesend
Mitglied

Beiträge: 66
Dabei seit: 24.02.2019
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Ja, stimmt leider. Direkt bei denen sind es ca 210¤ plus Versand...

Es ist natürlich nicht distressed und man kann zb die vorderen Taschen nur von oben nutzen, also leider kein seitliches eingreifen. Das ist schon schade. Aber wie gesagt, hat auch weniger als ein Drittel gekostet...
 

#7 01.03.2019, 23:45
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.605
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Gut man muss dann natürlich ein paar Kompromisse machen.
Wenn du die Jacke nur für Events nutzen möchtest kannst du ja evtl selbst ein wenig Distressen. Oder du trägst sie einfach immer wieder. Das dauert zwar ein wenig aber ist am Authentischsten...
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#8 02.03.2019, 00:33
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.338
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Einsteiger Lederjacke
Zitat von IndyTom:
Das dauert zwar ein wenig aber ist am Authentischsten...

Wenn Du die Optik von Teil 3 (der letzte Kreuzzug) haben willst: beim Original sind die ein paar mal mit Schleifpapier über alle Nähte drüber gegangen.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 07:32.