Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 02.02.2019, 15:38
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.414
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: originaler Raiders-Fedora von John Sr. DeBryne?
Hiho,

gerade läuft in DMAX eine Folge von "Die Raritäten-Jäger". Der Trödelhändler Drew Pritchard war da bei einem John Sr. DeBryne, der früher einen Laden für Reitgerten und Bekleidung in xter Generation hatte.

Beim Gespräch hat Mr. DeBryne erzählt, dass er seine Bar-Theke früher in seiner Werkstatt hatte und darauf der Fedora für Raiders of the Lost Ark hergestellt wurde. Nun steht die Theke in seinem B&B in Cambridge. Auf Anfrage vom Trödelhändler hat er zugegeben, sich einen eigenen Hut bei der Gelegenheit gesichert zu haben - und ihn noch immer zu besitzen.

dazu ein Artikel in Wikipedia (englisch): https://en.wikipedia.org/wiki/Swaine_Adeney_Brigg

Zitat von Wikipedia:
The period of de Bruyne's chairmanship was not without success. Swaine Adeney Brigg bought Herbert Johnson

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, das letzte Mal am 02.02.2019, 16:04 von Pascal.  

#2 22.04.2019, 23:26
Dr. Henry Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr. Henry Jones

Beiträge: 29
Dabei seit: 24.03.2014
Wohnort: Bei Bremen

Betreff: Re: originaler Raiders-Fedora von John Sr. DeBryne?
Also ich finde es ein wenig verwirrend. Was ist jetzt eigentlich Fakt. Einmal soll es Deborah Nadoolman gewesen sein, wie Sie in London den Poet bei Herbert Johnson im Schaufenster gesehen hat. Dann soll Steven Spielberg mit Harrison Ford zusammen diesen Hut bei Herbert Johnson ausgesucht haben und jetzt eine ganz andere Version. Also was stimmt nun wirklich ?
 

#3 23.04.2019, 08:03
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.414
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: originaler Raiders-Fedora von John Sr. DeBryne?
@Dr. Henry Jones: In wiefern "eine ganz andere Version"? Kann denn der Hut nicht z.B. erst hergestellt worden sein, danach in einem Schaufenster entdeckt worden sein und dann am Ende auch ausgesucht worden sein? (auch gerne in anderer Reihenfolge, da wir nicht von einem Einzelstück sprechen)

Hinzu kommt noch, dass Mr. DeBryne die Fa. Herbert Johnson ja erst gekauft hat (1996), nachdem Raiders schon längst abgedreht war (1981). Er hat also nicht persönlich mitbekommen, wie das mit dem Hut gelaufen ist, sondern hat es sich hinterher erzählen lassen.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 23.04.2019, 09:52 von Pascal.  

#4 25.04.2019, 18:06
Dr. Henry Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr. Henry Jones

Beiträge: 29
Dabei seit: 24.03.2014
Wohnort: Bei Bremen

Betreff: Re: originaler Raiders-Fedora von John Sr. DeBryne?
@Pascal : Hast Du eventuell einen Link, wo man sich die Sendung DMAX mit dem Trödelhändler Drew Pritchard anschauen kann ? Wäre schön. Vielleicht haben wir uns auch missverstanden.
 

#5 26.04.2019, 07:32
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.414
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: originaler Raiders-Fedora von John Sr. DeBryne?
S04.F05.Episode 55

guckst Du:

https://www.dmax.de/...1120005100
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.04.2019, 07:34 von Pascal.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 04:33.