Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 21.09.2018, 06:48
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.132
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Erstaunter Smiley

http://www.vaterland.li/...106,348442
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#2 21.09.2018, 08:44
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.941
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Ja, und da kommen dann noch bis zu 50% obendrauf
 

#3 21.09.2018, 19:12
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.075
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Ich hab einige Auktionen beobachtet, ist schon wahnsinn für was da manche Sachen weggingen... Aber sehr schöne Sachen diesmal...
 

#4 21.09.2018, 22:15
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 874
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Zitat von Kukulcan:
Ja, und da kommen dann noch bis zu 50% obendrauf

Nein, da ist schon 23% Buyers Premium eingerechnet. Hammer Price war 330.000 GBP
 

#5 22.09.2018, 05:25
Alf Abwesend
Mitglied

Avatar von Alf

Beiträge: 18
Dabei seit: 09.05.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Starke Summen!

Dazu noch der Artikel von gestern in der Welt:
Indy würde in Köln graben.
 

#6 23.09.2018, 10:59
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.132
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Reichen diese Meldungen schon, um ein aktuell hohes Interesse an neuen Indy-Filmen zu sehen? Und könnte das endlich mal eine Motivation für Disney sein, Teil 5 nicht andauernd zu verschieben?

Oder waren das nur 2 Irre, die sich gegenseitig hochgeboten haben? (und beim Artikel von Alf nicht mehr als ein kurzes "an den Hut tippen" in der Überschrift eines Archäologie-Berichtes ohne weiteren Bezug)
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#7 23.09.2018, 12:24
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.941
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Das Interesse scheint eher an den alten Indy Filmen zu bestehen. Die Preise sind aber für mich nicht überraschend. Die Zahl der Milliardäre steigt und es ist nicht verwunderlich, dass sich da auch Propsammler/Filmfans drunter befinden, für die das Wechselgeld ist.

Bei Kunst sieht man das gleiche Phänomen. Selbst die teuersten Autos werden fast immer auch in Kleinserien gebaut, da ist es verständlich, dass man mit seinem Geld einmalige oder eben extrem seltene Sachen erstehen will. So ein Hütchen macht sich sicher prima im Heimkino in einer Multi-Millionen Villa oder einem Schlösschen.

Ob die Zahl der Prop sammelden Milliadäre sich an den Kinokassen aber ausreichend bemerkbar macht, ist wohl zu bezweifeln.
 

#8 23.09.2018, 12:36
Alf Abwesend
Mitglied

Avatar von Alf

Beiträge: 18
Dabei seit: 09.05.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: neuer Rekord: 443.000 Euro für den RotlA-Deckel
Wohlaufsein ist mit Münzen nicht aufzuwiegen. Lang' leben Menschen und Tiere mit der Natur!
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 19:13.