Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 19.06.2018, 11:35
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 321
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Helden des Alltags: Verbrauchertipps
Es ist immer wieder eine Freude, ihn angeschafft zu haben: Im täglichen Einsatz für Pausenbrote, mehrmals die Woche für andere Lebensmittel, am Sonntag für 1-mm-Kartoffelscheiben (Kartoffelrosen). Egal ob Brot, Schinken, Käse, warme Brezn, ... der Allesschneider (ein Graef C20) schneidet alles, stufenlos von 1/10 mm bis 2 cm, seit nun drei Jahren schon. Für mich ein klarer Held meines Alltags.

Eine ähnlich gute Anschaffung, nur 20 Jahre zu spät: Die 240 cm x 150 cm große Bettdecke, natürlich besonders im Winter, aber auch jetzt nicht verkehrt. Die 40 cm und 15 cm mehr in der Länge bzw. Breite machen einen riesigen Unterschied, auch bei normalen 180 cm Körpergröße. Eine wahre Heldin des Alltags.

Hier sollen Verbrauchertipps für Dinge gesammelt sein, die nicht sowieso schon jeder hat (wie etwa Auto, Internet, Smartphone), und die für Euch einen Quantensprung in praktischer Nützlichkeit oder Komfort geboten haben.

Off-Topic:
Quatschig wird es von alleine.

Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#2 19.06.2018, 12:52
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Helden des Alltags: Verbrauchertipps
Und ich dachte schon, hier kommt der Thread zum Thermomix. Grinsender Smiley

Ich bin bei solchen Alltagshelfern sehr traditionell unterwegs, das meiste ist eh Spielerei. Meine letzte wirklich lohnende Anschaffung war ein Satz Windmühlenmesser von Herder. Aber das ist wohl eher was für den Küchenthread in diesem Forum...
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:14.