Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 26.04.2018, 17:48
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
https://www.starwars-union.de/...ekuendigt/

Kaum ist Rebels schon vorbei, kommt die nächste Animationsserie daher. Und siehe da, sie spielt zur ST-Zeit. Zwinkernder Smiley Interessante Charaktere sind für mich aber bisher irgendwie nicht dabei. Und die 30-jährige Lücke wollte man anscheinend auch nicht schließen. Bin aber gespannt, ob sie tatsächlich auf 2D-Animationen setzen.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#2 26.04.2018, 17:56
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Vermutlich weil sie selbst nicht wissen, was in den 30 Jahren dazwischen passiert sein soll. Zwinkernder Smiley

Ich find´s krass, dass Rebels so sang- und klanglos beendet worden ist. Irgendwie gab´s da gar kein großes Bohei drum, oder habe ich was verpasst?
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#3 26.04.2018, 17:59
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Zitat von Aldridge:
Ich find´s krass, dass Rebels so sang- und klanglos beendet worden ist. Irgendwie gab´s da gar kein großes Bohei drum, oder habe ich was verpasst?

Hatte ich auch eher so nebenbei mitbekommen (eigentlich fast gar nicht). Aber warum Bohei drum machen, wenn von vorne rein klar war, das es in aktualisierter Form weiter geht? Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#4 26.04.2018, 18:02
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Wenn die Serie erfolgreich läuft, warum überhaupt beenden? Aber so oder so, bei Clone Wars gab´s irgendwie mehr Gewese darum...
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#5 26.04.2018, 20:19
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.261
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Zitat von Aldridge:

Ich find´s krass, dass Rebels so sang- und klanglos beendet worden ist. Irgendwie gab´s da gar kein großes Bohei drum, oder habe ich was verpasst?

Das musst Du verpasst haben. Das Staffel- und Serienfinale wurde lange beworben auf den einschlägigen Kanälen.

Auf die neue Serie bin ich so gar nicht gespannt. So langsam reicht selbst mir diese Star Wars Flut …
André
 

#6 27.04.2018, 08:16
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Zitat von Mile:
Auf die neue Serie bin ich so gar nicht gespannt. So langsam reicht selbst mir diese Star Wars Flut …

Zum Glück wird man ja nicht zum Anschauen gezwungen. Zwinkernder Smiley Bei der Union reden alle auch schon vom Ausschlachten. Macht's wie ich: Guckt euch an, was euch interessiert, und den Rest lasst ihr. Geht aus Zeitgründen sowieso nicht anders und spart Geld.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#7 27.04.2018, 09:20
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Den Rest lassen wir - aber wir reden auch darüber, wenn uns danach ist. Also locker durch die Hose atmen, Leusel. Zwinkernder Smiley
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#8 27.04.2018, 09:27
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Kein Ding, ich spekuliere ja auch darüber. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#9 27.04.2018, 10:26
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Zitat von Leusel:
https://www.starwars-union.de/...ekuendigt/

Kaum ist Rebels schon vorbei, kommt die nächste Animationsserie daher. Und siehe da, sie spielt zur ST-Zeit. Zwinkernder Smiley Interessante Charaktere sind für mich aber bisher irgendwie nicht dabei. Und die 30-jährige Lücke wollte man anscheinend auch nicht schließen. Bin aber gespannt, ob sie tatsächlich auf 2D-Animationen setzen.

Was ist denn die ST-Zeit?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#10 27.04.2018, 10:39
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Die Ära der Sequel-Trilogie (Episode 7 bis 9).
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#11 27.04.2018, 15:31
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Danke fuer die Info, haette ich eigentlich auch selbst drauf kommen sollen...
Off-Topic:
dann bleibe ich lieber erstmal bei der dritten Staffel von Hap and Leonard Grinsender Smiley

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#12 27.04.2018, 16:25
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Off-Topic:
Wie fandest du denn die zweite Staffel? Zwinkernder Smiley

"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#13 27.04.2018, 17:03
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Off-Topic:
genauso gut wie die erste

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#14 27.04.2018, 20:31
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Hey, die Ära die nun wirklich am uninteressantesten ist. Super Idee. Unschuldiger Smiley
Auch toll, die Verpflichtung von Isaacs und Christie. Da man schon in den Filmen keine Ahnung hatte, was man mit den Figuren machen soll, kann es in der Serie ja nur besser werden...
 

#15 28.04.2018, 08:29
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Wieso, Isaacs war doch der superlustige Piloten-Hot Shot, der dann auch noch grandiose Charaktermomente mit Prinzessin Leia hatte. Und Christie hatte sich einen mordsgrandiosen Endfight mit Wiehießernochgleich geliefert. Instant-Classics sage ich da nur. Zwinkernder Smiley
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#16 28.04.2018, 08:48
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.855
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars - Resistance (neue Animationsserie)
Off-Topic:
Zitat von Aldridge:
Wieso, Isaacs war doch der superlustige Piloten-Hot Shot, der dann auch noch grandiose Charaktermomente mit Prinzessin Leia hatte. Und Christie hatte sich einen mordsgrandiosen Endfight mit Wiehießernochgleich geliefert. Instant-Classics sage ich da nur. Zwinkernder Smiley

Da die meisten unnützen Charaktere jetzt tot sind, hoffe ich ja für Episode 9, das sie einen soliden Abschluss hinbekommen. Und bitte nicht wieder zehn neue Leute casten, die nur im Film sind, weil es halt toll klingt. Zwinkernder Smiley

Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:25.