Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 24.04.2018, 13:46
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.244
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Geheimakte Excalibur
Mein nächstes Buch steht schon in den Startlöchern und wird am 31. Mai erscheinen. Nach dem durchschlagenden Erfolg von "Geheimakte Inkarrí" und vor allem auch seiner vier Vorgänger (wohl auch aufgrund des neuen Coverdesigns) folgt nun schon der 6. Teil der Reihe.

Geheimakte Excalibur

Diesmal geht es für meine Helden – der Titel lässt es erahnen – nach England. Zwinkernder Smiley Das Buch reiht sich in der Reihenfolge der Serie an 4. Stelle ein, zwischen den Geheimakten Aton und Uxmal.

Klappentext:
London, 1958:
Eine Einladung des British Museum führt den Archäologen Max Falkenburg nach London. Diese Gelegenheit möchte seine Freundin Jody Wellesley nutzen, um ihn ihren Eltern vorzustellen. Aber das Kennenlernen auf dem Familiensitz endet in einem Fiasko und es kommt zum Zerwürfnis zwischen Jody und ihren Eltern. Doch damit nicht genug: In der Nacht wird der Familienstammsitz der Wellesleys von unbekannten Angreifern attackiert und ihr Vater entführt.
Schnell finden Max und Jody heraus, dass die Entführer einem alten Orden von Assassinen aus Zeiten der Kreuzzüge angehören und es aus einem bestimmten Grund auf ihren Vater abgesehen haben: Er gilt als Hüter des legendären Schwerts Excalibur – die mythische Klinge König Arthurs!
Es entwickelt sich eine tödliche Hetzjagd durch England, bei der es nicht nur darum geht, Jodys Vater zu retten, sondern auch zu verhindern, dass die mythische Waffe in die falschen Hände gerät. Denn Excalibur besitzt eine unheilvolle Macht, die weit über das Vorstellbare hinausgeht …


Das eBook ist schon vorbestellbar bei Amazon, ab Erscheinungsdatum wird natürlich auch das Taschenbuch über den gut sortierten Buchhandel bestellbar sein.

Miniaturansichten angehängter Bilder:
Geheimakte Excalibur EBook Cover Klein.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 8
Dateigröße: 444,28 KB
Bildgröße: 492 x 768 Pixel


André
 

#2 24.04.2018, 21:23
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.891
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Hiermit bestelle ich eine gedruckte Ausgabe mit Autorenautogramm vor.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#3 24.04.2018, 22:00
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.774
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Ich habe läuten hören, dass sein signiertes Geheimakten-Gesamtwerk ein Tombola-Preis sein könnte.
 

#4 25.04.2018, 20:04
Tamanosuke Abwesend
Mitglied

Avatar von Tamanosuke

Beiträge: 1.363
Dabei seit: 02.09.2012
Wohnort: Tartaros

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Da kommt man ja gar nicht mehr nach mit dem Lesen. Inkarri liegt noch ungelesen hier und auch zu den beiden Thrillern bin ich noch nicht gekommen. Peinlicher Smiley
Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien..und eins davon bin ich.
 

#5 26.04.2018, 10:11
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.244
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Zitat von Kukulcan:
Ich habe läuten hören, dass sein signiertes Geheimakten-Gesamtwerk ein Tombola-Preis sein könnte.

Korrekt. (inkl. des Quasi-"Spinoffs" Zwinkernder Smiley )

Zitat von Tamanosuke:
Da kommt man ja gar nicht mehr nach mit dem Lesen. Inkarri liegt noch ungelesen hier und auch zu den beiden Thrillern bin ich noch nicht gekommen. Peinlicher Smiley

Moment mal. Inkarrí ist seit drei Monaten draußen, die Thriller noch viel länger. Ergo: Du liest zu langsam. Zungestreckender Smiley
André
 

#6 28.04.2018, 19:10
Tamanosuke Abwesend
Mitglied

Avatar von Tamanosuke

Beiträge: 1.363
Dabei seit: 02.09.2012
Wohnort: Tartaros

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Zitat von Mile:


Zitat von Tamanosuke:
Da kommt man ja gar nicht mehr nach mit dem Lesen. Inkarri liegt noch ungelesen hier und auch zu den beiden Thrillern bin ich noch nicht gekommen. Peinlicher Smiley

Moment mal. Inkarrí ist seit drei Monaten draußen, die Thriller noch viel länger. Ergo: Du liest zu langsam. Zungestreckender Smiley

Gut, da könnte auch was dran sein. Grinsender Smiley
Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien..und eins davon bin ich.
 

#7 18.05.2018, 16:28
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.244
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Geheimakte Excalibur
Heute angekommen: Ein ganzer Schwung Bücher. Zwinkernder Smiley

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG_6289.jpeg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpeg jpeg
Downloads: 10
Dateigröße: 105,50 KB
Bildgröße: 576 x 768 Pixel


André
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 00:17.