Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 04.09.2017, 10:40
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.389
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Hallo ihr Lieben!

Meine Freunde - Julian und Björn - und ich produzieren einen Dokumentarfilm über Fandom in Germany. Ein Thema, das in den Medien in der Vergangenheit müde belächelt und verlacht wurde.
Wir sind alle Indy-Fans und wie die meisten hier auch Fans anderer Fandoms, wie Star Trek oder Star Wars, beispielsweise.

Im beigefügten Portfolio stellen wir unser Projekt näher vor und vielleicht findet sich der eine oder die andere darin wieder Grinsender Smiley

Wir hatten bereits einen Dreh auf der FARK vor zwei Wochen, wo wir beispielsweise Thilo (aus unserer Runde hier) trafen.

Beim Adventurers Summit werden wir auch Zugegen sein und die Veranstaltung dokumentieren, wir werden auf Jeden von euch Zugehen und um Interviews und Kommentare bitten.

Wir freuen uns ganz doll und hoffen auf ein grandioses Event.
Organisator Kalanos ist schon lange vor Projektbeginn informiert worden und wir geloben, keine Veranstaltung zu stören und unnötig Aufmerksam auf uns zu ziehen.
Wir freuen uns auf euch, euer Interesse und eure Mitwirkung.

Julian hat als seine Masterarbeit einen Dokumentarfilm (in Spielfilmlänge) über ein KZ im Hunsrück und den letzten Überlebenden produziert.
Björn ist Kameramann und wir arbeiten schon seit Jahren zusammen.

Auf meiner Website könnt ihr euch ein paar unserer Projekte anschauen:
http://www.norman-eschenfelder.de
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 27.10.2017, 13:04 von Norman.  

#2 04.09.2017, 11:38
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.103
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Klingt interessant. Was habt Ihr denn mit dem Film vor, wenn er fertig ist? Wollt Ihr den an einen Fersehsender verkaufen? Oder ist es gar eine Auftragsarbeit? Oder sehen wir den dann beim Summit nächstes Jahr?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#3 04.09.2017, 11:45
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.927
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Zitat von Pascal:
...Oder sehen wir den dann beim Summit nächstes Jahr?

Ne, beim der Oscar Verleihung - Bester Dokumentarfilm Grinsender Smiley
 

#4 04.09.2017, 15:41
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.389
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Wir machen das als Spaßprojekt nebenher, aber nehmen es trotzdem ernst Grinsender Smiley
Das sollte eigentlich mein Master-Projekt werden, hätte ich mich nur mal damit beworben und nicht mit so einem VR-Geschwurbel, wie ich dachte, dass es besser ankäme...
Ich bin jetzt erstmal raus und wir machen das Projekt aus Liebhaberei und investieren viel Zeit und Kohle.

Sollten wir bis zum nächsten Summit fertig sein, wäre es toll den Film gemeinsam zu schauen!

Wir haben vor eine Art "Singleauskopplung" zu machen, wo wir einzelne Themengebiete in YouTube-Episoden erzählen Grinsender Smiley
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#5 04.09.2017, 15:43
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.389
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Zitat von Kukulcan:
Zitat von Pascal:
...Oder sehen wir den dann beim Summit nächstes Jahr?

Ne, beim der Oscar Verleihung - Bester Dokumentarfilm Grinsender Smiley

Haha, das wäre zu schön. Wir machen ja einen deutschen Film über deutsche Fans, auf deutsch.
Das ist das Alleinstellungsmerkmal des Films, aber das wird sicher keine Wellen schlagen, die uns nach Hollywood spülen Grinsender Smiley
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#6 04.09.2017, 21:39
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Cooles Projekt Norman. Freu mich schon jetzt auf das fertige Produkt Grinsender Smiley
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#7 05.09.2017, 15:56
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.503
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
@Norman: Habe gerade in Deiner pdf Datei folgenden Satz gelesen: "Dabei wird er (Paul Freemam) auch für ein Interview im Rahmen des Filmprojektes zur Verfügung stehen."

Das stimmt ja nun nicht! Wie ich Dir bereits geschrieben habe, wird Paul so gut wie keine Zeit dafür haben und wir werden auch nicht den Programmablauf dafür abändern. Zu guter letzt liegt mir auch noch keine Erlaubnis dafür vor (selbst wenn wir die Zeit dafür hätten). Also gehe bitte erst einmal davon aus, dass dieses Interview nicht stattfinden wird.
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#8 05.09.2017, 16:53
Marti Abwesend
Mitglied

Avatar von Marti

Beiträge: 438
Dabei seit: 12.04.2012
Wohnort: Schweiz

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Wie Kal schon geschrieben hat, wird es schon rein zeitlich kaum möglich sein einen "time slot" für Euch zu reservieren!
Ausserdem finde ich die Behauptung, dass er Euch für ein Interview zur Verfügung stehen wird- nett formuliert- etwas sehr frech (!)
 

#9 05.09.2017, 19:46
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
@Norman: Also, ich stehe zur Verfügung Lachender Smiley
 

#10 05.09.2017, 20:29
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.389
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
@Kalmanitas & Marti: In so einer Konzeptmappe geht man immer vom Idealfall aus. Das ist im Grunde PR-Material, wir haben im Studium gelernt wie man sowas schreibt. Ich habe es nicht formuliert und würde es auch ändern. Das ist nicht frech, es ist nur etwas Wunschdenken. Natürlich hoffen wir, dass er einen Moment für uns Zeit hat und über seine Charity mit uns spricht.
Der soziale, wohltätige Aspekt ist uns wichtig. Bei der FARK vorletztes Wochenende gehen die Erlöse auch an Kinderhilfswerke!
Nicht böse sein, noch ist das alles Interna, ihr seid die ersten, die das zu Gesicht bekommen haben. Wir werden das Ändern!

@mola: Wir werden dich sehr gern interviewen, im geeigneten Rahmen, es gibt ja noch ein paar kleine Zeitfenster ;-)

Unser Adventurers Summit bildet auch nur eine Art Rahmenhandlung im Segment über uns Indy-Fans. Wir machen dann später im Jahr noch einzelne Interviewtermine und weitere Drehs.
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#11 05.09.2017, 20:37
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
@Norman: Lass uns einfach ein bisschen quatschen - interviewen hört sich so verdammt professionell an Lachender Smiley
 

#12 05.09.2017, 21:28
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.503
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
@Norman: wir hätten uns allerdings gewünscht, dass Du uns einen "heads-up" gibst, bevor Du soetwas postet. Bei der von Euch gewählten Formulierung würde ich zumindest nicht davon ausgehen, dass es sich lediglich um "etwas Wunschdenken" handelt.
Wie gesagt, das Samstag Abend Programm ist bereits extrem vollgepackt und ich gehe fest davon aus, dass es zu keinem Zeitpunkt ein offenes Zeitfenster mit Paul geben wird, denn er ist in erster Linie für das Summit dort und da hoffen wir auf Euer Verständnis dies auch zu respektieren Zwinkernder Smiley

In diesem Sinne... bis zum Summit
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#13 06.09.2017, 14:14
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.927
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Ich kann Norman schon verstehen. Als er das PDF- für wen auch immer erstellt hat - hat er wahrscheinlich noch nicht daran gedacht, dass er es hier postet.

Authentischer als ein extra Interview wäre es ja wahrscheinlich, die Q&A Session zu filmen, das terminliche Problem wäre damit gelöst, das Einverständnis von Herrn Freeman wäre natürlich einzuholen. Weniger rechtlich als einfach aus Höflichkeit, aber er wird ja eh sehen, dass das Summit filmisch festgehalten wird.
 

#14 06.09.2017, 16:28
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.103
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Zitat von Kukulcan:
Weniger rechtlich als einfach aus Höflichkeit

Wenn der Vertrag mit ihm irgendwas nicht erlaubt, dann muss man sich auch strikt dran haten. Aber ich habe da vollstes Vertrauen zu unseren Organisatoren und vermeide es persönlich deshalb lieber, hier irgendwelche Vorschläge zu machen, ohne den Vertrag gelesen zu haben. Ihr macht das schon. Engel Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.09.2017, 16:31 von Pascal.  

#15 06.09.2017, 17:00
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.503
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Zitat von Pascal:
Zitat von Kukulcan:
Weniger rechtlich als einfach aus Höflichkeit

Wenn der Vertrag mit ihm irgendwas nicht erlaubt, dann muss man sich auch strikt dran haten. Aber ich habe da vollstes Vertrauen zu unseren Organisatoren und vermeide es persönlich deshalb lieber, hier irgendwelche Vorschläge zu machen, ohne den Vertrag gelesen zu haben. Ihr macht das schon. Engel Smiley

Eigentlich wollte ich nicht nochmals auf dieses Thema eingehen aber Fakt ist, dass bei den meisten Talentagenturen zusätzliche Leistungen auch zusätzlich vergütet werden müssen. Je mehr man vom Gast fordert, desto mehr muss man ihm Gage dafür zahlen. So ist z.B. im Vertrag geregelt, dass Fotos von Paul zusammen mit den Gästen nur im Rahmen der offiziellen Fotosession erlaubt sind. Selfies sind absolutes No Go!

Es ist auch nicht geplant, dieses Summit filmisch festzuhalten. Norman und ich haben dies bereits besprochen und Norman weiss, dass Filmen nur dann erlaubt ist, wenn dadurch keine Beeinflussung/Beeinträchtigung des Programmablaufs oder des Programmpunktes an sich zustande kommt.
So sind z.B. keinerlei Aufnahmen mit Scheinwerfern gestattet. Alle Aufnahmen müssen aus dem Hintergrund aufgenommen werden, so dass diese nicht wahrgenommen werden. Darüberhinaus müssen alle gefilmten Personen damit einverstanden sein. Paul selbst hat hier eine Sonderstellung, da er Samstag Abend selbst Teil aller Programmpunkte und dementsprechend eng eingebunden sein wird.

Wir haben Paul für dieses Gala Dinner gebucht weil er zusammen mit uns einen schönen Gala-Abend verbringen soll. Das wenige, was er dann noch an freier Zeit hat, möchten wir ihm auch gönnen und nicht noch mit zusätzlichen Interviews füllen!
Und hier bitten wir Euch alle dies bitte zu respektieren!

Vielen Dank
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.09.2017, 17:05 von Kalmanitas.  

#16 06.09.2017, 21:43
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 321
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Zitat von Kalmanitas:
Fakt ist, dass bei den meisten Talentagenturen zusätzliche Leistungen auch zusätzlich vergütet werden müssen. Je mehr man vom Gast fordert, desto mehr muss man ihm Gage dafür zahlen.

Ist woanders nicht anders: Wenn ihr plötzlich anfangt, irgendwo zu fingern, wo es vorher nicht ausgemacht war, müsst ihr auch erst noch mal nen 20er drauflegen, bevor es weitergeht Zwinkernder Smiley
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#17 07.09.2017, 07:43
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.927
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Als Ex-"Filmstudent" weiß ich, dass Vertreter dieser Art ganz besonders darauf bedacht sind, in ihren Werken auf die Wahrung der Bildrechte zu achten. Wäre mir das wichtig, hätte ich weniger Sorgen, in Normans Werk ungefragt aufzutauchen als in Fotos oder Videos der Action-Cams auf Facebook oder Youtube gepostet zu werden. Auch in den letzten Jahren wurden ja viel fotografiert (auch von mir) und niemanden hat es gestört, dass die Bilder öffentlich gepostet wurden. Dass Norman und sein Kompanion das Summit nicht in ein Filmset verwandeln sollen, ist mir klar, aber ansonsten finde ich diese Sonderbehandlung seiner Aufnahmen merkwürdig.

Was den Abend mit Herrn Freeman angeht: Seine Bitte, nicht die ganze Zeit von "Fanboys" mit Selfies genervt zu werden ist völlig verständlich. Auch sein Ansinnen, durch die öffentliche Fotosession möglichst viel für die Spendenaktion zu sammeln ist nobel. Aber dann wäre doch nur ein generelles Kameraverbot oder eben EIN zugelassener Fotograf für den Abend sinnvoll. Weil es wird sich nicht vermeiden lassen, dass Herr Freeman mit anderen Teilnehmern auf "Nicht Selfies" landen wird. Ich selber habe zwar kein besonderes Interese, mit Prominenten abgelichtet zu werden, aber um dem Verdacht zu entgehen, dass ich darauf spekuliere, zufällig auf ein Foto zu landen, werde ich den Fototermin zwecks Spende wahrnehmen.

Da ich - wenn nicht anders verlautet - auch beim Dinner fotografieren werde, wäre es hilfreich zu wissen, was gewünscht ist und was nicht, das Verbot von Selfies ist ja recht vage. Was ist mit semiprofessionellen 4K Videoaufnahmen, die ja heute schon jedes Top-Handy hinbekommt?
 

#18 07.09.2017, 09:15
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.503
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Natürlich kann an dem Gala Abend fotografiert werden, wenngleich es schön wäre Blitzlicht weitesgehend zu vermeiden, denn wir wollen ja nicht, dass Paul in einem Blitzlichtgewitter untergeht. Filmen ist natürlich auch möglich! Aber Scheinwerfer sind - wie bereits gesagt - ein absolutes No Go und würden zudem auch die Simmung des Abends komplett ruinieren.
Desweiteren sollte davon abgesehen werden, ihn beim Essen zu fotografieren.

Wenn wir von "selfies" reden, dann meinen wir die klassischen selfies und nicht Fotos, auf denen zufällig noch jemand im Hintergrund zu sehen ist.

Sämtliche Fotos auf denen er mit jemandem posiert dürfen nur im Rahmen der Fotosession von unserem Fotografen gemacht werden.

Wir werden aber zu dem ganzen Thema am Freitag Abend nochmals ein klare Ansage für alle machen und hoffen dadurch alle Fragen beantwortet zu haben.

Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#19 07.09.2017, 09:17
Kaindee Abwesend
Mitglied

Avatar von Kaindee

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 21.10.2010
Wohnort: Woodland

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Danke Kal für die klärenden Worte ! Thumbs up

Off-Topic:
Morgen um diese Zeit werden Tama und meine Wenigkeit schon die Grenze AT / DE mit
waaaaaaahnsinniger Geschwindigkeit durchbrochen haben ! Cooler Smiley

PADDLNNN ... bitte !
 

#20 07.09.2017, 09:41
Kukulcan Anwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.927
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Fandom Germany (AT) - Dokumentarfilm über UNS
Gut zu wissen, danke!
 

Seiten (2): 1, 2


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 22:09.