Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 22.06.2017, 19:56
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.535
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: tote Aliens in Nazca gefunden
http://www.collective-evolution.com/...il-record/
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#2 22.06.2017, 20:51
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
Cool. Frage mich nur, ob der Kerl gefälscht ist...
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#3 22.06.2017, 21:06
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.535
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
könnte gut sein. gaia.com ist ja nicht unbedingt für knallhart belegte Wissenschaft bekannt.

http://www.snopes.com/alien-mummy-peru/
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4 25.06.2017, 17:26
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
Sieht mir ja sehr nach 'nem (nicht mal ziemlich gut gemachten) Gips-Alien aus. "Echte" Mumien, zumal Nazca-Mumien sehen jedenfalls ... anders aus. Ich bleibe sehr, sehr skeptisch.
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.06.2017, 23:20 von Jens.  

#5 25.06.2017, 23:15
Emisario Abwesend
Mitglied

Avatar von Emisario

Beiträge: 36
Dabei seit: 13.01.2017
Wohnort: Wien

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
In den peruanischen Medien (in Spanisch) ist absolut nichts darüber zu lesen.
Ich bleibe auch sehr skeptisch...

Alles Gute,
Emisario
 

#6 26.06.2017, 07:34
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.535
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
andererseits: Warum sollte sich jemand die Mühe machen, nur für diese Meldung Gipsmumien zu basteln? Ich habe mir zuerst vorgestllt (bevor ich die Hände von der Mumie gesehen habe), dass der Fall eher folgenderweise liegen könnte;

1.) Bei irgendeiner realen Bergung (vieleicht sogar in Nazca) von menschlichen Überresten wurden die empfindlichen Teile in Gips verpackt, damit der Transport einfacher wird. An exponierten Stellen wurde dabei sicherheitshalber etwas mehr Gips benutzt. Dadurch sehen insbesondere die verpackten Köpfe etwas unförmig aus.

2.) Der Tranport zum Labor hat durch die gute Verpackung gut funktioniert.

3.) Kurz bevor der Gips aufgesägt wurde, zogen sich die Leute Staubschutzmasken an und irgendjemand machte ein paar Handy-Filme.

4.) Auf irgendeiner unbedeutenden "Sozial-Netzwerk"-Seite wurden die Aufnahmen gezeigt.

5.) Jemand von gaia.com oder irgend ein Scherzbold sah die Bilder und dachte sich die coole Alien-Story dazu aus.

6.) Die Aufnahmen wurden mit dieser falschen Story ohne Quellenangabe aber dafür mit ein paar neuen Interviews veröffentlicht.

Aber aufgrund des kompletten Videos halte ich das doch eher für unwahrscheinlich. Ein Gips-Schutzmantel sollte deutlich massiver sein. Ausserdem ist es seltsam, dass die beiden Ohren, 2 Finger jeder Hand und auch gleichzeitig 2 Zehen pro Fuss fehlen. Sowas passiert ja eher selten zufällig gleichzeitig.

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=xZPDhPeQnRY


Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, das letzte Mal am 26.06.2017, 12:53 von Pascal.  

#7 26.06.2017, 11:49
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.535
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: tote Aliens in Nazca gefunden
Kein Beweis, aber eine interessante Einschätzung zur Glaubwürdigkeit von Mr. Jaime Maussan:

http://drmsh.com/...mmy-claim/

Zitat von doubtfulnews.com:
Red flags for this discovery include:

- Maussan being involved Lachender Smiley
- The obvious plaster appearance of the mummy
- The reveal by Special Report “Unearthing Nazca” by Gaia with no sign of reputable scientific expertise
- A closed team of researchers with alternative views that go against the scientific mainstream
- No scientific results confirmed or retested because it has not been made available to anyone else
- No documentation of location, context, or discovery
- Promotion of it being a fantastic discovery that will “change everything”
- Not published in a scientific publication

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 26.06.2017, 12:25 von Pascal.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:24.