Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 09.01.2017, 06:22
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.577
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Golden Globe Awards
Bin absolut begeistert, dass The Night Manager u.a. für die beiden Hauptdarsteller (Tom Hiddleston und Hugh Laurie) "abkassiert" hat. Wer diese Mini-Series noch nicht kennt hat eines der besten TV Erlebnisse aus dem Jahr 2016 verpasst. Absolut empfehlenswert!
Kann mich allerdings noch nicht so ganz mit dem Award-Reigen für La-La Land anfreunden. Bin gespannt ob die Awards und der Hype gerechtfertigt sind!
Eine gepfefferte "Anti-Trump" speech von Meryl Streep sowie ein schönes "in memoriam" für Carrie & Debbie gab es übrigens u.a. auch noch...
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#2 09.01.2017, 08:31
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Golden Globe Awards
The Night Manager fand ich eher halbgar, darüber hatte ich mich hier mal ausgelassen: https://indiana-jones-forum.de/...amp;id=236658 Aber John le Carré-Verfilmungen gewinnen ja immer irgendwas. Zwinkernder Smiley

Auch, wenn ich die ganzen restlichen Filme noch nicht gesehen habe, so finde ich doch, dass es heutzutage zu wenig Filmmusicals gibt. Insofern ganz nett, dass La-La Land so abgeräumt hat, auch wenn es mit Florence Foster Jenkins und Sing Street sicherlich starke Kokurrenz gab.

Schön, dass Streep in ihrer Rede etwas "politisch" wurde. Ich hoffe, das setzt sich bei den Oscars fort.
 

#3 07.01.2019, 11:01
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.338
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Golden Globe Awards
Bei den Golden Globes 2019 hat Bohemian Rhapsody den Preis als bester Film (Drama) und Rami Malek den Preis als bester Hauptdarsteller gewonnen. Völlig zu Recht.

Hier die Übersicht aller Gewinner: https://www.imdb.com/...=gg_nav_i2
André
 

#4 07.01.2019, 11:17
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.370
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Golden Globe Awards

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=Sna2VhBBFaI



Und Harrison ist auch dynamisch und humorvoll dabei.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.01.2019, 11:22 von FloW.  

#5 07.01.2019, 15:45
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.577
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Golden Globe Awards
Zitat von FloW:

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=Sna2VhBBFaI



Und Harrison ist auch dynamisch und humorvoll dabei.

Naja, dynamisch ist dann doch etwas anderes... Bei Harrison muss man leider mittlerweile immer Panik haben, dass er am Anfang eines Satzes das Ende des Satzes bereits vergessen hat. Und das sage ich nicht, weil ich gehässig sein will, sondern weil es leider so ist.
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.01.2019, 15:45 von Kalmanitas.  

#6 07.01.2019, 18:00
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.341
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Golden Globe Awards
Das ist bei dem extremen Nuscheln aber auch nicht wirklich wichtig. Ich habe ihn noch nie wirklich gut verstanden. Zwinkernder Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#7 11.01.2019, 11:17
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.370
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Golden Globe Awards
Zitat von Kalmanitas:
Zitat von FloW:

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=Sna2VhBBFaI



Und Harrison ist auch dynamisch und humorvoll dabei.

Naja, dynamisch ist dann doch etwas anderes... Bei Harrison muss man leider mittlerweile immer Panik haben, dass er am Anfang eines Satzes das Ende des Satzes bereits vergessen hat. Und das sage ich nicht, weil ich gehässig sein will, sondern weil es leider so ist.

Zitat von Pascal:
Das ist bei dem extremen Nuscheln aber auch nicht wirklich wichtig. Ich habe ihn noch nie wirklich gut verstanden. Zwinkernder Smiley

Ist mir noch gar nicht so aufgefallen das Harrison wie Edmund Stoiber sinnfreie Kettensätze bildet.

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=uF6u0S61soI



Für seine Filme ist es ja kein Problem, da es ja vorgegebene Dialoge gibt. Ok das Nuscheln ist da und schon fast sein Markenzeichen. Dynamisch fand ich seine humorvolle Art am Anfang der Laudatio.
 

#8 30.01.2019, 13:19
Hermi Abwesend
Mitglied

Beiträge: 10
Dabei seit: 13.04.2018
Wohnort: -

Betreff: Re: Golden Globe Awards
Ach, aber Ausstrahlung hat er nach wie vor Grinsender Smiley

Ob Richard Madden nach seinem Gewinn nun erst recht als der Anwärter auf die neue James Bond Rolle gilt? Oder halt, wird er es nicht definitiv?

Bin auf die Oscarverleihung gespannt... die SAG Awards fielen fast gleich aus.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.01.2019, 13:23 von Hermi.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:43.