Dt. Indiana Jones Fan Forum



Umfrage: Wer soll in Indy 5 mit dabei sein
Die ganze Truppe (Sallah, Mutt, Marion, Willie, Shorty, Oxley, Weber)
 
3 21,4%
Nur die Kinderchen (Shorty und Mutt)
 
0 0%
Nur die "nervigen" Frauen (Willie und Marion)
 
0 0%
Nur die Männer (Sallah, Oxley, Weber)
 
0 0%
Nur seine ältesten Freunde (Sallah und Marion)
 
1 7,1%
Alle, die nicht ganz so nervig waren (Sallah, Weber und ???)
 
1 7,1%
Nur Shorty
 
2 14,3%
Nur Sallah
 
3 21,4%
Nur Marion
 
0 0%
Alle außer Mutt (und Oxley?)
 
0 0%
Du bis ein Idiot, Kukulcan, hast die Häfte vergessen, ich schreibs dir auf
 
4 28,6%
Abgegebene Stimmen: 14

#41 01.04.2016, 23:34
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.410
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Nach überraschend langer Zeit habe ich gerade mal wieder KotCS aufgefrischt. Es ist erschreckend, wie vieles von dem Film ich verdrängt hatte, daher hier mal meine Ideen, wie man im nächsten Teil mit den stattgefundenen Charakterentwicklungen umgehen sollte. Marion ist einfach DIE Frau für Indy, das wird im Film mehrmals impliziert: "Die hatten nur alle ein Problem, Schatz. Die waren nicht du". Die Beziehung der beiden entwickelt sich auch absolut schlüssig, sodass klar wird, die beiden haben nicht Schluss gemacht, weil sie nicht mehr zueinander passten. Indy bekam schlichtweg kalte Füße und das passt auch hervorragend zu der Figur. Doch mittlerweile ist er älter und sollte die Bindungsängste inzwischen überwunden haben, was mit der Hochzeit am Ende der Films ja nochmal unterstrichen wird. Daher halte ich es für absolut schwachsinnig, die Geschehnisse in KotCS jetzt irgendwie revidieren zu wollen, in dem man Indy als inzwischen geschieden zeigt oder mit einer schwammigen Erklärung von wegen "die beiden haben sich auseinandergelebt" ankommt. Jetzt will ich aber auch nicht unbedingt ein großes Familientreffen in dem Film, weshalb ich die Geschichte einfach so konstruieren würde, dass Marion in ihr nicht viel Platz hat. Einen kleinen Auftritt würde ich ihr durchaus geben, von daher müsste die Handlung nicht damit beginnen, dass Indy irgendwo in Gefangenschaft gehalten wird oder dergleichen. Er kann ja unerwartet aus dem Alltag gerissen werden, gerade auf einer Expedition sein oder etwas in der Art. Das würde einen kurzen Auftritt von Marion am Anfang und / oder am Ende des Filmes zulassen, was in meinen Augen auch völlig ausreichen würde. Gewissermaßen könnte die unbeschadete Rückkehr zu Marion auch ein Stück weit Indys Motivation sein.

Obwohl er im Prinzip ein guter Sidekick sein könnte, dem man auch den (körperlichen) Action-Part zuschreiben dürfte, möchte ich Mutt im fünften Teil nicht unbedingt wieder sehen - zumal Shia LaBeouf womöglich auch gar nicht mitmachen würde. Das Drehbuch großartig "um ihn drumherum" zu konstruieren ist aber auch gar nicht notwendig. Er ist halt nicht da. Fertig. Vielleicht hat er inzwischen eine Familie in einem anderen Teil des Landes, vielleicht studiert er gerade oder vielleicht ist er inzwischen auch selbst ein Archäologe, der gerade eine Expedition leitet. Zwinkernder Smiley Spielt eigentlich keine große Rolle.

Die Figuren Stanforth und Oxley dagegen würde ich sehr gerne wieder sehen. Stanforth könnte - wie bereits in KotCS - gewissermaßen als Marcus Brody-Ersatz fungieren. Die Größe von Brodys Auftritt in RotLA stimmt ja etwa mit der von Stanforths Auftritt in KotCS überein. Auch die Funktionen der beiden Figuren sind praktisch identisch. Und Oxley ist im Besitz seiner geistigen Kapazitäten ein äußerst intelligenter Mensch, er ist mit Indy auf einer Wellenlänge. Man müsste da halt aufpassen, dass er nicht zu (!) präsent und wichtig wird. Eine solche Figur könnte für die Handlung auch schnell mal ein Klotz am Bein sein. Daher wäre mir als Freund an Indys Seite doch der alte Sallah am Liebsten. Von der "alten" Charakteren ist er aber tatsächlich der einzige, dessen Wiederkehr ich wirklich sehr begrüßen würde. Einzig Shorty wäre noch interessant, weil er nun den Action-Teil tragen könnte.

Zusammengefasst:
  • Ein oder zwei kleiner(e) Auftritt(e) von Marion
  • Eine Wiederkehr Sallahs als Freund an Indys Seite
  • Kein Comeback von Mutt, eine Erwähnung wäre aber schön
  • Ein kurzer Auftritt von Stanforth in der Universität (Marcus Brody-Ersatz)
  • Gegebenenfalls eine Rückkehr von Oxley, allerdings eine eher kleine Rolle
  • Eventuell Shorty für die körperliche Action. Ein Cameo wäre aber auch schön

Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 01.04.2016, 23:43 von Indy2Go.  

#42 02.04.2016, 07:32
IndianaJonesJr1981 Abwesend
Mitglied

Avatar von IndianaJonesJr1981

Beiträge: 625
Dabei seit: 05.06.2009
Wohnort: Willich nähe Krefeld/Düsseldorf in NRW

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Sehr gut zusammengefasst,

würde ich so auch konform gehen, bis auf Oxley die Rolle würde ich wenn auch nur als sehr kleinen Gastauftritt auslegen. Eventuell als jemand der kurz beratender weise mal 2-3 Min Screentime erhält. Ich finde zwar John Hurt ist ein guter Schauspieler, gerade als The War Doctor in Doctor Who hat er mich voll überzeugt und ein paar frühere Filme vor 2000. Danach konnte ich mit ihm nicht mehr viel Anfangen. Was mich auch schon immer gestört hat, er sah mit 20 schon uralt aus und mit 40 sah er aus wie mit 60. Aber das hätte der Sache keinen Abbruch getan , seine Rolle in KotCS war einfach ultra schlecht geschrieben, hatte zwar ein paar Highlights aber generell war er einfach unterbelichtet, ist mir auch Schnuppe ob es durch den Schädel oder der ´´Gefangenschaft ´´kam oder er schon immer einen an der Waffel hatte. Der Charakter hat mich einfach genervt.

Was Sallah angeht , wäre eine Wiederkehr recht ansprechend, wobei ich Ihn jetzt auch nie als den Charakter angesehen habe, eher ein mittel zum Zweck um in der Story Sachen zu erklären und weiter zu bringen. Daher kann ich auch gut und gerne auf Sallah verzichten. Wobei ich heute noch jedesmal lachen muss wenn die Bösen Datteln kommen.

Short Round wäre grandios, wobei ich auch hier sagen muss das er etwas von seinem kindlichen Charme eingebüßt hat. Aber als Kleine Nebenrolle oder wie Du sagtest Cameo wäre er sehr nice.

Wie auch immer das Script ausfällt , wäre ein Rutger Hauer für mich das non plus Ultra, entweder als Indys Gegenspieler ( er ist so ein geiler Dreckssack wenn er es sein muss ) Oder als Jemand mit dem Indy studiert hat und die Zusammen was machen , wie auch immer. Ich liebe Hauer. Wenn ich nur an ein Hitchhiker oder an Blinde Wut denke , herrlich. Bei letzterem wünschen ich mir so sehr ein zweiten Teil, mal ne Mail an den alten Holländer schreiben Zwinkernder Smiley

Wer auch super wäre ist Terry O´Quinn , der ja auch in Blinde Wut mitgespielt hat aber den meißten als John Locke aus Lost bekannt sein dürfte oder den älteren als Stepfather in der gleichnamigen Filmreihe.

Zusammen gefasst:
Schließe ich mich Indy2go an.
Nur das ich gepflegt auf Oxley verzichten könnte.
Das aber mal ein andere alt Star gecastet wird wäre schön.
Sascha Oliver B
Erschieß Sie, erschieß Sie alle beide ! XD
 

#43 02.04.2016, 09:31
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.901
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Eine Scheidung zu Beginn des Films hätte ich auch blöd gefunden... Vor allem bei Filmabend, wenn man Teil 4 und 5 hintereinander schaut. Zwinkernder Smiley Mittlerweile bin ich aber ehrlich gesagt dafür, das Marion, vielleicht ähnlich wie Lucy McClane im letzten Stirb Langsam, hin und wieder kleinere Auftritte hat, während Indy in ein (aus Altersgründen ungeplantes) Abenteuer reinschlittert. Mehr alte Charaktere bräuchte ich aber nicht, vor allem keinen bis dahin 80-jährigen John Hurt...
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#44 02.04.2016, 13:22
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.410
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Das fände ich auch sehr schön. Ich habe da auch immer eine Szene im Kopf, wo Marion und Mutt (oder Oxley) gemütlich am Tisch sitzen und sich fragen, was Indy wohl gerade macht... "Ach, sicherlich gibt er gerade vor seinen Studentinnen mit seinen Geschichten an" - Schnitt und zack bekommt er von einem Gegenspieler eins auf die Fre**e. Zwinkernder Smiley
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#45 06.05.2016, 20:13
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 903
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Mittlerweile könnte ich mir übrigens Mark Hamill als Indy's Widersacher immer besser vorstellen. Es wäre auch einfach zu passend


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.05.2016, 20:13 von caramelman.  

#46 07.05.2016, 08:42
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.901
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Ein Star Wars-Veteran in einem Indy-Film wäre in der Tat nicht übel, ich denke da auch an Liam Neeson.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#47 07.05.2016, 08:56
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Ian McDiarmid als böser Gegenspieler von Jim Broadbent.
 

#48 07.05.2016, 14:18
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.410
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Ich wäre weniger für einen "Star Wars"-Veteran als Gegenspieler, als viel mehr für...

Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#49 07.05.2016, 15:52
IndianaJonesJr1981 Abwesend
Mitglied

Avatar von IndianaJonesJr1981

Beiträge: 625
Dabei seit: 05.06.2009
Wohnort: Willich nähe Krefeld/Düsseldorf in NRW

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Zitat von IndianaJonesJr1981:


Wie auch immer das Script ausfällt , wäre ein Rutger Hauer für mich das non plus Ultra, entweder als Indys Gegenspieler ( er ist so ein geiler Dreckssack wenn er es sein muss ) Oder als Jemand mit dem Indy studiert hat und die Zusammen was machen , wie auch immer. Ich liebe Hauer. Wenn ich nur an ein Hitchhiker oder an Blinde Wut denke , herrlich. Bei letzterem wünschen ich mir so sehr ein zweiten Teil, mal ne Mail an den alten Holländer schreiben Zwinkernder Smiley

Wer auch super wäre ist Terry O´Quinn , der ja auch in Blinde Wut mitgespielt hat aber den meißten als John Locke aus Lost bekannt sein dürfte oder den älteren als Stepfather in der gleichnamigen Filmreihe.

Zusammen gefasst:
Schließe ich mich Indy2go an.
Nur das ich gepflegt auf Oxley verzichten könnte.
Das aber mal ein andere alt Star gecastet wird wäre schön.

Mein Reden, bester Mann.
Sascha Oliver B
Erschieß Sie, erschieß Sie alle beide ! XD
 

#50 07.05.2016, 17:17
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.901
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Ähm... Sich selber Recht geben, wirkt irgendwie komisch. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#51 07.05.2016, 17:22
IndianaJonesJr1981 Abwesend
Mitglied

Avatar von IndianaJonesJr1981

Beiträge: 625
Dabei seit: 05.06.2009
Wohnort: Willich nähe Krefeld/Düsseldorf in NRW

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Puh , Glück gehabt , der Kontext hat es dann nochmal rausgerissen. Musste gerade nochmal nachsehen , aber zum Glück steht kein Post zwischen mir und Indy2Go.

Hätte jetzt selber schon fast gedacht, es sei komisch.
Sascha Oliver B
Erschieß Sie, erschieß Sie alle beide ! XD
 

#52 23.08.2017, 22:10
Pascal Anwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.050
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
"Du bis ein Idiot, Kukulcan, hast die Häfte vergessen, ich schreibs dir auf"

Da Harrison Ford mittlerweile so schön alt und faltig ist, hätte ich nun doch sehr gerne Elizabeth Hurley (mit zusätzlichen künstlichen Falten) als Vicky Prentiss dabei. Liebender Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 23.08.2017, 22:12 von Pascal.  

#53 24.08.2017, 09:54
proteus Abwesend
Mitglied

Avatar von proteus

Beiträge: 10
Dabei seit: 11.08.2017
Wohnort: South of France

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
John Hurt hat sich mittels Ableben weiteren Auftritten entzogen. Als Schauspieler gefiel er mir sehr, als Oxley fand ich ihn einigermassen nervtötend.
Ich weiss auf jeden Fall, wen ich nicht sehen möchte, nämlich Shia LaBoeuf. Der hat mir schon Wall Street 2 vermiest, zusammen mit den Nölnuss, die Gekkos Tochter gab. Der Knabe ist nun wirklich so ein personifizierter Mangel. Zumal er die schauspielerische Qualität einer Stampfkartoffel hat.

Ich bin auch generell hin- und hergerissen zwischen der Reaktivierung "alter Recken", die teilweise nur noch Schatten Ihrer Selbst sind. Wenn ich an Billy Dee Williams denke, da hat man auf jeder SW Con Angst, der fällt tot um. Mark Hamill scheint auch das ein oder andere Fässchen der letzten 30 Jahre nicht so ganz vertragen zu haben, sei es drum. An richtig guten Schauspielern wird es generell eng, ich glaube auch nicht, das ein Robert de Niro oder Anthony Hopkins dem Film gut täte, sind solche Kaliber doch meist stark typisiert ( "Komm, mach mal den Hannibal" ).
Gleiches gilt auch für derzeit extrem beliebte, prominente und entsprechend getypte Schauspieler wie Cumberbatch oder Downey jr.. BC ist sicher eines der herausragenden Talente seiner Generation, wird leider Gottes mittlerweile aber auch als Allzweckwaffe verwurstet, ähnliches gilt für andere Akteure dieser Liga.

Mein Traumgegener wäre Andrew Scott, der Moriaty aus Sherlock, aber was soll ein begnadeter Psychopaten Darsteller in einem Indiana Jones Film. Ein Cameo von Michael Caine wäre schön, Roger Moore steht ja leider auch nicht mehr zur Verfügung.

Von daher, mir ist alles Recht, solange Shia LaBoeuf in den ersten 10 Minuten unter den Zug kommt ( was leider nicht passieren wird, man muss ja die Zielgruppe bedienen ) und Vin Diesel oder The Rock keinen Auftritt haben.
Virtas Odore Parature
 

#54 24.08.2017, 11:50
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
LaBeouf muss einem nicht sympathisch sein. Privat halte ich den Typen für total durchgeknallt. Aber frei von schauspielerischem Talent, Stichwort Stampfkartoffel? Also, bitte... Zwinkernder Smiley

De Niro und Hopkins tun halt das, was Schauspieler in deren Alter sehr oft tun: Sie spielen vor allem sich selbst. Bei De Niro klappt das meiner Meinung nach sogar besser als bei Hopkins. Großartiger Auftritt in Stardust, aber in einem Indy brauche ich so etwas nicht. Andrew Scott wiederum hat in Sherlock wunderbar funktioniert, aber eben auch deshalb, weil die Figur großartig geschrieben war. Im letzten James Bond dagegen blieb er doch arg blass.

Aber sei´s drum. LaBeouf werden wir eh nicht wiedersehen. Und an Fords Besetzung zweifle ich solange, bis die wirklich mit dem Drehen angefangen haben und die ersten Fotos von Old Indy auftauchen.
 

#55 24.08.2017, 13:33
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.901
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Zitat von Aldridge:
Aber sei´s drum. LaBeouf werden wir eh nicht wiedersehen. Und an Fords Besetzung zweifle ich solange, bis die wirklich mit dem Drehen angefangen haben und die ersten Fotos von Old Indy auftauchen.

Wenn dieses Jahr keine Nachrichten mehr eintrudeln, dabei ganz egal, ob es Casting, Drehbuch oder sonst was wäre, glaube ich da auch nicht mehr dran. Bei Star Wars passiert in beide Richtungen was. Zwinkernder Smiley Was Cumberbatch und Konsorten angeht, sind die ja sowieso überpräsent. Wird ja mittlerweile für alles gehandelt, der Mann. Erstaunter Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#56 24.08.2017, 14:27
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Am besten ist Cumberbatch irgendwie dann, wenn er einen Autisten spielen darf - habe ich am Wochenende erst wieder bei Imitation Game gedacht. Zwinkernder Smiley Ich wüsste aber eh nicht, was der in einem Indy-Film zu suchen hätte. Klar, der könnte einen Bösewicht spielen oder einen britischen Snob oder dergleichen. Aber da ist der so zwingend wie jeder andere.

Dann lieber fähige Leute aus der zweiten Reihe. Aaron Paul zum Beispiel. Oder Joel Edgerton. Und warum eigentlich nicht Ben Kingsley - der geht in seinen Rollen immer ziemlich gut ab. Zwinkernder Smiley
 

#57 24.08.2017, 15:17
Pascal Anwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.050
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Zitat von Aldridge:
Und warum eigentlich nicht Ben Kingsley - der geht in seinen Rollen immer ziemlich gut ab. Zwinkernder Smiley

... und hat letztens bereits in Enders Game mit Hrn. Ford zusammen vor der Kamera gestanden
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#58 24.08.2017, 15:47
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
...und hat mit Spielberg schon bei Schindlers Liste und A.I. gearbeitet... Ach, es ist doch alles eine Bagage... Grinsender Smiley
 

#59 29.04.2018, 23:15
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 321
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Wenn der ganze Film in den 60ern/70ern spielen soll, müssten, wie ich finde, Marion und Mutt entweder Erwähnung finden, falls schon gestorben ("Es war ein schlimmes Jahr. Erst Marion, dann Mutt"), oder in Person auftauchen. Da Shia nicht mitspielt, müsste jemand anderes Mutt verkörpern. Einen zweiten Schauspieler als Mutt ist aber wirklich das letzte, was ich sehen will. Nur so als Gedanke.

switch Spoiler:

Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.04.2018, 23:16 von Part-Time.  

#60 30.04.2018, 08:51
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.901
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wen wollt ihr in Indy 5 sehen
Es werden beide nur erwähnt werden, denke ich. Das frühzeitige Ableben beider fände ich übrigens eine sehr billige Lösung, nebenbei bemerkt. Zwinkernder Smiley Und um den Threadtitel zu beantworten: Ich möchte nur Indy sehen und ggf. neue Charaktere, weitere Altlasten brauche ich nicht. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

Seiten (4): 1, 2, 3, 4


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:30.