Dt. Indiana Jones Fan Forum



#281 14.05.2018, 21:42
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Mmh? Fühltest du dich angesprochen? Grinsender Smiley
 

#282 14.05.2018, 22:45
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Toth:
Hab den Film jetzt auch gesehen. Leider krankt die Story weiterhin daran, dass man szenisch viele Elemente der alten Trilogie kopieren wollte und dadurch Plotlöcher in Kauf nimmt, durch eine ganze Flotte Sternenzerstörer fliegen könnte. Normalerweise reite ich auf solchen Dingen nicht so sehr herum, aber hier ist dieser Mangel schon bei der Erstsichtung einfach zu offensichtlich. Auch die Charaktere, vor allem bei den Schurken bleiben doch arg blass, so dass, trotz des riesigen Produktionsaufwands und gekonnter Actionszenen, der Funke einfach nicht so recht überspringen will.

Löcher sind ja die eine Sache. Kannst Du denn das Gerücht bestätigen/widersprehen, dass zudem angeblich viele etablierte "Wahrheiten" über den Jedi-Oder und der Skywalker-Familie ersatzlos gestrichen wurden?[/spoiler]
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#283 15.05.2018, 09:07
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.080
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Pascal:

Löcher sind ja die eine Sache. Kannst Du denn das Gerücht bestätigen/widersprehen, dass zudem angeblich viele etablierte "Wahrheiten" über den Jedi-Oder und der Skywalker-Familie ersatzlos gestrichen wurden?[/spoiler]

Hast Du den Film noch nicht gesehen?
Some bad hat, Harry!
 

#284 15.05.2018, 16:46
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.889
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Toth:
Genau, wer braucht schon diesen zotteligen Luke Skywalker oder den noch nervigeren Han Solo! Zwinkernder Smiley

Ich wäre ja geneigt, Touché zu rufen, aber was genau war nochmal Han's Rolle in TFA, abgesehen von mobilem Fanservice? Zwinkernder Smiley Außerdem meinte ich natürlich die ollen Bösewichte wie Snoke und Phasma, die nun raus sind.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#285 15.05.2018, 20:08
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Toth:
Hast Du den Film noch nicht gesehen?

Noch nicht, deshalb frage ich ja
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.06.2018, 01:31 von Pascal.  

#286 15.05.2018, 20:28
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.080
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Pascal:
Zitat von Toth:
[quote=Pascal]Hast Du den Film noch nicht gesehen?

Noch nicht, deshalb frage ich ja

Nun ja, es gibt schon so einige Dinge in der Storykonzeption, die etablierte Details der Gesamtgeschichte schlichtweg ignorieren (muss Rey überhaupt je trainieren, um ein Virtuose im Lichtschwertkampf zu sein, etc), aber hier ins Detail zu gehen, würde zu lange dauern. Außerdem wäre es doch besser, den Film mit weniger Vorabinformationen zu sehen, oder nicht?
Some bad hat, Harry!
 

#287 16.05.2018, 00:09
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Toth:
Außerdem wäre es doch besser, den Film mit weniger Vorabinformationen zu sehen, oder nicht?

ja, irgendwie schon...
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#288 19.06.2018, 09:47
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.262
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Hier noch ein Mini-Spin off ... Zwinkernder Smiley

Achtung: Porg-Content!

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=xdHf9KkVkno


André
 

#289 19.06.2018, 10:00
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.889
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Make Borg, not Porg. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#290 19.06.2018, 10:21
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Da werden wohlige Erinnerungen an die Ewok-Serie wach.
 

#291 22.06.2018, 09:40
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.889
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
https://www.thewrap.com/...ly-happen/

Ob das so eine gute Idee ist, die Fans auch noch zu trollen? Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#292 22.06.2018, 09:59
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Bitte definiere "Fans". Ist ein Fan nicht jemand, der etwas eher gut findet?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#293 22.06.2018, 10:02
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Inzwischen bezeichne ich "Fans" eher als eine Gruppe von Menschen, die lieber die Asche anbeten, anstatt sich am Feuer zu erfreuen.
 

#294 22.06.2018, 10:06
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.889
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Gut, heutzutage muss man bei dem Begriff natürlich differenzieren... Zwinkernder Smiley Aber will ich wirklich als Regisseur des Films noch Öl ins Feuer gießen? Geht es noch weniger professionell? Die nächste Meldung handelt vermutlich davon, das Johnson's Trilogie wegen kreativer Differenzen gecancelt wurde.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#295 22.06.2018, 10:13
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Ich finde, ein "Künstler" sollte selbstbewusst zu seinem Werk stehen. Ok, Movies sind Produkte für Zielgruppen, aber irgendwo steckt ja auch eine schöpferische Kraft da drin. Deshalb finde ich es auch immer etwas schade, wenn ein Regisseur den Kopf unter den Arm nimmt und sich evtl. sogar entschuldigt. Damit sollten Fans dann auch mal klar kommen und dessen Position verstehen.

Unabhängig davon: Wäre Johnson ein "Künstler", hätte er auch einen richtigen Film gemacht, anstatt vorhandene Versatzstücke neu zusammenzupuzzeln.
 

#296 22.06.2018, 10:16
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.889
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Aldridge:
Unabhängig davon: Wäre Johnson ein "Künstler", hätte er auch einen richtigen Film gemacht, anstatt vorhandene Versatzstücke neu zusammenzupuzzeln.

Wenigstens war er ein bisschen innovativer beim Zusammensetzen als sein Vorgänger. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#297 22.06.2018, 11:13
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Abrams ist halt ein guter Handwerker - und wie jeder guter Handwerker gut darin, Pfusch am Bau zu übertünchen. Zwinkernder Smiley
 

#298 22.06.2018, 12:45
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
dazu kommt, dass er bei Fans (nach Definition von G. Aldritsch), die Geld dafür sammeln, seine Arbeit komplett umsetzen zu lassen, eh keine Chance mehr hat.

Um bei der Alegorie von Öl und Feuer zu bleiben: Was ändert es, wenn man den Inhalt einer Öllampe auf eine brennende Bohrinsel kippt?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#299 22.06.2018, 20:06
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.607
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Aldridge:

Unabhängig davon: Wäre Johnson ein "Künstler", hätte er auch einen richtigen Film gemacht, anstatt vorhandene Versatzstücke neu zusammenzupuzzeln.

Da fällt mir ein:
Zitat:

Soll da Leute geben, die obiges für das Werk eines genialen Künstlers halten. Am Ende ist es auch nur eine Geschmacksfrage.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 22.06.2018, 20:08 von Dark Hunter.  

#300 22.06.2018, 21:37
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.988
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Star Wars Episode VIII - The Last Jedi
Zitat von Dark Hunter:
Am Ende ist es auch nur eine Geschmacksfrage.

Stimmt schon, jeder versteht unter "Kunst" etwas anderes. Und der von Dir als Beispiel herangezogene Joseph Beuys hat sicherlich immer stark polarisiert. Aber zumindest kann man ihm nicht vorwerfen, sich keine Gedanken um das Wesen der Kunst gemacht zu haben.



Spielfilme hatten es schon immer besonders schwer, als "Kunstwerke" klassifiziert zu werden (künstlich und ohne praktischem Nutzen sind sie natürlich immer und damit im strengen Sinne auch immer Kunst). Aber trotzdem wage ich zu behaupten, dass speziell die Marvel- und Star-Wars-Episoden-Fime der letzten Jahre es eher überdurchschnittlich schwer haben, als solche allgemein anerkannt zu werden.

Was aber natürlich nicht automatisch bedeuten muss, dass es keine Zielgruppe für diese Filme gibt.

Zitat von Aldridge:
Wäre Johnson ein "Künstler", hätte er auch einen richtigen Film gemacht, anstatt vorhandene Versatzstücke neu zusammenzupuzzeln.

Für mich ein typischer Fall von Postmoderne, was ja bei Episode 8 nicht nur auf die Machart, sondern auch auf das Drehbuch und sogar auf die der neuen Triologie zugrundeliegenden Philosophie zutrifft und somit in allen Bereichen eine Abwendung von den Lucas-Filmen bedeutet.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 12 mal editiert, das letzte Mal am 23.06.2018, 02:17 von Pascal.  

Seiten (15): 1, 2 ... 13, 14, 15,


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:00.