Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 28.07.2015, 14:17
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Das gamescom Thema
gamescom 2015

Ich bin da (Mittwoch), wer noch? Zwinkernder Smiley
 

#2 28.07.2015, 16:38
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.863
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Gib Meldung, wie's war... Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#3 28.07.2015, 17:24
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Ich fahre morgen zwar an der Messe vorbei, steige da aber sicherlich nicht aus. Grinsender Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4 28.07.2015, 20:24
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Zitat von Pascal:
Ich fahre morgen zwar an der Messe vorbei, steige da aber sicherlich nicht aus. Grinsender Smiley

Ist ja auch erst nächste Woche Grinsender Smiley
 

#5 28.07.2015, 20:45
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Das gamescom Thema
...ist trotzdem so, sorry...
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#6 06.08.2015, 09:39
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema
So, nu war ich auf der Gamescom, habe aber wegen Anstehens nicht so viel gesehen.

Zumindest habe ich sowohl Oculus Rift als auch Project Morpheus ausgiebig testen können und bin recht angetan. Man taucht wirklich in andere Welten ein, auch wenn das durch die nicht optimale Auflösung eben eher wie ein Simulator als die Wirklichkeit wirkt. Und man vergisst die Welt um einen herum ziemlich schnell, psychologische Schäden bei Leuten, die das "ohen Aufsicht" über viele Stunden am Tag nutzen halte ich da schon fast für unausweichlich.

Wenn auch nicht wirklich unbequem, das Gewicht spürt man natürlich noch und es wird einem ordentlich warm.

Dann hab noch Fallout 4 gesehen, das sieht leider wirklich aus wie der dritte Teil, ich fürchte ich lasse mich wohl von der Grafik abschrecken. Wenn man (wie meine Frau) 150 Stunden Witcher 3 gespielt hat, ist der Weg zurück kaum zu machen, selbst wenn man rein verstandesmäßig sagt, dass einem Grafik nicht so wichtig ist.

Star Wars Infinity 3.0 sieht ganz knuffig aus, mit der üblichen Verniedlichung. Dass sich durch die neuen Entwickler die eigentliche Action stark verbessert hat, konnte ich noch nicht erkennen.
 

#7 06.08.2015, 09:51
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.863
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Zitat von Kukulcan:
Dann hab noch Fallout 4 gesehen, das sieht leider wirklich aus wie der dritte Teil, ich fürchte ich lasse mich wohl von der Grafik abschrecken. Wenn man (wie meine Frau) 150 Stunden Witcher 3 gespielt hat, ist der Weg zurück kaum zu machen, selbst wenn man rein verstandesmäßig sagt, dass einem Grafik nicht so wichtig ist.

Auch ich sage dir, das Grafik nicht alles ist. Zwinkernder Smiley Bei Rollenspielen, besonders bei denen von Bethesda wie Skyrim oder auch Fallout, hatte ich aber immer den Eindruck, das sie die Grafik zugunsten der riesigen, detaillierten Welt runtergeschraubt haben, da sonst das jeweilige Gerät schlapp macht. Da muss ich aber ehrlich gestehen, das mir dann eine kleinere Welt lieber wäre. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#8 06.08.2015, 10:00
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Zitat von Leusel:
Zitat von Kukulcan:
Dann hab noch Fallout 4 gesehen, das sieht leider wirklich aus wie der dritte Teil, ich fürchte ich lasse mich wohl von der Grafik abschrecken. Wenn man (wie meine Frau) 150 Stunden Witcher 3 gespielt hat, ist der Weg zurück kaum zu machen, selbst wenn man rein verstandesmäßig sagt, dass einem Grafik nicht so wichtig ist.

Auch ich sage dir, das Grafik nicht alles ist. Zwinkernder Smiley Bei Rollenspielen, besonders bei denen von Bethesda wie Skyrim oder auch Fallout, hatte ich aber immer den Eindruck, das sie die Grafik zugunsten der riesigen, detaillierten Welt runtergeschraubt haben, da sonst das jeweilige Gerät schlapp macht. Da muss ich aber ehrlich gestehen, das mir dann eine kleinere Welt lieber wäre. Zwinkernder Smiley

Ich glaube nicht, dass es technische Probleme sind. Texturen, Effekte und Auflösung sind vielleicht sogar etwas besser, aber die Figuren sehen alle aus, als kommen sie aus einem "Low Poly Pack". Wenigstens der treue Dogmeat könnte ja so etwas wie ein Fell bekommen, aber die Charaktermodelle sehen 1:1 aus wie auf der PS3 (und da waren sie schon nicht die schönsten). Was da alles so rumliegt, sieht irgendwie flach aus, als gäbe es heute nicht Bump- oder Displacement-Mapping mehr oder weniger umsonst und gerade an der Beleuchtung hat sich kaum was getan. Ich würde lieber noch ein Jahr warten und dann etwas ansehnlicheres spielen - es stört mich auch nicht, wenn es grafisch ein Level unter Uncharted 4 ist.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.08.2015, 10:04 von Kukulcan.  

#9 06.08.2015, 10:06
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Und abgesehen davon, mich nervt es nur noch, expoldierende Köpfe in Zeitlupe zu sehen, besonders wenn die Teile alle grausam kantig sind.
 

#10 06.08.2015, 10:12
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.863
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Stimmt, schon Fallout 3 hatte zum damaligen Release nicht die schönste Grafik. Ich finde aber vor allem das Gameplay und das Setting, sowie die damit verbundene Atmosphäre immer so großartig. Und verglichen mit Skyrim sind die Quests immer ganz ordentlich und abwechslungsreich. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#11 24.08.2017, 15:09
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=dFSvR5eYQ1k



Unauffälliger kleiner Star Wars (Battlefront 2) Stand auf der Gamescom
 

#12 24.08.2017, 15:15
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.950
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Biste wieder da? Wie sieht es denn dieses Jahr mit den VR-Brillen aus? Das Thema hatte Dich ja letztens gepackt.

Der T-Fighter stand übrigens schon letztes Jahr auf der RPG-Messe in Köln. Wahrscheinlich parkt der zwischenzeitlich irgendwo in der Nähe von deinem Zuhause. Zwinkernder Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#13 24.08.2017, 15:41
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.852
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Das gamescom Thema
Ja, wieder da wie jedes Jahr seit 2002

VR hab ich erstmal abgehakt. Zu unhandlich/umständlich, das braucht noch 1 bis 2 Generationen.

Den X-Wing und den Tie-Fighter (noch etwas authentischer) um die Welt zu karren ist vielleicht etwas aufwändig.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 24.08.2017, 20:04 von Kukulcan.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:49.