Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 26.01.2015, 12:11
Daniel
Gast
Betreff: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Hallo,

wie der Titel eigentlich schon aussagt: Ich wollte mal nachfragen, ob jemand einen Tipp hat wo es eine günstige -gerne auch Spielzeug-mäßige- Variante der Indy Revovler geben könnte. Gerne auch eine Faschingspistole, wenn sie einigermaßen einer im Film verwendeten nahe käme etc. die man eben in die Vitrine legen könnte ohne, dass es lächerlich wirkt. Also, vielleicht hat ja auch schon mal jemand hier im Forum so eine low-price Variante irgendwo gefunden.

Danke für alle Tipps etc. im Voraus.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.01.2015, 12:12 von Daniel.  

#2 26.01.2015, 12:16
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Das liegt daran wie viel du ausgeben willst. Auf dieser Seite (http://www.advintagefedora.de/...hwarz.html) findest du einen Deko Webley Revolver der dem Revolver den Indy in der letzte Kreuzzug verwendete einigermaßen ähnlich sieht.
Er gleicht seinem Originalvorbild in größe und Gewicht ziemlich gut und ist auch relativ Stabil.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#3 26.01.2015, 13:41
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.930
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Ich meine, hier im Forum wurde irgendwo (wahrscheinlich bei "Gear") mal eine Faschingpistole vorgestellt, die mit wenig Aufwand in eine passable Replik umgearbeitet werden kann.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4 26.01.2015, 14:03
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Stimmt! Guckst du mal da hier: http://indiana-jones-forum.de/...27&page=1
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#5 26.01.2015, 17:20

#6 26.01.2015, 17:44
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Am ehesten noch der dritte. Aber mit 21cm halt auch eher was für Kinderhände.
Wie währe es mit nem Softairrevolver? Die hätten zumindest in etwa die richtige größe.
http://www.amazon.de/...r+revolver
Wie gesagt. Kommt drauf an wie viel du ausgeben möchtest/kannst.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.01.2015, 17:59 von IndyTom.  

#7 26.01.2015, 19:27
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.930
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
"Fuer Kinderhaende" halte ich nicht fuer sonderlich relevant. Das Teil ist ja fuer die Vitrine gedacht. Da fallen ein paar cm nicht sonderlich auf.

Softairrevolver sind natuerlich oft wesentlich teurer, haben einen relativ dicken Lauf, sehen oft ziemlich modern aus und sind lassen sich durch die bessere Metallqualitaet schlechter nachbearbeiten. Andererseits koennte man die auch aufgeklappt in die Vitrine legen, was ja auch nicht schlecht aussieht.

Mir gefaellt von den Kinderpistolen die erste am besten. Die hat an der Seite zumindest den Hebel, die auch die S&W in Raiders hatten.

Moechtest Du denn Aehnichkeit zu einem konkreten Revolver, oder soll es einfach vom Stil in die 20er/30er passen?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 26.01.2015, 19:36 von Pascal.  

#8 26.01.2015, 20:57
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Hallo,

es sollte schon nach Möglichkeit Prop-Ähnlichkeit haben, also zu einem der Filme passen, ja. :-)
 

#9 26.01.2015, 21:49
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.930
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Dann finde ich, dass die UHC M-29 wohl am besten passt. Die wird ja auch in schwarz angeboten. Da fehlen dann nurnoch andere Griffschalen.

Hatte die Marc nicht auch fuer sein Umbauprojekt?

http://indiana-jones-forum.de/...hp?id=1293

nochmal zum Vergleich das Original:
http://www.imfdb.org/wiki/File:ROTLA_Bapty.jpg
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, das letzte Mal am 27.01.2015, 03:23 von Pascal.  

#10 27.01.2015, 11:12
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Da habe ich mir wohl nen Bärendienst erwiesen. Artikel ausverkauft...

EDIT: Habe mich für ein leicht anderes Modell entschieden.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.01.2015, 11:41 von Daniel.  

#11 27.01.2015, 12:04
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 803
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Also, wenn sie von der Größe her nicht akkurat sein soll, finde ich macht der zweite von deinen Vorschlägen den besten "Indy-Eindruck" und der Preis ist für solch ein Karnevals Gimmick auch okay:

Sohni-Wicke-420-Rocky-Schuss-Colt


IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.01.2015, 12:41 von Valeska.  

#12 27.01.2015, 12:30
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Ich hab die hier:
Wicke Bonny
Beim Laufaufsatz habe ich die drei Ringe abgefeilt und das vordere quergeriffelte Stück abgeschnitten. Dann noch das Korn abgeschnitten und vorne am Lauf wieder draufgesetzt. Ist nicht perfekt aber funktioniert als Ersatz ganz gut.
Allerdings wäre auch die Frage wie echt das Display aussehen soll. Eine Spielzeugpistole erkennt man meist sofort. Da wäre vielleicht doch die Überlegung angebracht etwas mehr auszugeben und sich die Webley von Denix zu holen.
 

#13 27.01.2015, 12:50
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 803
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Eine Bezugsquelle für akkurates Zeugs ist: http://sportwaffen-schneider.de
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#14 27.01.2015, 13:47
MurdocXXL Anwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.058
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Zitat von Plissken:
...Da wäre vielleicht doch die Überlegung angebracht etwas mehr auszugeben und sich die Webley von Denix zu holen.

Dazu würde ich in der Tat auch raten... liegt in der Wertigkeit deutlich über einem Spielzeug-Teil und Du wirst Dir
- in 80 bis 90 % der Fälle - sowieso irgendwann was wertigeres zulegen (das haben meine persönlichen Erfahrungen, sowie Berichte von Usern
hier und anderen Foren gezeigt). Pay less - get less... oder so ähnlich Zwinkernder Smiley
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#15 27.01.2015, 15:24
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Ich kann mich meinen drei Vorrednern nur anschließen. Lieber gleich was anständiges holen als sich dann im nachhinein zu Ärgern. Und der oben genannte Shop "Sportwaffen Schneider" ist wärmstens zu empfehlen. Ich bestelle dort schon seit langem und war immer Zufrieden.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#16 27.01.2015, 15:29
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.930
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Ich hatte letztens die Chance, die Softair von Mark zusammen mit einer echten S&W in real betrachten zu koennen. Ich denke, die kann mit einer Webley von Denix-Webley locker mithalten.

Nachteil: Nur der etwas dicke Lauf passt im direkten Vergleich nicht so ganz.
Vorteil: Dafuer gleicht sie einem originalen Waffenmodell, wo hingegen die Denix-Webley ja nur einem falschen Modell vom richtigen Hersteller gleicht.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#17 27.01.2015, 15:44
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Tja das mit der MKIV stimmt schon. Dennoch ists ne schöne Waffe. Um jedoch an Indys Webley WG ranzukommen müsste es schon eher eine Weble MK VI sein. (Die passt zumidenst von der größe und vom Kaliber. Ist aber genau so schwierig zu kriegen wie die WG. Ich persönlich nutze die MKIV als meine Indy Waffe. Hier mal Bilder von meinen Revolvern:
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#18 27.01.2015, 23:19
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Daniel, darf man fragen für welches Modell du dich entschieden hast?
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#19 28.01.2015, 17:43
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Hallo IndyTom; ich habe mich für eine "Gag-Lösung" entschieden. Es reicht mir fürs Erste, wenn was in der Vitrine liegt, dass dem Stil nahe kommt (das rote Endstück vorne wird aber abgezwickt etc..): http://www.seiler24.com/...-12-schuss
 

#20 28.01.2015, 17:50
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Revolver/Colt günstige close enough "Deko"
Die sieht auch gar nicht so schlimm aus.
Ich denke mal wenn du sie etwas bearbeitest und Lackierst könnte durchaus was brauchbares daraus werden.
Die rote Kappe konnte man früher zumindest immer problemlos rauspopeln...
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

Seiten (4): 1, 2, 3, 4


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 22:38.