Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 05.08.2014, 09:03
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.099
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Thomas Edward Lawrence
alias "Ned", alias "Lawrence of Arabia", alias "T.E.", alias ...

Ich bin zur Zeit dabei, mich durch seine Biographie von Jeremy Wilson durchzulesen (nebenbei: liesst sich übrigens viel besser als "Die sieben Säulen der Weisheit").

Dabei bin ich wieder über einen Zeitlinien-Knoten gestolpert.
Laut Biographie hat er zum ersten Mal 1911 ägyptischen Boden betreten (real).
In der Young-Indy-Fernsehserie taucht er da aber bereits 1908 auf (fiktiv).

Künstlerische Freiheit oder habe ich was verpasst?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 05.08.2014, 09:38 von Pascal.  

#2 05.08.2014, 09:09
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Thomas Edward Lawrence
Ich würde sagen, künstlerische Freiheit, vielleicht war kein Geld oder keine Zeit für einen dritten Indy-Darsteller da, der den 12-jährigen Indy gespielt hätte... Hilfloser Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 09:37.