Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1101 15.03.2018, 22:38
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Zitat von Aldridge:
Ja, streu nur Salz in die Wunde. Ich habe vergangene Woche die signierte Version bei LLL verpasst.

Die Outlander-Score sind allesamt sehr gelungen. Von der Serie selbst habe ich noch keine Minute gesehen. Wenn man das mag, kann man sich auch den "dunklen" Bruder des Ganzen, nämlich Poldark von Anne Dudley anhören.
Oh, das tut mir leid. Dann scheint Outlander etwas gefragter zu sein. Manche McCreary-Scores brauchen in der signierten Fassung ja recht lange um abverkauft zu werden.

Die Serie ist erschreckend gut schaubar. Auch für Männer Grinsender Smiley
Poldark ist auch wirklich sehr gut. Passen schön zusammen...
 

#1102 15.03.2018, 23:58
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.555
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Schade, dass es von The Cloverfield Paradox keine CD Veröffentlichung gibt! Das ist McCreary at his best!
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#1103 16.03.2018, 07:31
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Zitat von Kalmanitas:
Schade, dass es von The Cloverfield Paradox keine CD Veröffentlichung gibt! Das ist McCreary at his best!
Kommt in 2 Wochen bei LLL.
 

#1104 16.03.2018, 07:39
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
10 Cloverfield Lane war schon klasse, aber seine Musik bei Paradox klingt auch ziemlich überzeugend.

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=t9QVl9bY8Lw



Sollte nicht nicht noch ein vierter Film kommen, auch wieder mit Musik vom Bären?
 

#1105 16.03.2018, 10:54
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.389
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Film-Musik Thread
https://www.imdb.com/title/tt4530422/

Für Overlord ist schon einiges bei imdb gelistet, Bear aber nicht.
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#1106 16.03.2018, 11:29
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Danke sehr. Dann hoffe ich mal, dass da noch was kommt...
 

#1107 16.03.2018, 17:31
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.555
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Zitat von Plissken:
Zitat von Kalmanitas:
Schade, dass es von The Cloverfield Paradox keine CD Veröffentlichung gibt! Das ist McCreary at his best!
Kommt in 2 Wochen bei LLL.

Danke für den Hinweis
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#1108 18.03.2018, 14:35
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Graeme Revell - vergesse immer, dass ich dem Guten mal mehr Aufmerksamkeit widmen sollte. Heute ist dafür ne gute Gelegenheit...

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=8rpYGpSiVTo


 

#1109 18.03.2018, 18:34
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.738
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Der begegnet mir immer, wenn ich die Serie "Gotham" schaue. Dort hat er ja die gar nicht mal so schlechte Musik gemeinsam mit David E. Russo für die erste Staffel der Serie geschrieben. Russo wurde dann ab der zweiten Staffel der alleinige Komponist. Neben dem Pinguin-Thema, was ich auf Yt in keiner guten Qualität gefunden habe, gefällt mir irgendwie auch das Hauptthema, bei dem sogar ein dritter mitgeschrieben hat: Danny Cannon, Regisseur und einer der Produzenten der Serie.

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=MRE3rvvaOuY


"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
 

#1110 18.03.2018, 18:49
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Was macht der denn derzeit, wenn er bei Gotham raus ist? Im Kino war das letzte Engagement meines Wissens Riddick (auf den hatte er ja seit Pitch Black ein Abo). Wird der momentan nicht mehr gebucht, hat der sich ne Auszeit genommen oder arbeitet der gerade an einem anderen Projekt abseits Film und Fernsehen?
 

#1111 18.03.2018, 21:16
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.738
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Soweit ich weiß, macht er rein gar nichts. Ah sehe gerade nach Gotham hat er zusammen mit Michael Andres, Christopher Lennertz, Lyle Workman und anderen einen türkischen Animationsfilm namens "Kötü Kedi Serafettin " vertont. Aber da kann auch sein, dass man da Archivmaterial von ihm und den anderen eingebaut hat, was dann einfach lizenziert wurde. Ansonsten steht auf imdb, dass er an seinem ersten Drehbuch arbeitet. Jedoch da steht kein Jahr dabei, daher keine Ahnung, wie lang das schon wieder her ist.
"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.03.2018, 21:17 von horner1980.  

#1112 25.03.2018, 13:22
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.738
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Hans Zimmer - RADIO FLYER

Sicherlich einer der besseren Scores von Hans Zimmer. Schöne Themen, verspielt, Americanca-Sound, was bei Zimmer schon eine Rarität ist und ein paar Stilmomente eines Ennio Morricone sind auch mit dabei. Manchmal wirkt der Score anhand der Synthie-Elemente etwas billig, besonders wegen den synthethischen Percussions. Aber das war halt die damalige Zeit und evtl hätte man dann lieber echte Percussions nehmen sollen, aber denke dann wäre es wohl kein Zimmerscore mehr. Leider mal wieder eine eher mangelhafte CD-Präsentation. Da wurden 9 einzelne Tracks zu 3 Tracks zusammengefasst. Ich finde, das hätte nicht sein müssen und frag mich, warum man das eigentlich machte. Der Score hätte auch funktioniert, wenn die Tracks einzeln drauf wären und nicht in drei lange Tracks zusammengefasst. Vielleicht kommt ja irgendwann mal eine erweiterte Fassung, bei der das dann wieder getrennt wird. Würd ich mir wünschen. Fazit am Schluss: Wirklich eine kleine Überraschung die Musik von Hans Zimmer. Gefällt mir.

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=hEQGz8yk8lU


"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
 

#1113 25.03.2018, 13:46
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Ich empfehle dann noch Driving Miss Daisy (hört man hier auch ein bisschen raus) sowie Hidden Figures.

Insgesamt schönes Ding für einen völlig vergessenen Richard Donner-Film. Thumbs up
 

#1114 25.03.2018, 14:38
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.738
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Die "Hidden Figures" kenne ich, wobei das eigentlich ein Pharrell Williams-Projekt ist und er Wallfisch und Zimmer nur gebeten hat, ihm dabei zu helfen.
"Daisy" kenne ich ebenfalls, aber gefällt mir nicht so sehr wie nu "Radio Flyer". Mein Lieblingsscore von Zimmer ist übrigens immer noch "A League of their Own", der endlich mal richtig veröffentlicht gehört. Bis auf zwei Tracks gibt es da ja nichts offiziell.
"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
 

#1115 25.03.2018, 15:30
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Na, für einen Nicht-Hans Zimmer-Fan ist das doch schon was. Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.03.2018, 15:30 von Aldridge.  

#1116 28.03.2018, 23:01
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Da hat mich der gute horner doch dazu gebracht, mal wieder einige ältere Scores von Hans Zimmer rauszukramen. Den Auftakt machte Black Rain.

Ridley Scotts Film von 1989 empfinde ich ästhetisch immer als eine Art "Blade Runner light". Die Bilder beider Filme ähneln sich in Komposition und Beleuchtung sehr stark (Stichwort Ventilatoren und Schattenwürfe). Und ob man nun im futuristischen Los Angeles oder im zeitgenössischen Tokio ist - Scott lässt beides mit seinen bunten Lichtern und riesigen Reklametafeln als fremdartige Welt erscheinen. Black Rain hatte für mich aber immer den Vorteil, dass die (zugegeben konventionelle) Story leichter zu konsumieren ist und mit dem Buddy-Dreier Douglas, Garcia, Takakura (R.I.P.) ein ordentliches emotionales Fundament besitzt.

Zimmers Musik passt dazu irgendwie wie die Faust aufs Auge. Einerseits synthetisch wie die Musik von Vangelis, andererseits aber noch einen ganzen Tacken harmonischer, gleichzeitig mit der Percussion deutlich actionreicher und angereichert mit einigen quasi-japanischen Ethno-Klängen. LLL hat vor sechs Jahren bereits ein sehr nettes Rundum-sorglos-Doppelalbum-Album mit dem Score veröffentlicht, dennoch bleibt mir das alte Soundtrack-Album in Kombination mit den Songs beinahe noch lieber - weil die vier Zimmer-Tracks am Ende des Albums eigentlich eine perfekte Suite ergeben und weil Gregg Allmans (R.I.P.) Song I´ll be holding on auf der Scheibe vertreten ist (den ich genauso wenig von dem Film trennen kann wie den Score).

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=4mav_FDsrbc



YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=-jyoulQ0_G8


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 29.03.2018, 06:32 von Aldridge.  

#1117 21.04.2018, 15:32
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.738
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Na, wer von euch ist dieses Jahr in Wien mit dabei? Zwinkernder Smiley

Zitat:
He will join us on Oct 18th & 19th 2018 in Vienna:
H A N S Z I M M E R ! 😁🎶
Start of Ticket Sales: May 7th, 2018, 10:00h
Quelle: Hollywood in Vienna

"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
 

#1118 21.04.2018, 16:39
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Werde ich nicht schaffen, diese Komzerte liegen zeitlich immer saudämlich in Jahr (auch Gent). Dafür bin ich aber bei Williams in London, das MUSSTE sein.
 

#1119 22.04.2018, 09:22
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Peinlicher Smiley

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=AjCmgf8SxBA



Warum tun Menschen so etwas? Peinlicher Smiley
 

#1120 22.04.2018, 11:34
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.251
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Film-Musik Thread
Zitat von Aldridge:
Warum tun Menschen so etwas? Peinlicher Smiley

weil es toll klingt Cooler Smiley
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

Seiten (57): 1, 2 ... 54, 55, 56, 57,


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 11:45.