Dt. Indiana Jones Fan Forum



#21 10.02.2014, 16:24
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Die Gerüchte zu Escape from Earth gab es aber schon direkt zum Kinostart 1996. Ich glaube nicht, dass noch mal was daraus wird, auch wenn ich es hoffe. Inzwischen war doch auch schon Gerard Butler für ein Reboot im Gespräch, obwohl ich nicht glaube, dass der noch so aktuell wäre.
 

#22 10.02.2014, 16:34
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Aldridge:
Die Gerüchte zu Escape from Earth gab es aber schon direkt zum Kinostart 1996. Ich glaube nicht, dass noch mal was daraus wird, auch wenn ich es hoffe. Inzwischen war doch auch schon Gerard Butler für ein Reboot im Gespräch, obwohl ich nicht glaube, dass der noch so aktuell wäre.
Escape from Earth wurde damals ja abhängig gemacht vom Erfolg von L.A. . Der blieb ja aus. Mit dem Tod von Debra Hill gingen auch alle Pläne Snake als Franchise zu etablieren den Bach runter. Die vierteilige Comicreihe ist noch erschienen (das Paperback dazu schon nicht mehr). Romane wurden erst gar nicht geschrieben und das Videospiel sowie der Anime wurden ebenfalls gecancelt. Zu den beiden letzteren Projekten sind letztes Jahr Konzeptzeichnungen und Gameplay Videos ans Licht gekommen. Wäre cool gewesen, aber es sollte einfach nicht sein.

Butler hätte damals gepasst, heute sähe das vielleicht schon wieder anders aus. Jeremy Renner war ja auch mal im Gespräch. In American Hustle sieht er Russell teilweise verblüffend ähnlich. Ich halte es da aber wie mit Indy. Russell hat die Rolle geprägt und jeder andere der sie spielt muss sich an ihm messen. Das wird allerdings nicht leicht.
 

#23 10.02.2014, 16:39
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Ich warte mal FF7 ab. Vielleicht fühlt sich ja ein Produzent doch noch mal dazu hingerissen, den wahren Snake zu engagieren, wenn Russell bei FF7 ordentlich hinlangt (ok, ist auch Wunschdenken).

Ich hatte letztens noch mal den (inzwischen auch 16 Jahre alten) Soldier mit Russell gesehen. Hach, damals war der noch so gut in Form, das wäre schon ein Spaß gewesen.

Escape from Earth gab es aber in gewisser Weise eh schon: Lockout von Luc Besson. Grinsender Smiley
 

#24 10.02.2014, 17:58
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Aldridge:
Ich warte mal FF7 ab. Vielleicht fühlt sich ja ein Produzent doch noch mal dazu hingerissen, den wahren Snake zu engagieren, wenn Russell bei FF7 ordentlich hinlangt (ok, ist auch Wunschdenken).

Ich hatte letztens noch mal den (inzwischen auch 16 Jahre alten) Soldier mit Russell gesehen. Hach, damals war der noch so gut in Form, das wäre schon ein Spaß gewesen.
Art of the Steal kommt ja auch noch. Im Trailer sah er schon wieder recht ordentlich aus Grinsender Smiley Nächstes Jahr kommt ja dann auch noch Bone Tomahawk und dann mal schauen. Ich gebe die Hoffnung ja nicht auf das es nochmal mit Carpenter klappt.
Ich hätte Russell auch echt gerne in Django Unchained gesehen. Wird man wohl nie erfahren warum er abgesprungen ist.

Zitat von Aldridge:
Escape from Earth gab es aber in gewisser Weise eh schon: Lockout von Luc Besson. Grinsender Smiley
Als kleiner Ersatz taugt der dann doch.
 

#25 22.02.2014, 12:58
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.092
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Es geht weiter mit Sequels zu den Filmen meiner Kindheit: http://www.comingsoon.net/...?id=115170
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#26 01.03.2014, 00:23
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Noch mehr Matrix Filme? Neue Trilogie?
Die Welt bietet ja genug Stoff für weitere Filme. Ob es allerdings wirklich nötig ist?
 

#27 01.03.2014, 09:44
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.092
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Die Notwendigkeit war noch nie ein Hindernis für Hollywood. Zwinkernder Smiley Kann da ehrlich gesagt nicht so viel dazu sagen, hab nach dem ersten Teil schon aufgehört zu schauen...
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#28 01.03.2014, 11:29
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Würde ich absolut begrüßen. Das Szenario fand ich sowieso toll. Aber ich hatte immer das Gefühl, dass die Geschichte noch nicht auserzählt war. Es gibt ja auch genug Spekulationen im Internet, dass die Filme noch nicht alles gezeigt haben - dass etwa "über" den Maschinen doch noch Menschen angesiedelt sind, die das alles kontrollieren.

Mal sehen, welche Inspirationsquellen die Wachowskis nutzen. Im Zweifelsfall muss man sich nur einige klassische Animes hernehmen und kann erahnen, in welche Richtung es gehen wird. Grinsender Smiley
 

#29 01.03.2014, 11:43
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.519
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Offen gestanden hat mir nur der erste "Matrix"-Streifen wirklich gefallen...
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#30 01.03.2014, 11:59
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Wie gesagt, Geschichten bietet die Matrix Welt genug. Ich könnte mir gut vorstellen auch Handlungen zu sehen die neben der ersten Trilogie spielen. Es wird ja auch schon gemunkelt das es Prequels sein könnten da in den Filmen ja angesprochen wurde das Neo nicht der erste war. Spannend fänd ich das allerdings nicht. Dann doch lieber nach dem Ende des dritten Teils ansetzen. Das war eh offen genug.

Ich glaub ich guck mir die Filme demnächst nochmal an Hab jetzt irgendwie Lust drauf.
 

#31 01.03.2014, 12:43
Kalmanitas Anwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.994
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Bin da mit Indy2Go gleicher Meinung. Der erste Film war total klasse und hat uns visuell die Augen geöffnet... Teil 2 war zwar sehr unterhaltsam aber kam (m.E. nach) schon nicht mehr an die Klasse des Vorgänges geran. Teil 3 hat es mir dann total versaut. Die ganze Ballerei-Orgie und das Ende waren dann doch etwas "zu viel" für mich. Just my two cents...
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
 

#32 22.03.2014, 13:19
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Es wird tatsächlich in Betracht gezogen die Szenen von Paul Walker in FF7 mit Bodydoubles und CGI zu beenden.
Zitat:
"They have hired four actors with bodies very similar to Paul’s physique and they will be used for movement and as a base,” one source close to production tells us. “Paul’s face and voice will be used on top using CGI." (The) insider adds that this is option number one producers and Universal Pictures have decided on, and that the studio feels confident fans of the franchise will feel satisfied.
Quelle
 

#33 22.03.2014, 13:22
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.987
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Plissken:
Es wird tatsächlich in Betracht gezogen die Szenen von Paul Walker in FF7 mit Bodydoubles und CGI zu beenden.
Zitat:
"They have hired four actors with bodies very similar to Paul’s physique and they will be used for movement and as a base,” one source close to production tells us. “Paul’s face and voice will be used on top using CGI." (The) insider adds that this is option number one producers and Universal Pictures have decided on, and that the studio feels confident fans of the franchise will feel satisfied.
Quelle

Yo, das sollte heutzutage nicht mehr schwer sein.
 

#34 22.03.2014, 13:25
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Also die The Crow-Lösung... ob das so pietätvoll ist...? Andererseits konnte man es auch als Referenz verstehen...
 

#35 22.03.2014, 13:28
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Kukulcan:

Yo, das sollte heutzutage nicht mehr schwer sein.

Zitat von Aldridge:
Also die The Crow-Lösung... ob das so pietätvoll ist...? Andererseits konnte man es auch als Referenz verstehen...

Mal abwarten. Der junge Jeff Bridges sah in Tron Legacy auch sehr falsch aus. Eine reine CGI Lösung wäre sicherlich nicht die beste. Vielleicht können sie gedrehtes Material recyclen und sein Gesicht auf das Double setzen. Ein glaubwürdiger Abgang während der Handlung fänd ich persönlich am besten um die technische Spielerei nicht zu sehr auszureizen.
 

#36 25.03.2014, 12:13
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Wir hatten doch letztens mal im Trailer-Thread angesprochen, wo denn wohl das Prometheus-Sequel bleibt. Ok, es scheint sich was zu tun: http://www.cinefacts.de/...2016,33673
 

#37 25.03.2014, 13:26
Who Abwesend
Mitglied

Beiträge: 943
Dabei seit: 10.01.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Aldridge:
Wir hatten doch letztens mal im Trailer-Thread angesprochen, wo denn wohl das Prometheus-Sequel bleibt. Ok, es scheint sich was zu tun: http://www.cinefacts.de/...2016,33673

Ich dachte das stünde schon länger fest. Ich habe Teil 1 im Flieger gesehen und habe nicht viel mitbekommen. Den muss ich wohl nochmals schauen.
 

#38 25.03.2014, 15:21
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.092
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Zitat von Aldridge:
Wir hatten doch letztens mal im Trailer-Thread angesprochen, wo denn wohl das Prometheus-Sequel bleibt. Ok, es scheint sich was zu tun: http://www.cinefacts.de/...2016,33673

Na hoffentlich!
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#39 31.03.2014, 11:29
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Warner fährt nun auch bei Harry Potter die Hobbit-Schiene und teilt das geplante Spin-off in drei Teile - basierend wieder auf einem schmalen Büchlein:

Zitat:
J.K. Rowlings bereits angekündigtes "Harry Potter"-Spin-Off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" nimmt endlich konkretere Formen an. Aus dem 96-seitigen Buch, das 2001 veröffentlicht wurde, soll im Stile von Der Hobbit gleich eine Trilogie mit drei großen Filmen entstehen. Solche Reihen sind zurzeit im Kino sehr erfolgreich und spülen mächtig Geld in die Kassen der Studios. Deshalb kommt diese Nachricht nicht wirklich überraschend.

Die drei Filme sollen keine Fortsetzung oder Vorgeschichte zu den acht Potter-Filmen darstellen, sondern vor Harrys Geburt spielen und die Zauberwelt von "Harry Potter" erweitern. Bei "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" handelt es sich um ein "Lehrbuch" aus der fiktiven Magierakademie Hogwarts. Das Buch ist ein Lexikon über die magischen Tierwesen, die der Magie-Zoologe Newt Scamander erforscht hat – wie Drachen, Zentauren und Werwölfe. Dieser wird auch als Hauptfigur fungieren.

J.K. Rowling selbst wird für das Drehbuch bei der Verfilmung verantwortlich sein. Als Produzent ist David Heyman (Gravity) mit an Bord. "Ich habe immer gesagt, ich werde erst dann wieder in die Zauberwelt eintauchen, wenn ich eine Idee habe, von der ich wirklich überzeugt bin – und das ist jetzt der Fall”, sagte Rowling zu dem Film.

Rowling verfasste das Buch zwischen dem vierten und fünften "Harry Potter"-Band. Zudem hat sie das Buch "Quidditch Through the Ages" geschrieben – ein weiteres Harry Potter-Schulbuch. Ob es dieses Buch auch auf die große Leinwand schaffen wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: http://www.cinefacts.de/...ilmt,33694

Tja, wenn einem nichts Neues einfällt... Zwinkernder Smiley

Dann kriegt Warner immerhin wieder Geld rein, mit dem sie ihre DC-Lizenz am Leben erhalten können... Grinsender Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.03.2014, 12:00 von Aldridge.  

#40 31.03.2014, 16:35
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 8.092
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Allgemeine Film-Neuigkeiten
Oh Hollywood, was ist nur aus dir geworden. Grinsender Smiley So überraschend kommt das mittlerweile aber auch nicht mehr, wenn ich an etwaige Videospielverfilmungen denke. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

Seiten (49): 1, 2, 3, 4 ... 48, 49


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 00:41.