Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#41 16.02.2014, 10:23
Muggenhorst Abwesend
Mitglied

Avatar von Muggenhorst

Beiträge: 368
Dabei seit: 17.10.2010
Wohnort: Riesa

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Off-Topic:
Grinsender Smiley

 

#42 30.08.2014, 11:37
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.095
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
The music that played while Indiana discovered the world...

https://sites.google.com/...onesmusic/

Auch die Links da sind sehr interessant, z.B. zur Archiv-Version von http://www.IndianaJonesMusic.com
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.08.2014, 11:41 von Pascal.  

#43 29.04.2015, 06:53
Muggenhorst Abwesend
Mitglied

Avatar von Muggenhorst

Beiträge: 368
Dabei seit: 17.10.2010
Wohnort: Riesa

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Weiß nicht, ob das irgendwo schon mal verlinkt wurde, aber in diesem Indycast-Special unterhalten sich einige z.T. aus dem Raven-Board bestens bekannte Leute mit dem Assistant Sound Editor der Serie Laird Malamed ausschließlich über die Soundtracks. Sehr interessant!

http://theindycast.com/...niversary/
 

#44 29.04.2015, 09:35
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 809
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Zur Ergänzung:
Es gibt auch einen Soundtrack Volume 5 als Bootleg zur Folge Transylvania 1918 (Vampirgeschichte):



Hier zu hören:
http :// filmscorefantastic.com/uploads/3/2/4/6/3246998/transylvania_1918 . mp3 - Young Indiana Jones Transiylvania 1918 (Curt Sobel) Volume 5

Edit von Moderation: Hyperlink zum Bootleg unbrauchbar gemacht, da nicht lizensiert.
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 29.04.2015, 09:56 von Pascal.  

#45 29.04.2015, 09:36
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Sehr schön! Danke hierfür!
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#46 29.04.2015, 09:40
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Stark, auch von mir danke für die Info. Lustig - auf Muggenhorsts Link hin habe ich gestern und heute mal wieder etwas die Soundtracks gehört.

Von Bootlegs lasse ich normalerweise die Finger, eben weil... illegal. Aber in diesem besonderen Fall wäre ich beinahe versucht, das mal in Betracht zu ziehen... Zwinkernder Smiley
 

#47 29.04.2015, 09:47
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Die Young Indy Musik ist aber auch gut. Besonders in Erinnerung blieb mir die Musik aus der Folge mit dem roten Baron. Ein ähnliches Thema wie in LC wenn die Deutschen auftauchen...
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#48 29.04.2015, 09:52
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.095
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
<Mod-Modus>Auch wenn hier der rein informative Hinweis auf die Existenz eines Bootlegs veröffentlicht wurde, möchte ich Euch hiermit ausdrücklich darum bitten, Euch niemals Bootlegs anzuschauen, bzw. anzuhören. Der Beitrag von Valeska sollte Euch also nicht dazu verleiten.</Mod-Modus>
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#49 29.04.2015, 10:02
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Deshalb die justiziabel abgesicherte Formulierung:

Zitat:
Von Bootlegs lasse ich normalerweise die Finger, eben weil... illegal. Aber in diesem besonderen Fall wäre ich beinahe versucht, das mal in Betracht zu ziehen...

Aber ernsthaft: Bootlegs sind im Score-Bereich echt die Krätze und eindeutig illegal. Deshalb Finger weg - und erst recht kein Geld dafür ausgeben!

Andererseits finde ich es schade, dass die Scores zu Young Indy halt nur auszugsweise über die Suiten auf den vier CDs erhältlich sind. Wäre großartig, da mal was Vollständiges in die Finger bekommen zu können.
 

#50 29.04.2015, 15:27
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 809
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Die Seite sieht irgendwie gar nicht illegal aus. Ich dachte Bootleg heißt nur, dass das Alben sind, die von kleinen Firmen für eine kleine Gruppe von Interessenten gebracht werden, weil große Label mit den kleinen Umsätzen die man dadurch generiert, nichts anfangen können.
Sind Bootleg-Alben denn grundsätzlich illegal?
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.04.2015, 15:27 von Valeska.  

#51 29.04.2015, 15:50
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.095
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#52 29.04.2015, 15:50
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Zitat:
Der Begriff Bootleg bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die zumeist bei Konzerten entstanden sind, und deren Verbreitung über illegal hergestellte Tonträger geschieht. Häufig spricht man auch synonym von Schwarzpressung.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bootleg

Das trifft es in etwa. Im Fall von Scores betrifft es eben keine Konzertmitschnitte, sondern unveröffentlichte, teils aus den Filmen extrahierte Musik, an der die Bootlegger nicht die Rechte haben, womit sie aber Geld verdienen.

Für Bootlegs gibt es im Score-Bereich viele Gründe: Alben sind OOP und nur zu schwindelerregend hohen Preisen zu haben, Scores bekannter Filme wurden nie offiziell veröffentlicht etc. Einerseits sind Industrie und Komponisten da ein bisschen selbst Schuld, weil sie Scores über teils Jahrzehnte nicht veröffentlichen oder die Aufnahmen dafür nicht herausrücken - ein Beispiel dafür war Hans Zimmers Days of Thunder (Film von 1990, Score erstmals offiziell veröffentlicht 2012!) oder ist noch immer Klaus Badelts Equilibrium (Film von 2002). Andererseits zeigt es natürlich, dass für Score-Alben eben nur ein sehr kleiner Markt da ist und eine Veröffentlichung vielleicht gar nicht erst als lohnend angesehen wird.

Edit: Und wieder war der Pascal schneller... Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.04.2015, 15:50 von Aldridge.  

#53 29.04.2015, 15:56
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.095
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Off-Topic:
Juhu! war schon wieder schneller als Aldridge geschossen! Grinsender Smiley

Edit: Dafuer war er aber mit seinem Editor hinterher schneller...´

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.04.2015, 15:57 von Pascal.  

#54 29.04.2015, 16:00
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Off-Topic:
Dafür war Aldridges Beitrag weit informativer und persönlicher als so ein Link zu Wikipedia... Zwinkernder Smiley

Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#55 29.04.2015, 16:48
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Off-Topic:
Merci.

 

#56 29.04.2015, 18:05
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.095
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Off-Topic:
Und nicht zu vergessen - das Allerwichtigste - sein Beitrag ist groesser. Grinsender Smiley

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#57 29.04.2015, 18:24
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Penisneid? Zwinkernder Smiley

Btt, bitte.
 

#58 19.07.2015, 23:47
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Ich pack´s mal hier rein:

Die Tage habe ich Mystery of the Blues wieder gesehen. Anschließend noch mal die bewegte Biografie von Sidney Bechet gecheckt. Und dabei entdeckt, dass der Mann u.a. das Ding hier komponiert hat:

YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=wMwckuWpxDs



War mir bislang auch nicht bewusst. Jetzt muss ich nur noch mal wieder einen Film mit einem Script von Ben Hecht schauen. Grinsender Smiley
 

#59 20.07.2015, 11:52
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 809
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
@Aldridge
Sehr schön! Das Stück kann ich auch mitsummen und habe mir nie Gedanken über den Komponisten gemacht. Ich wäre nie darauf gekommen, dass es da irgendeinen einen Zusammenhang mit Indy gibt. Und schon sehe ich die Folge mit anderen Augen und kann sie mir sich also nochmal ansehen. Grinsender Smiley
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#60 20.07.2015, 22:31
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones - Die Soundtracks
Ja, man entdeckt doch immer wieder was an der Serie.

Ich habe die Doku zum Jazz, die diese Folge begleitet, gar nicht mehr im Kopf. Weiß nicht, ob da irgendwas über Sidney Bechet dabei gewesen ist. Der war ja sogar eine kurze Zeit in Berlin und hatte später in dritter Ehe auch eine Deutsche geheiratet. Hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Einbrecher_(Film) hatte er sogar einen kleinen Auftritt.

Umso empfehlenswerter aber die Doku zur Tin Pan Alley, die Scandal of 1920 begleitet.
 

Seiten (3): 1, 2, 3


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 07:31.