Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



#1 23.10.2013, 09:23
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 825
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Angebote von seltenen Indiana Jones Memorabilia bei traditionellen Auktionen
Ich möchte hiermit einen Thread öffnen, um zukünftig Sammler über Auktionen zu informieren, wo seltene Kostüme, Props oder auch Production und Pre-production Material versteigert wird.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 19.06.2016, 11:16 von Pascal.  

Anzeige


#2 23.10.2013, 09:29

#3 23.10.2013, 10:15
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.328
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Feine Idee, danke für's Teilen!
Martin Schlierkamp
 

#4 23.10.2013, 10:22
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.132
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
@Propstar: Da schließe ich mich meinem Vorredner an: Vielen Dank für die äußerst interessanten Infos Jetzt bitte nur noch den Link von der Bank, die mir dafür einen zinslosen Kredit gibt Lachender Smiley
 

#5 23.10.2013, 11:48
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.527
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Ein schoenes Thema, aber...

Hier ist Vorsicht geboten: Nur weil jemand etwas fuer viel Geld anbietet, muss es noch lange kein "Original" sein. Deshalb fragt immer nach, was denn als Quellennachweis dem Kauf beigelegt wird.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#6 23.10.2013, 12:35
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 825
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
@ Pascal: Die großen Auktionshäuser (zu denen auch Bonhams gehört) betreiben in der Regel eine gute Recherche, was Authenzität betrifft. Auch große Häuser sind schon betrogen worden, aber im allgemeinen kann man davon ausgehen, daß die Sachen dann schon echt sind.
 

#7 23.10.2013, 13:09
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.527
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Stimmt schon... normalerweise...

Ich bin mal so frech und zitiere hier nun den grossen Propstar. Grinsender Smiley

Idol Temple Poison Arrow & Idol Temple Wall Title

Zitat von Propstar:
nicht EBAY, aber auch nette Sachen in der aktuellen screen used auction:


Zitat von Propstar:
klar gibts den link

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 23.10.2013, 13:14 von Pascal.  

#8 23.10.2013, 13:32
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.132
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Hmmm, irgendwie verstehe ich jetzt den Zusammenhang nicht Hilfloser Smiley Könnte am Alter liegen Zwinkernder Smiley
 

#9 23.10.2013, 17:37
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.527
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Macht nichts. Grinsender Smiley

Also hier haben wir das Thema "Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen".

Zuvor hat Herr Propstar bereits einen Link zu einer Auktion von einem Pfeil und einer Wandverkleidung gezeigt (siehe den Link in meinem Posting mit der Bezeichnung "Propstar").

Da sowohl der Pfeil, als auch die Wandverkleidung Memorablien bei Auktionen darstellen, fand ich es angemessen auch hier darauf hinzuweisen.

Zu meiner Aussage "Stimmt schon... normalerweise..." gibt es keinen Zusammenhang. Hier wollte ich nur nocheinmal meine zuvor bereits verkuendete Meinung verstaerken, dass man bei Versteigerungen nicht grundsaetzlich davon ausgehen kann, dass es sich um Originale handelt, sondern dass ein wenig Vorsicht stets angemessen ist.

Nun etwas klarer?
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.10.2013, 17:40 von Pascal.  

#10 23.10.2013, 19:52
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.132
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Öhhh,...ich glaube...ja Grinsender Smiley Du bist aber auch ein alter Skeptiker Grinsender Smiley
 

#11 02.11.2013, 10:50
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 825
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Manchmal werde ich skeptisch bei solchen Sachen (gesehen gestern im PH London):

Miniaturansichten angehängter Bilder:
2013-10-31 22.04.18.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 153
Dateigröße: 761,36 KB
Bildgröße: 2000 x 1500 Pixel


 

#12 26.11.2013, 09:49
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 825
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Update zu der Bonhams Auktion:

Zitat von Propstar:
Bonhams 25.11.2013 in New York

Last Crusade whip Verkauft für 10.000 US$ + BP

Raiders storyboards I Verkauft für 1.000 US$ + BP

Raiders storyboards II Verkauft für 937 US$ + BP

Raiders used script Verkauft für 875 US$ + BP

 

#13 26.11.2013, 10:08
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.132
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Ach Mann, schon wieder zu spät Lachender Smiley
 

#14 26.11.2013, 10:15
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.527
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
War ja garnicht so teuer... das "Raiders used script" war sogar noch in dem Bereich, wo mich das Mitbieten gereizt haette.
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 


#16 27.11.2013, 13:48
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 255
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Zitat von Propstar:
Bonhams 25.11.2013 in New York

[url=http://www.bonhams.com/auctions/21427/lot/307/]Last Crusade whip

Ewig lange Beschreibung, aber wenig zu der Peitsche selbst: Welches Leder, welche Länge, Kern, wer hat sie gefertigt, Gewicht, etc.? Zwinkernder Smiley
 

#17 27.11.2013, 14:12
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 825
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Zitat von Part-Time:
Zitat von Propstar:
Bonhams 25.11.2013 in New York

[url=http://www.bonhams.com/auctions/21427/lot/307/]Last Crusade whip

Ewig lange Beschreibung, aber wenig zu der Peitsche selbst: Welches Leder, welche Länge, Kern, wer hat sie gefertigt, Gewicht, etc.? Zwinkernder Smiley


Bei solchen Auktionen ist es vollkommen egal, welcher Kern oder welches Leder das ist. In dem Fall ist der Beweis der Authenzität das Entscheidende. Bei einer Kunstauktion steht ja auch nicht dabei, wo der Künstler die Farbe gekauft hat.
 

#18 27.11.2013, 14:38
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.328
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Zitat von Propstar:
Die nächste Auktion steht an: Profiles in History (...)

Na prima, mit dem Post hast du mich doch tatsächlich dazu gebracht, mich da mal anzumelden... Zwinkernder Smiley
Martin Schlierkamp
 

#19 27.11.2013, 15:24
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.132
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Zitat von m.s:
Zitat von Propstar:
Die nächste Auktion steht an: Profiles in History (...)

Na prima, mit dem Post hast du mich doch tatsächlich dazu gebracht, mich da mal anzumelden... Zwinkernder Smiley

Soso, da sieht man mal wieder, wo die Kohle steckt Grinsender Smiley
 

#20 27.11.2013, 15:36
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.527
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Angebote von seltenem Indiana Jones Memorabilia bei Auktionen
Zitat von Propstar:
Zitat von Part-Time:
Zitat von Propstar:
Bonhams 25.11.2013 in New York

[url=http://www.bonhams.com/auctions/21427/lot/307/]Last Crusade whip

Ewig lange Beschreibung, aber wenig zu der Peitsche selbst: Welches Leder, welche Länge, Kern, wer hat sie gefertigt, Gewicht, etc.? Zwinkernder Smiley


Bei solchen Auktionen ist es vollkommen egal, welcher Kern oder welches Leder das ist. In dem Fall ist der Beweis der Authenzität das Entscheidende. Bei einer Kunstauktion steht ja auch nicht dabei, wo der Künstler die Farbe gekauft hat.

Sehe ich auch so. Voellig egal ob das Ding jetzt aus bemaltem Altpapier geflochten oder aus purem Gold geschmiedet ist.

Ansonsten:
Zitat von Profiles in History:
Constructed of hand-woven strands of black kangaroo hide wrapped to a painted red handle and black pommel, the whip measures approx. 10 ft. in total length.

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

Seiten (9): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:32.