Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



Umfrage: Wer besitzt die Serie auf Deutsch wer auf English?
Ich habe sie auf Deutsch komplett
 
8 21,6%
Ich habe sie auf Englisch komplett
 
14 37,8%
Ich habe einige Folgen!
 
3 8,1%
Ich habe garkeine Folge!
 
9 24,3%
Ich habe beide Versionen komplett
 
3 8,1%
Abgegebene Stimmen: 37

#1 17.01.2012, 22:46
Indy66 Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy66

Beiträge: 351
Dabei seit: 25.01.2010
Wohnort: Schweiz

Betreff: [Umfrage] Young Indiana Jones
Hallo, jetzt haben wir das Jahr 2012. Ich suche die ganzezeit im Internet ob die Serie vom Jungen Indiana Jones nun auf DVD gibt aund auf Deutsch. Ich finde in einigen Forums Beiträge über dies das sie sich freuen wenn die mal eracheinen doch diese Beiträge handeln zwischen den Jahren 2006 -2010. Jetzt; im Amazon finde ich die DVD-Box aber auf English. Jetzt würde ich gerne wissoen ob man gerade Alle Folgen aufsmal kaufen kann anstatt einzelne Bosen und ob die überhaupt auf Deutsch erhältlich sind. Wenn ja, wo? Oder ist ein 'Update' angesagt also; Werden sie vielleicht auf Blu-Ray erscheinen?

Danke im voraus MfG
Grösster Indiana Jones Fan werden!
Grösster Oddworld Abe Fan!

Indy66
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 15.01.2014, 14:44 von Pascal.  

#2 18.01.2012, 02:53
Damon Abwesend
Mitglied

Avatar von Damon

Beiträge: 313
Dabei seit: 05.02.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Ein paar Episoden wurden synchronisiert und waren auf VHS erhältlich. Die komplette Serie gibt es aber nur als DVD und nur in Englisch (und ohne deutsche Untertitel).
Damon
 

#3 18.01.2012, 07:54
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Da oben fehlt der Punkt: "Ich habe beide Versionen." Zwinkernder Smiley Habe in den 90ern brav jede Folge mitgeschnitten und Anfang der 2000er die ausgestrahlten Filme nachgeholt. Ist aber alles auf VHS im Keller (und löscht sich vermutlich gerade). Ich habe mir vor einigen Jahren die englische Version auf DVD geholt, und das war eine richtig gute Entscheidung, das ist für mich die definitive Fassung.

Zur Synchronisationsgeschichte und zu den Schnittfassungen gibt es hier reichlich zu lesen, einfach mal suchen. Dass noch mal eine komplette deutsche Version erscheinen wird, halte ich für unwahrscheinlich.
 

#4 18.01.2012, 15:18
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Young Indiana Jones
ich habe eine recht gute deutsche fassung. bin bestens zufrieden damit. englisch ist noch immer nicht so mein ding.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#5 18.01.2012, 17:21
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Ich besitze alle überarbeiteten Folgen, also die ohne Old Indy, auf DVD. Bis auf manche Szenen, die nicht synchronisiert wurden, ist alles deutsch.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#6 18.01.2012, 19:29
The German Abwesend
Moderator

Beiträge: 1.339
Dabei seit: 27.12.2004
Wohnort: Hannover

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Da gebe ich Aldridge Recht. Es fehlen einige Möglichkeiten. z.B. alle Versionen. :-) Es gibt nämlich noch Unterschiede im Deutschen und im Englischen.Also großer Fan hab ich sie mir alle aufgehoben bzw besorgt.
Die 90er Folgen mit und ohne Old Indy in allen ihren Versionen hab ich mir damals auf Video aufgenommen und dann mal auf DVD rübergezogen.
Die englischen VHS-Kassetten in Buchoptik. Sehr schön anzusehen! Mit einem herlichen Old Indy.
Die gelbe Ausgabe in deutsch und Englisch. Wobei manchmal noch ein kurzes Interview mit GL drauf war. Mal mehr mal weniger aussagekräftig.
Und die englische DVD.

Interessant ist, daß z.B Folgen wie die Brunnen von B. im TV in mehreren Vewrsionen lief. Mal abgesehen vom rausgeschnittenen OLd Indy. Fans der Folge lege ich dann auch noch den australischen Film "The Lighthorsemen" ans Herz. Da geht es um die australische berittene Infantrie welche den Angriff durchführte. Seltsamerweise war da aber keiner bei den Brunnen als sie erobert wurden.
;-)
Fühle welches Lied in dir spielt.
 

#7 20.02.2012, 19:22
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Da ich heute Besuch vom Postboten bekommen habe, dachte ich, hier noch einmal eine Lanze für die "Young Indy" DVD-Boxen zu brechen (als ob das nötig wäre Zwinkernder Smiley ). Da steckt wirklich viel Arbeit drin und ich kann mir nach wie vor nicht erklären, warum diese Serie so wenig Beachtung geschenkt wurde / wird. Ich bin immer noch ganz begeistert. Also, wer auch nur ein bißchen des Englischen mächtig ist, sollte sich das nicht entgehen lassen! Neben den eigentlichen Folgen sind Dutzende Extras wie die gründlich aufbereiteten Dokumentationen zum jeweiligen historischen Ereignis enthalten, die richtig gut sind. Und das zu einem absolut fairen Preis (dran denken, dass amazon-UK gut um die Hälfte billiger ist).

Miniaturansichten angehängter Bilder:
IMG00136-20120220-1344-2.jpg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpg jpg
Downloads: 315
Dateigröße: 554,84 KB
Bildgröße: 1024 x 768 Pixel


Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#8 20.02.2012, 19:26
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Young Indiana Jones
In jedem Fall erstmal Gratulation zur Neuanschaffung, Jens. Ich meine mir schon ausmalen zu können wie der Genuß der dvd´s bei dir aussehen könnte - liege ich richtig wenn ich vermute, daß mit einem gülden Getränk zusammen "konsumiert" wird? Zwinkernder Smiley
Hans
 

#9 20.02.2012, 19:38
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Ziemlich richtig. Zwinkernder Smiley Und wenn ich im Wohnzimmer rauchen dürfte, würd ich gar 'ne Pfeife dazu stopfen (aber das bleibt den Lesestunden im Arbeitszimmer vorbehalten).
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#10 20.02.2012, 19:40
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Als ob man sich Indy schön saufen müsste. Grinsender Smiley Und damit meine ich die Filme, nicht die Person, das müssen dann unsere weibliche Forenmitglieder beurteilen... Oft, wenn ich es etwas sage/schreibe, ist es ungewollt zweideutig...
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#11 20.02.2012, 19:42
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Genusssaufen, mein Freund. Genusssaufen. Zungestreckender Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#12 20.02.2012, 19:42
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Ich bin jetzt eigentlich von Apfelsaft ausgegangen.

Glückwünsche auch von mir. Die Serie gehört einfach gekauft und Paramount verflucht dafür, dass die das hierzulande nicht rausgebracht haben.
 

#13 20.02.2012, 20:02
Largo Abwesend
Mitglied

Avatar von Largo

Beiträge: 744
Dabei seit: 13.07.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Genau in dieser Weise genieße ich derzeit Boardwalk Empire. Zwinkernder Smiley

Aber Young Indy will ich mir in nächster Zeit auch mal ansehen.
 

#14 11.04.2012, 00:52
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.418
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Ich hab mal ne kleine Frage:

Indiana Jones und der Diamat im Pfauenauge wurde ja damals als Doppelfolge ausgestrahlt.
Wie lauten die englichen Originaltitel der beiden Episoden?
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#15 11.04.2012, 12:25
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Die Folge heißt im englischen "Treasure of the Peacock's Eye" und ist zusammengesetzt aus "London/Egypt 1918" und "South Pacific 1919".
Alex
 

#16 11.04.2012, 16:38
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.418
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Vielen Dank, Raider...
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#17 01.09.2012, 17:51
seini12 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 3
Dabei seit: 28.04.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Hallo,

ich weiss, ich habe schonmal gefragt, aber ich suche immer noch "Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" in deutsch, aber so, wie sie damals auf Sat.1 liefen mit dem "alten Indy" in der Rahmenhandlung. Zwar gibt es mittlerweile die Dvd-Box, aber auf die habe ich keine Lust, weil ich kein Bock auf die 90minuten Zusammenschnitte habe, sondern die normalen 45 Minuten Folgen sehen möchte. Schon aus nostalgischen Gründen.
Ich würde mich sehr freuen, falls jemand die Original-Folgen hat und sie mit mir teilen würde.

Viele Grüsse,
David.
 

#18 01.09.2012, 19:28
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Young Indiana Jones
da wirste es nicht ganz leicht haben. ich war auch mal auf der suche. bin dann aber irgendwann sowas von genervt gewesen, das ich mir die 90 min folgen zugelegt haben ohne old indy.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#19 22.09.2012, 17:27
seini12 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 3
Dabei seit: 28.04.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Habe mir gerade den Film Oganga angesehen und muss feststellen, dass mir wie befürchtet, die Zusammenschnitte nicht gefallen. Während die einzelnen Folgen "Am Todesfluss" und "Der Urwalddoktor" schön anzuschauen waren, ist der Zusammenschnitt als Spielfilm nicht gelungen. Das ganze ist zu langatmig und man merkt deutlich, dass es sich um zwei unabhängige Folgen handelt. Während sich die ersten 45 Minuten um Indy und die Story mit dem Kind drehen (Am Todesfluss) , dreht sich die zweite Hälfte um Albert Schweitzer(Der Urwalddoktor). Auch fehlt den ganzen ohne Old Indy die Erklärung und auch die Ironie, was die Serie letztendlich ausgemacht hat. Was haben die Produzenten sich dabei eigentlich gedacht? Wo soll die Verbesserung oder der Sinn dabei sein? Ich bin der Meinung, dass man eine tolle Serie total zerstört hat,indem man versucht hat langweilige 90Minuten Filme zu machen. Wirklich schade. Würde mir sehr wünschen, dass die Originalfolgen irgendwann als Dvd-Box erscheinen. Was aber natürlich Wunschdenken bleiben wird.
 

#20 22.09.2012, 17:40
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Young Indiana Jones
Nun, eine gewisse Langatmigkeit bedingt durch den Zusammenschnitt zweier eigentlich unabhängiger Episoden merkt man hier und da schon, da muss ich dir Recht geben. Dennoch finde ich, das die Grundaussage der Folge immer noch vorhanden ist, auch wenn es von Old Indy nicht nochmal wiederholt wird. Ich muss allerdings zugegeben, das ich die Serie nur ohne Old Indy kenne, kenne den nur aus YouTube-Schnippseln, stört mich vielleicht vorallem deswegen nicht sonderlich, das er nicht dabei ist.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

Seiten (11): 1, 2, 3 ... 10, 11


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:39.