Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#41 25.09.2011, 20:59
Dr.-Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.-Jones

Beiträge: 499
Dabei seit: 26.08.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Da ich Labeuf erst durch diese Rolle kennengelernt habe, finde ich ihn in der Besetztung recht gut.
Emmett Lathrop Brown
"Ich trage jetzt Stetson. Stetsons sind cool." - Der 11. Doktor
 

#42 25.09.2011, 21:50
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.612
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Ich persönlich fand die besetzung von LaBeauf noch in ordnung. Die eigentliche besetzungskatastrophe war für mich Cate Blanchet als Spalko. Erstens fand ich die Figur von Irina Spalko misslungen (Sie hatte irgendwie keine besonderen Eigenschaften wie zum beispiel Oberst Vogel oder Belloq bei denen man einfach Abscheu empfand wenn man sie bloß sah im Film.) Für mich war diese Figur einfach nur Nervig und völlig Charakterlos.
Mutt war wenigstens noch irgendwo eine glaubwürdige person. Klar für Indys Sohn ein reichlicher Tatscher der kein Fettnäpfchen auslässt, aber ein Mensch.

Vielleicht liegt miene Antiphatie gegenüber Irina Spalko auch daran dass ich Cate Blanchett schon bei Herr der Ringe nicht ausstehen konnte. Ich mag die Frau einfach nicht.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.09.2011, 21:53 von IndyTom.  

#43 26.12.2016, 00:04
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 831
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Da ich mir gerade die x-te Ausstrahlung von Indy udKdK anschaue, fällt mir jetzt erst auf, wie sehr Shia LaBeouf den Film für mich negativ beeinflusst hat, genauso wie die Rolle von Ray Winstone nichts Unterhaltsames zum Film beiträgt. Obwohl, ich mag den Film, denn Harrison ist auch hier zu 100% Indiana Jones...Ich bin ja so gespannt, ob und wie sie Indy 5 "konstruieren"werden.
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 26.12.2016, 00:04 von Valeska.  

#44 26.12.2016, 10:03
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Wahrscheinlich ohne Shia LaBeouf. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#45 26.12.2016, 10:20
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Und ohne Cate Blanchett... Cooler Smiley
 

#46 26.12.2016, 11:12
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.013
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Wenn Shia nicht will, muss man ihn halt digital rekonstruieren.
 

#47 26.12.2016, 11:50
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.130
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
... Der hat nicht zu wollen. Soll weiter Fahrstuhl fahren
Mutt wird hoffentlich nur erwähnt. Der muss doch die Schule zuende machen.
There's no maybe, just do it!
 

#48 26.12.2016, 12:18
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Ich hätte ja, ehrlich gesagt, von Anfang an eine Tochter besser gefunden. Doch jetzt im Nachhinein mit einem weiterem, unehelichem Kind angetanzt zu kommen wäre wohl eher kontraproduktiv. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#49 26.12.2016, 12:34
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.130
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Ja bitte keine Familien Story mehr. Ich will abenteuerliche Spannung und Action ala Indy.
There's no maybe, just do it!
 

#50 26.12.2016, 12:38
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Zitat von Cato Jones:
Ja bitte keine Familien Story mehr. Ich will abenteuerliche Spannung und Action ala Indy.

Man sollte sie aber zumindest in einem Nebensatz erwähnen, denke ich. Immerhin ist die Familie jetzt ein großer Teil von Indy's Leben.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#51 26.12.2016, 17:27
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
ich hätte auch lieber eine tochter gesehen. eine junge frau, die genau so ist wie indy.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#52 27.12.2016, 09:23
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Die Filmfigur entwickelt sich halt weiter, dazu gehört auch ne Familie. Wie interessant wäre denn ein 70-Jähriger ohne jeglichen Background, dessen einziger Lebensinhalt darin besteht, irgendwo durch den Dschungel zu kriechen?

Ok, ok, wenn Indy irgendwann sein Herz für Berggorillas entdeckt und einen auf Diane Fossey gemacht hätte, dann vielleicht... Grinsender Smiley
 

#53 27.12.2016, 10:18
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 931
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Zitat von Cato Jones:

Mutt wird hoffentlich nur erwähnt. Der muss doch die Schule zuende machen.

Ich weiß gar nicht wie oft ich das jetzt schon gelesen habe und frage mich, wie lange der Junge eigentlich noch zur Schule gehen soll. In KOTCS war er ja bereits 19 und in Teil 5 dürfte er so um die 30 sein. Unentschlossener Smiley
 

#54 27.12.2016, 11:20
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Zitat von caramelman:
Ich weiß gar nicht wie oft ich das jetzt schon gelesen habe und frage mich, wie lange der Junge eigentlich noch zur Schule gehen soll. In KOTCS war er ja bereits 19 und in Teil 5 dürfte er so um die 30 sein. Unentschlossener Smiley

Ich frage mich sowieso, was an Mutt so schlimm war. Wie gesagt, ich hätte eine Tochter besser gefunden, aber LaBeouf's Zusammenspiel mit Ford war doch einer der Höhepunkte vom Film. Von mir aus könnte er gerne nochmal auftreten, aber er sitzt neuerdings viel lieber im Fahrstuhl. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#55 27.12.2016, 12:14
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Muss wohl was mit Antipathien gegen den Schauspieler selbst zu tun haben... Zwinkernder Smiley

Ich fand Ray Winstones Leistung tatsächlich schwächer als die von LaBeouf und die Rolle auch weniger prägnant. Komisch, dass der eher selten kritisiert wird...
 

#56 27.12.2016, 12:16
horner1980 Abwesend
Mitglied

Avatar von horner1980

Beiträge: 1.809
Dabei seit: 11.01.2014
Wohnort: Fürstenzell

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Aktuell dreht er ja die Tennisbiographie "Borg vs McEnroe", wo er den recht schwierigen Charakter John McEnroe spielt. Was mir auffällt, dass er sich in letzter Zeit, wenn er mal was gedreht hat, sich eher schwierige Stoffe rauspickt. Es scheint fast so, als ob er beweisen will, dass er doch ein guter Schauspieler ist. Wie es aussieht, schafft er das mit recht ansprechenden Erfolg, denn was ich so über seine Darstellung auf der Leinwand lese und mitbekomme, scheint er jedesmal zu überzeugen. Wie auch zuletzt in "American Honey", den ich mir bestimmt mal ansehen werde, wenn der Film mir über den Weg läuft. Der aktuellste Film, den ich mit ihm kenne, das ist "Lawless" aus dem Jahre 2012 und dort fand ich ihn großartig neben Tom Hardy.
Was den fünften Teil angeht. Wie hier schon gesagt wurde, er muss schon erwähnt werden und die Schule sollte er dann auch schon abgeschlossen haben. Also irgendwie sollten sie ihn schon einbauen. Vielleicht lassen sie einfach einen anderen Schauspieler ihn spielen, denn ich glaube auch nicht, dass Shia wieder zurückkehren wird und erklären das irgendwie mit einem Artefakt, dass er nun anders aussieht Zwinkernder Smiley

Edit: Ich fand ihn als Mutt richtig gut und mit Harrison ergab das eine wunderbare Chemie zwischen den beiden.
"Music is the most direct path to the human heart."

Steven Spielberg
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.12.2016, 12:23 von horner1980.  

#57 27.12.2016, 12:28
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Bloß keine Umbesetzungen, das ist immer schrecklich. Dann lieber gar nichts zeigen und nur kurz erwähnen. Wobei ich sowieso nicht glaube, dass Mutt noch mal auftauchen wird. Spielberg ist sicherlich noch etwas enttäuscht über LaBeoufs Aussagen nach Indy 4. Und Disney wird nichts einbauen, was die Fans schon beim ersten Mal nicht mochten. Zwinkernder Smiley

Off-Topic:
Schauspielerisch ist LaBeouf derzeitig wirklich gut unterwegs. Vielleicht bringt ihm das ja auch mal wieder einige Sympathien der Filmfans. War bei Matthew McConaughey damals doch ähnlich: durch seine einseitige Rollenwahl als hohler Schönling abgeschrieben, nach einigen anspruchsvollen Rollen nun umso geschätzter...

 

#58 27.12.2016, 12:34
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.424
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Zitat von Leusel:
Wie gesagt, ich hätte eine Tochter besser gefunden

Zitat von azrael:
ich hätte auch lieber eine tochter gesehen. eine junge frau, die genau so ist wie indy.


Aber das Verhältnis von Indy zu seiner Tochter ist doch schon in der Fernsehserie ausgiebig gezeigt worden...
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.12.2016, 12:35 von Pascal.  

#59 27.12.2016, 12:37
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Zitat von Pascal:
Aber das Verhältnis von Indy zu seiner Tochter ist doch schon in der Fernsehserie ausgiebig gezeigt worden...

Kenne nur die neue Fassung. Aber waren das nicht maximal 5 Minuten insgesamt am Anfang und Ende einer Folge, wo sie kurz durch's Bild gehuscht ist? Das ist für dich ausgiebig? Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#60 27.12.2016, 12:55
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 931
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wieso ausgerchnet LaBeauf als Indy's Sohn?
Bei dem aktuellen Trend ist eine Tochter für Teil 5 ja fast schon am wahrscheinlichsten. Entweder das, oder sie holen Shorty zurück. Zwinkernder Smiley
 

Seiten (4): 1, 2, 3, 4


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:30.