Dt. Indiana Jones Fan Forum



#81 01.12.2010, 14:05
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
JAHA... ich weis hans, ich weis... vergesse es nur immer wieder.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#82 13.04.2011, 22:08
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
So..ich wusste nicht...ob Werkbankthread oder hier, hab mich aber dann für hier entschieden Einfach auch um
die Übersichtlichkeit zu behalten und alles zum Schild zentral an einer Stelle zu haben.

Ich habs endlich geschafft eine Haltevorrichtung an meinen Schild zu bekommen. Was jetzt noch fehlt ist ein
Schulterriemen. Der ist zwar schon hier und zu 75 % fertig montierbar, aber mir fehlt noch eine passende Schliesse
für nen Riemen mit 1 cm Stärke. Die Befestigung der Ringe/Halterung ist zwar nicht historisch korrekt, aber
das habe ich einfach beim Schildbau nicht berücksichtigt.

Hier mal das Resultat:





Wie immer sind konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge erbeten
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#83 13.04.2011, 22:22
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Also zunächst möchte ich meine Anerkennung aussprechen und ein wenig Lobhudeln Zwinkernder SmileyGrinsender Smiley

Verbesserungsvorschläge:

- Lederriemen einfetten sonst werden sie flugs brüchig. Die sehen mir sehr unbehandelt aus.
- Da wo sie an den Ringen umgeschlagen und vernietet sind, an Stelle der Nieten, Nähte verwenden (stört mich bei meinem Schild auch inzwischen und würde ich jetzt auch so machen)
- Falls du den geplanten Schulterriemen nicht zum Aufhängen des Schildes verwenden möchtest solltest du evtl. über ein Aufhängeband (http://indy.mamo-net.de/...amp;id=116976) (2 kleine Bohrungen) nachdenken.
- Für die Besfestigung des Armpolsters wären vielleicht Polsternägel (http://www.polstereibedarf-online.de/...en-formen/) eine optisch reizvolle Alternative?(davon hätte ich sogar noch welche hier) Oder aber vielleicht Schmiedenägel wie sie auch auf meinen Schilden zu sehen sind? (von den kleinen hätte ich auch noch welche hier)
Hans
Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, das letzte Mal am 14.04.2011, 00:13 von "Indy" Hans.  

#84 14.04.2011, 12:49
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Hi Hans,

woher wusste ich dass Du der erste biste der Antwortet, hehe Zwinkernder Smiley

Aber vielen Dank für die Tips.

- ja, Adlerauge, die Riemen sind noch nicht behandelt. Mach ich halt jetzt nachträglich. Sicher nicht optimal,
da der Schild ja aber nicht zum "Einsatz" kommt, sicher auch kein Beinbruch

- Ebenso bleiben die Nieten wohl da wo sie jetzt sind. Das auch noch alles zu vernähen, wäre mir vermutlich auch
zu aufwendig

- der Schulterriemen ist auch zu Aufhängung gedacht. Passt also.

- Das Armpolster ist aber schon mit Polsternägeln angebracht Zwinkernder Smiley Hab mich aber bewusst gegen welche mit Muster
entschieden. Die Köpfe sind vielleicht etwas zu groß ausgefallen. Hab mich hier aber einfach an zugängliches
Baumarktangebot gehalten, anstatt großartig rum zu suchen, oder wirklich historisch korrektes Material zu nehmen.

In Summe bin ich mit dem Endergebnis wirklich zufrieden Aber nochmals Danke für die ganzen Tips. Eine Klasse
Sache, hier wirklichen einen Experten zu diesem Thema zu haben, der auch Infos. gerne Preis gibt.. in diesem Sinne
*muchasgracias* und *boththumpsup*
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.04.2011, 12:50 von MurdocXXL.  

#85 14.04.2011, 13:09
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Zitat von MurdocXXL:
Hi Hans,

woher wusste ich dass Du der erste biste der Antwortet, hehe Zwinkernder Smiley

Umsehen öhm najaaaa Lachender Smiley

Zitat von MurdocXXL:
Aber vielen Dank für die Tips.

Ausgesprochen gern geschehen Murdoc!
Hans
 

#86 03.05.2011, 17:52
Stefan Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Stefan Jones

Beiträge: 1.160
Dabei seit: 04.02.2009
Wohnort: who cares

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Habe heute im Netz ein Bild vom original Schild von der neuen Indiana Jones Austellung gefunden:



Ich fühle mich mit diesem Bild bestätigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben in der Art, wie wir die Paneele angefertigt und angebracht haben
Cells. Interlinked.
 

#87 03.05.2011, 18:32
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
hehe, ja Danke...reibs mir doch nochmal unter die Nase, lol Zwinkernder Smiley
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#88 03.05.2011, 18:47
The German Abwesend
Moderator

Beiträge: 1.335
Dabei seit: 27.12.2004
Wohnort: Hannover

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Ja, hab die Pics der Ausstellung auch gefunden. Indy Lounge oder Ravenbar wenn ich mich nicht irre. Ihr seid schon auf dem richtigen Weg. Ihr müßt nur den Rost besser hinbekommen. Da bietet der BaumarktTBastelbedarf eine Lösung. Eurer schaut auf den Pics eher wie rote Farbe aus.
:-)
Fühle welches Lied in dir spielt.
 

#89 04.05.2011, 09:25
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
@Stefan:
Mich deucht diese Quelle wars: http://indylounge.proboards.com/...34&page=2

Der Schild sieht mir schon ziemlich gestreckt und schmal aus. Schade das Maße oder Referenzpunkte (zum Größenabgleich) fehlen. Weiß man denn die Maße des Kreuzes? Darüber könnte man vielleicht vorsichtige Rückschlüsse auf die Breite und Höhe ziehen.
Hans
 

#90 04.05.2011, 10:00
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
mein schild ist breiter und gefällt mir auch so besser... allerdings muss ich nochmal am rost arbeiten.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#91 04.05.2011, 11:59
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
@Hans: soweit ich weis, ist leider kein Referenzmass bekannt. Das macht die Sache ja so Individuell Zwinkernder Smiley
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#92 04.05.2011, 16:27
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Weiß man denn die Abmaße der Platte? Die Schrift auf Platte und Schild dürfte ja gleich groß sein. Vielleicht könnte man so an die Maße des Schildes ermitteln?
Alex
 

#93 11.05.2011, 10:32
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Zitat von MurdocXXL:
(...)Magnolis Version ist dafür schmäler und länger (47 x 110cm) (...)

Habe mich noch einmal, unter Zuhilfenahme meines Schildes, mit der Größe des Schildes Sir Richards beschäftigt und halte die Maße von Magnoli für ziemlich realistisch. Das könnte, wenn ich mir den Schild auf dem Ausstellungsbild ansehe echt hinkommen auch wenn ich bei der Breite vielleicht doch lieber noch 3 cm zugeben würde, da mir die Proportionen dann stimmiger erscheinen.
Rot zeigt in dem Bild meinen Schild und mit Grün habe ich direkt an der Puppe die Magnoli-Maße gekennzeichnet.

Edit: die ges. Puppe ist etwa 179cm groß

Eure Meinung dazu?
Hans
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 11.05.2011, 10:38 von "Indy" Hans.  

#94 13.11.2011, 13:43
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
So, dann zerre ich diesen Thread auch mal wieder an die Oberfläche *gnnnnnn ... Flopp* So, Oben isser Grinsender Smiley

Hat denn niemand ´ne Meinung dazu? Murdoc? Stefan?
Hans
 

#95 13.11.2011, 14:00
Stefan Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Stefan Jones

Beiträge: 1.160
Dabei seit: 04.02.2009
Wohnort: who cares

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
hmmm, Dein letztes Posting mit der Puppe habe ich wohl übersehen, aber an der Tatsache, dass wir immer noch keine genauen Maße haben, hat sich wohl nichts geändert.
Ich habe meinen Schild auch aus Gründen der gefälligeren Proportion oben ein wenig breiter gemacht...so um und bei 53 cm...aber ich denke, da gibt es kein richtig oder falsch.
Bei Gelegenheit poste ich mal, wie ich Schild und Schwert jetzt an der Wand angebracht habe...:)
Cells. Interlinked.
 

#96 13.11.2011, 14:02
Gast 123
Gast
Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Mein Schild kommt erst darum bezüglich proporzionen kann ich nicht viel sagen
Aber auf jeden fall sieht gut aus.
 

#97 13.11.2011, 14:02
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Natürlich Hans Zwinkernder Smiley Schöner Vergleich in Deinem Bild.
Allerdings denke ich wir kommen NUR mit Bildern, aus verschiedenen Winkeln, nicht an vernünftige Maßanangaben des Original Schildes.
Ich hab mich daher ganz bewusst bei meinem Schild mit den Abmessungen irgendwo dazwischen gehalten = 53 x 104cm.
Ich denke tatsächlich im Original hat das Schild eher ein "schlankes" Erscheinungsbild.

Wenn man nur an verlässliche Größenangaben kommen würde. Stefan und ich haben sogar mal versucht über Keir Lusby direkt an
Infos. zu kommen. Leider haben wir noch nicht mal ne unfreundliche Absage bekommen

Vielleicht kann jemand nach dem Besuch der Indy-Ausstellung mehr sagen...
Off-Topic:
Wollen wir nicht mal nen FOREN-AUSFLUG machen Zwinkernder Smiley
Vielleicht gibt es Gruppenrabatt für Flieger, Hotel und Eintritt Lachender Smiley

LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#98 13.11.2011, 14:07
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Vielen Dank für euer Feedback Naja war ja auch nur ein Versuch meinerseits und da ich ja dieses "Anschauungsmaterial" habe dachte ich mir es könnte vielleicht bei der Ermitlung der Proportionen hilfreich sein.
Hans
 

#99 13.11.2011, 14:13
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.059
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Nein, nicht falsch verstehen. Deine Infos. haben mich eigentlich bestätigt, dass die im allgemeinen "gehandelten" Abmessungen schon in die
richtige Richtung gehen Zwinkernder Smiley Wegen ca. 2-5 cm hin oder her fang ich (momentan) nicht nochmal von vorne an.

Wenn es wesentliche, ergänzende Infos. gibt vielleicht Zwinkernder Smiley

Grisu...wenn Dein Paket da ist würde mich mal brennend interessieren wie die Rückseite gestaltet ist Zwinkernder Smiley Also bitte auch davon e
ein Bild einstellen. DAAAANKE.
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#100 13.11.2011, 14:16
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Sir Richard`s Shield
Das war jetzt von mir auch nicht irgendwie nagativ gemeint - sollte das so rübergekommen sein hätte ich mich falsch ausgedrückt.

EDIT: Ja, die Rückseite würde mich auch mal BRENNEND interessieren. Befürchte da einen furchtbaren Metallbügel Zwinkernder SmileyGrinsender Smiley
Hans
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.11.2011, 14:17 von "Indy" Hans.  

Seiten (6): 1, 2, 3, 4, 5, 6


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:04.