Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#41 11.01.2014, 16:50
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.424
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Rowan Atkinson
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#42 11.01.2014, 17:01
Mile Abwesend
Mitglied

Avatar von Mile

Beiträge: 1.315
Dabei seit: 01.01.2013
Wohnort: S-H

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich glaub nun driftet es etwas ab hier. Zwinkernder Smiley

Noch mal kurz zu Mutt a.k.a. Shia: In einigen Medienberichten ist ja auch die Rede davon, dass er sich - ähnlich wie Joaquin Phoenix - erst Medienwirksam zurückziehen und dann später seine Rückkehr feiert. Vielleicht dreht er ja auch so eine Dseudo-Doku wie Phoenix?

Diesen "Künstlerhabitus" legt er ja nun schon seit längeren an den Tag. Für so profane Machwerke wie Transformers oder Indiana Jones wird er (zum Glück für uns) wohl nicht mehr zur Verfügung stehen.

Ach ja, Regievorschlag: Peter Jackson ( oder doch Til Schweiger?)
André
 

#43 11.01.2014, 17:04
Muggenhorst Abwesend
Mitglied

Avatar von Muggenhorst

Beiträge: 368
Dabei seit: 17.10.2010
Wohnort: Riesa

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Robert Zemeckis Grinsender Smiley
 

#44 11.01.2014, 17:25
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.424
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Til Schweiger wäre super... Wenn man das Franchise endgültig vergraben will! Zwinkernder Smiley

Martin Campbell!
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#45 11.01.2014, 17:41
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Wie ich sehe, ist die Suche nach dem Regisseur schwierig... Jemand altbewährtes? Frisches Blut? Mir fällt wirklich niemand ein, den ich wirklich als passend erachten würde für einen Indy-Film. Also muss doch nochmal Spielberg ran! Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#46 11.01.2014, 17:50
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ganz ehrlich?
Wenn jemand anderes als Spielberg dran kommt wird der gute Steven sicherlich als Produzent dabei bleiben. Poltergeist lässt grüßen. Da gibt es ja auch schon seit Filmrelease Gerüchte das Spielberg den Film selbst gedreht hat.
Indy ist immer noch ein Kind Spielbergs und Lucas. In irgendeiner Form werden beide ihre Finger drin haben.

Aber zurück zum Thema. Shia ist für mich Hit&Miss, es gibt Rollen da mag ich ihn echt gerne, andere wieder wo ich mich frage was er in diesem Beruf eigentlich will. Sollte seine Rolle in einem fünften Teil wegfallen wäre es für mich nicht wirklich schlimm. So wichtig war Mutt auch wieder nicht.
 

#47 11.01.2014, 19:30
Who Abwesend
Mitglied

Beiträge: 943
Dabei seit: 10.01.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich kenne nur die Transformers Filme, Disturbia und eben Indy mit ihm. Die Transformers Reihe ist in meinen Augen totaler Mist und er spielt auch nicht gerade gut. In Indy störte er mich nicht so sehr, dafür nervt Karen allen von Anfang bis zum Ende. Ich würde ihn lieber wieder in einem neuen Teil sehen als Allen.
 

#48 11.01.2014, 23:27
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich fand die Wortgefechte zwischen Indy und Marion eigentlich gut geschrieben. Aber es stimmt: Karen Allen wirkt in dem Film meist so, als wanke sie ziellos durch die Szenerie. Wenn man sie mit der Karen Allen anno 1981 vergleicht, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Naja, jünger werden wir alle nicht.

Ich hatte die ganzen Kritiker seinerzeit nicht verstanden, die Spielberg so für den Einfall gelobt hatten, Allen zurück zu holen. In "Der Sturm" aus dem Jahr 2000 wirkte sie aber noch nicht so desorientiert...
 

#49 12.01.2014, 01:15
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 912
Dabei seit: 05.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich fand ihre Rolle im letzten Teil eigentlich eher schlecht geschrieben. Das eine Wortgefecht, als sie gefesselt im Jeep saßen, war ja ganz süß, aber ansonsten hatte die Gute doch nicht viel zu tun. Ihr "Höhepunkt" war, sich die Klippe runter zu stürzen (und auf einem Gummibaum zu landen). Für den Rest des Abenteuers war sie eigentlich nur Mitläuferin, eine von vielen.
Irgendwie haben Indy's Sidekicks allesamt das gleiche Problem, bei ihrem 2. Auftritt zur Witzfigur degradiert zu werden. Seltsam!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.01.2014, 01:16 von caramelman.  

#50 12.01.2014, 10:58
Who Abwesend
Mitglied

Beiträge: 943
Dabei seit: 10.01.2014
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Zitat von caramelman:
Ich fand ihre Rolle im letzten Teil eigentlich eher schlecht geschrieben. Das eine Wortgefecht, als sie gefesselt im Jeep saßen, war ja ganz süß, aber ansonsten hatte die Gute doch nicht viel zu tun. Ihr "Höhepunkt" war, sich die Klippe runter zu stürzen (und auf einem Gummibaum zu landen). Für den Rest des Abenteuers war sie eigentlich nur Mitläuferin, eine von vielen.
Irgendwie haben Indy's Sidekicks allesamt das gleiche Problem, bei ihrem 2. Auftritt zur Witzfigur degradiert zu werden. Seltsam!

Meinst du Sallah und Brody? Gegenüber dem ersten Teil verkommen beide wirklich zur Witzfigur.

Ich fand Karen Allen nur nervig im vierten Teil. Der Film selbst wäre ohne sie um einiges besser gewesen.
 

#51 12.01.2014, 11:01
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.927
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich denke, bis auf Indy oder Mutt (den man jetzt wohl auch auschließen kann) will ich gar niemanden nochmal sehen. Zwar haben mich die weiteren Auftritte von Sallah und Marion nicht gestört, als richtig sinnvoll empfand ich sie jedoch nicht... Und zu viele Charaktere sorgen nur für eine Reizüberflutung. Grinsender Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#52 12.01.2014, 11:11
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Shia LaBeouf über Indy 4 !!
Ich glaube aber, dass viele Zuschauer heute auch viele Charaktere rund um die Hauptfigur sehen wollen. Beispiel? Die Fast&Furious-Reihe. Die Serie fing schon mit zwei Hauptfiguren plus fest zugeordneter Nebenfiguren an und hat ihr Personal im Laufe der Reihe immer weiter ausgebaut. Das sind keinen reinen Actionfilme mehr, sondern schon beinahe "Familienfilme".

Vorgemacht hat das Ganze die Lethal Weapon-Reihe, wo neben Riggs und Murtaugh bereits Murtaughs Familie fester Bestandteil war und die "Hauptgruppe" immer mehr ergänzt wurde durch Charaktere wie Leo, Lorna oder letztlich Butters. Sowieso waren bereits im Actionkino der 90er keine Einzelgänger à la Schwarzenegger und Stallone mehr gefragt, sondern ganze Teams.

Insofern wäre es sicherlich nicht schlecht gewesen, Indy sein festes Umfeld zu lassen und dieses Stück für Stück zu erweitern. Henry sr., Sallah, Marcus bzw. Stanforth, Marion, Mutt - das wäre alles ausbaufähig gewesen. Ist aber nicht so gekommen und wird auch wohl nicht so weitergehen - wenn es denn weitergeht.
 

Seiten (3): 1, 2, 3


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 00:27.