Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 06.04.2010, 18:35
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
ich bin momentan voll auf dem young indy trip. mich würde mal interessieren welche folgen eucht gut und welche euch nicht so gut gefallen haben.

bis auf die folge mit tolstoi haben mir die little-indy folgen nicht gefallen. (ich bezeichne den 10 jährigen indy jetzt malals little indy und den älteren als young indy. dasmacht die unterscheidung etwas einfacher).

ab der folge "das traumauto" fand ich die serie wieder spannend. allerdings als der krieg beendet war fand ich das es wieder langweilig wurde. ich sah neulich auch zum erstenmal die folge mit dem pfauenauge und war dann etwas entäuscht. irgendwie kam keine spannung auf.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#2 06.04.2010, 18:43
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Neben "Mysteries of the Blues" (nicht zuletzt wegen Ford - nach Jahren wieder in Indy Gear!) ist das bei mir eindeutig "Treasure of the Peacock's Eye".
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#3 06.04.2010, 18:45
Plissken Abwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.825
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Ich bin auch dabei so nach und nach die Folgen nochmal zu sehen.
Meine Lieblingsfolgen aus momentaner Sicht und Erinnerung:

- Die Picasso Folge
- Teddy Roosevelt Folge
- Phantom Train of Doom

Das sind die die mir spontan einfallen.
 

#4 06.04.2010, 18:57
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Meine Top 5 der besten Indy Folgen: (wollte sie schon seit längerer Zeit loswerden Zungestreckender Smiley )

1. Spring Break Adventure: Besonders im Kontrat zu den ersten fünf Folgen die beste Folge. Mit Nancy ein hübsches Mädchen mit an Bord,Indy-mäßige Action, eine gute Geschichte,...

2. Espionage Escapades: Gute Gags und tolle Geschichte! Da wär ich auch ausgerastet...

3. Scandal of 1920: Ähnlich wie bei Platz 2.

4. Treasure of the Peacocks Eye: Erinnert stark an die Filme, mit richtiger Jagd und vielen Gegenspielern. Nur das Ende war etwas zu ereignisarm.

5. Mystery of the Blues: Lebt stark von Fords Präsenz. (Nenne die Folge deswegen manchmal Indy 3.5) der erste Teil war recht langweilig, mit Al Capone wird es dann aber wieder richtig spannend.

Nicht gefallen dagegen haben mir fast alle Little Indy-Folgen, bis auf die erste, der Rest war nicht so schlecht das man es erwähnen müsste.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.04.2010, 19:00 von Serano.  

#5 06.04.2010, 18:59
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
"mysteries of the blues" hat mir nun überhaupt nicht gefallen. einzig HF auftritt macht die folge für mich sehenswert. es ist auch komisch, er tritt nur kurz aucf... und zack ist die indy-magie da.
"phantom train of doom" finde ich klasse weil man dort zu sehen bekommt das auch alte soldaten noch was bewegen können. jung und alt profitieren voneinander.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#6 07.04.2010, 15:31
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
ich habe mir heute nochmal "der fürst des schreckens" angesehen. anfangs finde ich den teil sehr gut aufgebaut. wenn ich an indys stelle gewesen wäre, hätte ich mir vor angst in die hose gemacht. aber als der fürst dann auftaucht... irgendwie bekommt der schauspieler es nicht hin das ich ihn unheimlich finde.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#7 20.04.2010, 13:53
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Das ist wirklich schwierig zu beantworten, da die Serie so abwechslungsreich und vielfältig ist. Viele Episoden sind thematisch und stilistisch so unterschiedlich, dass es da extrem viele Highlights gibt.

- Travels with Father
- Spring Break Adventure
- Trenches of Hell
- Phantom Train of Doom
- Oganga, The Giver and Taker of Life
- Treasure of the Peacock’s Eye
- The Winds of Change
- Mystery of the Blues

...sind sicherlich mit die besten Folgen der Serie. Aber erwähnenswert sind grundsätzlich auch...

- The Perils of Cupid
- Love´s Sweet Song
- Espionage Escapades
- Scandal of 1920

...etc. etwa weil dort eine tolle Liebesgeschichte erzählt wird, weil Kafkas Erzählmuster in eine Folge eingearbeitet werden, weil eine ausgelassene Komödie inszeniert wurde, weil... weil... weil...

Die einzige Folge, die mir nie so richtig gefallen hat, war die Geschichte rund um Mata Hari. Ausgerechnet Carrie Fisher hat dort das Drehbuch geschrieben, aber die Geschichte ist insgesamt unheimlich zäh. In der DVD-Edition wird das aber wieder relativiert, weil die Episode dort mit "Felder des Todes" zusammengeschnitten wurde.

Grüße -
 

#8 20.04.2010, 15:09
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
bei der folge mit kafka saß ich laut lachen vor der glotze als sie mit dem schrank die treppe runter gesaust sind. ich hätte einen nervenzusammenbruch bekommen. erinnerte mich ganz stark an den asterix und obelix film als sie die 12 prüfungen bestehen mußten und den passierschein a38 besorgen sollten.
der knüller am ende der folge war als indy den auftrag bekommen hat er müße an seinem einsatzort ein telefon anschließen lassen.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#9 20.04.2010, 17:02
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Kleiner Tipp: Schau dir mal den Film "Kafka" von Steven Soderbergh an. Da wirst du einige Parallelen entdecken... Der Film vermengt das Leben Kafkas mit seinen Erzählungen, v.a. "Das Schloss" und das bekannte "Der Prozess".

Die Young Indy-Episode war eigentlich ideal, um Kafka jüngeren Leuten näher zu bringen. In der Schule fand ich den damals grauenhaft, irgendwo faszinierend, aber dennoch grauenhaft...
 

#10 20.04.2010, 18:41
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
wie fandest du die transylvanienfolge?
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#11 21.04.2010, 08:51
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Für sich gesehen, fand ich die sehr unterhaltsam. Nette kleine Schauergeschichte. Im Kontext der Serie fällt sie aber ziemlich aus dem Rahmen, selbst im Zusammenschnitt "Masks of Evil".
 

#12 21.04.2010, 10:55
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
die idee hat mir gefallen, wobei ich den vampierfürsten nicht besonders gut fand. man hätte die folge so drehen müßen das es am ende nicht sicher ist ob es nun ein vampier war oder nicht.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#13 21.04.2010, 11:04
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Ist halt ein bisschen schizophren: Indy beinhaltete schon immer Fantasy-Elemente. Vampire könnten also theoretisch gerne auftauchen, und erst recht natürlich der Ober-Vampir. Aber die Serie war halt insgesamt so realistisch gehalten (auch wenn die Kafka- und Monty-Python-Folge stark ins Surreale gingen), dass eine reine Fantasy-Geschichte doch ein bisschen wie ein Fremdkörper wirkte. Immerhin konnten Unwissende die Erkenntnis aus der Folge ziehen, dass Dracula auf einer realen Person basiert.
 

#14 21.04.2010, 12:29
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Mein Lieblingsfolge ist Phantom Train of Doom.
Chris
 

#15 21.04.2010, 12:32
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.152
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
die war ja nun echt genial. indy mit all den alten haudegen. er hielt sie für zu alt, sie hielten ihn für zu jung.
oder am anfang als sie den falschen zug erwischten und als sie wieder zurückfahren wollten gleich nochmal den falschen.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#16 21.04.2010, 13:14
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Empfehlenswert ist für Besitzer der DVD-Edition übrigens die Doku zu dem deutschen Offizier von Lettow-Vorbeck, mit dem jung Indy sich z.B. in dem Heißluftballon herumschlagen musste. Der hat mit seinen Gegnern ein regelrechtes Katz- und Mausspiel in Afrika getrieben, wie es sich sonst nur ein Drehbuchautor ausdenken kann.
 

#17 06.12.2011, 16:58
IndyTom Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyTom

Beiträge: 1.560
Dabei seit: 24.05.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Handlungstechnisch fand ich den Roten Baron am besten.
Das Indyfeeling kommt wie ich finde sehr gut beim Diamant aus dem Pfauenauge rüber.
Thomas
Rechtschreibfehler dürft ihr euch gerne behalten. Zwinkernder Smiley
 

#18 07.12.2011, 08:28
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Ich glaube, ich muss den Weihnachtsurlaub mal dazu nutzen, wieder ein paar Episoden zu schauen. "Daredevils of the Desert" habe ich lange nicht mehr gesehen. Da spielt auch Cameron Daddo mit - der dürfte vielen aus der gelungenen "F/X"-Serie noch ein Begriff sein. Und Catherine Zeta-Jones ist auch mit an Bord.
 

#19 07.12.2011, 09:04
PepiloJones Abwesend
Mitglied

Avatar von PepiloJones

Beiträge: 1.079
Dabei seit: 04.11.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
Daniel Craig spielt in dieser Episode einen deutschen Offizier.
Es gibt in der ganzen Serie einige Teile die mir sehr gut gefallen haben, wie z. B. "My first adventure", "Passion for life", "Oganga, giver and taker of life", "Treasure of the peacock's eye", "The winds of change". Mehr fallen mir jetzt auf Anhieb nicht ein.
Peter
Bin ich in irgendwelchen Schwierigkeiten?
 

#20 07.12.2011, 11:23
Aldridge Abwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.860
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: welche young indy folge hat euch nicht / am besten gefallen
"Winds of Change" war tatsächlich großartig. Hatte da nicht auch Kai Wiesinger mitgespielt? Muss ich unbedingt mal wieder schauen. Und "Treasure of the Peacock´s Eye" ist tatsächlich eine der Episoden, die am meisten Indy-Abenteuer-Flair aufweisen. Man hätte sich das letzte Drittel mit Malinowski zwar sparen können, weil die Folge dort kräftig auf die Bremse tritt und in eine gänzlich andere Richtung abdriftet. Dennoch macht das Ding mächtig Spaß, zumal das Wiedersehen mit Howard Carter nett gestaltet ist.
 

Seiten (2): 1, 2


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 10:08.