Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



Umfrage: Kannst du dir vorstellen Indy in Teil 5 sterben zu lassen?
NEIN! Auf keinen Fall, das darf nicht passieren. Er ist ein fiktiver Held, warum ihn sterben lassen?
 
61 83,6%
Nur wenn die Story gut ist und sein Tod dramaturgisch gut umgesetzt wird!
 
9 12,3%
JA! Da es sicherlich keinen weiteren Teil mit Harrison Ford geben wird, gehört zum Abschluß Indys Tod dazu.
 
3 4,1%
Abgegebene Stimmen: 73

#41 13.03.2009, 12:40
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Wie schon gesagt, wäre mir das persönlich zu ironisch.
Some bad hat, Harry!
 

Anzeige


#42 13.03.2009, 12:46
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Ja - das ist in der Tat dann auch der Grund dafür, dass ich glaube, so etwas würde in einem Indy-Film nie funktionieren.
Es handelt sich also um einen nur halb ernst gemeinten Vorschlag. Zwinkernder Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#43 13.03.2009, 14:29
Norman Abwesend
Mitglied

Avatar von Norman

Beiträge: 2.383
Dabei seit: 06.02.2008
Wohnort: Mainz

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Er könnte sterben, hinübergehen..., ins Jenseits reisen... aber das hat Jack Sparrow schon gemacht.
Norman Eschenfelder
Schemes heru nefer s:mech mech*
*altägyptisch für:
Folge den schönen Tagen und vergiss die Sorgen!
 

#44 30.04.2011, 22:44
shorty93 Abwesend
Mitglied

Avatar von shorty93

Beiträge: 14
Dabei seit: 27.01.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Indiana Jones darf und kann nicht sterben.
1. Ist er einfach ein richtig, typischer Held. Ein fiktives Phänomen.
2. Er hat doch aus dem heiligen Gral getrunken.
 

#45 01.05.2011, 08:25
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.356
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Habe natürlich auch für NICHT STERBEN... gestimmt
Ich bin eigentlch der Meinung das sie wenn sie ein 5ten Teil machen Harry Computerverjüngern und fate of Atlantis verfilmen! auch wenn viele da anderer Meinung sind.
Ich finde Indy4 ist sehr gut passt aber nicht in die alte Triologie, daher sollten sie noch einen Film machen der wieder zu den alten passt...
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#46 01.05.2011, 08:27
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.356
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Zitat von shorty93:
Indiana Jones darf und kann nicht sterben.
1. Ist er einfach ein richtig, typischer Held. Ein fiktives Phänomen.
2. Er hat doch aus dem heiligen Gral getrunken.

Das mit dem Gral gilt so weit ich weiß nicht da er ja nicht über das Siegel gebracht wurde und verschollen ist.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#47 01.05.2011, 09:42
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Bevor wir uns - schon wieder - erneut in diese Diskussion stürzen, bitte ich darum, diesen Thread zur Kenntnis zu nehmen. Zwinkernder Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#48 31.01.2012, 18:33
Canada Abwesend
Mitglied

Beiträge: 11
Dabei seit: 26.01.2012
Wohnort: auf der Welt

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Zitat von Onkel Tuca:
Zu den Filmhelden der 80er gibt es einen interessanten Artikel:

(vollständiger Artikel: http://www.online-artikel.de/...812-1.html )

Indy muss sterben
Mit 65 Jahren kehrte Harrison Ford als Indiana Jones auf die Leinwand zurück. Fast 20 Jahre nach dem 3.Teil durften sich die Fans endlich über ein neues Abendteuer ihres Helden freuen. Der Film war gut, aber man merkte Ford an, dass er etwas in die Jahre gekommen war. Außerdem enthielt der Film zu viele Computeranimationen und konnte so den Charme und die Magie seiner Vorgänger nicht wieder aufleben lassen. In der allerletzten Einspielung weht ein Windstoß Mutt (Indy's Sohn) den Fedora-Hut durch die offene Kirchentür direkt vor die Füße. Kurz bevor er ihn aufsetzen kann, nimmt ihm sein Vater den Hut im Vorbeigehen aus der Hand und setzt ihn selbst auf. War es das jetzt für Indy? Geht er damit in Ruhestand? Nein! So kann und darf ein Held nicht abtreten! Ich fürchte, dass Indiana Jones sterben muss!

Wie denkt ihr darüber. Was haltet ihr davon, Indy in Teil 5 sterben zu lassen?


Bist du wahnsinnig den Held der Filme "sterben" zu lassen ..
Ford sollte lieber noch eine zweite Trilogie aufleben lassen!
Paul R.
 

#49 31.01.2012, 19:36
crusader75 Abwesend
Mitglied

Avatar von crusader75

Beiträge: 95
Dabei seit: 19.01.2012
Wohnort: Pottenstein (Franken)

Betreff: Re: Indiana Jones muss sterben!
Also man darf nicht vergessen das es sich hier nur um einen film handelt. Und so lange Harrison Ford sich fit fühlt und sich der Rolle des " Indy" gewachsen fühlt, sollte er es tun. Der letzte Teil war nicht so schlecht. Kann man zwar mit den ersten drei nicht vergleichen aber ich denke das in den 80ern sowieso die besten Filme gedreht worden sind. Also was soll der Terz? Wir sollten uns freun wenn es noch ein paar Teile geben sollte. Solange sie nicht schlechter( verglichen zu den ersten) sind, ist doch alles gut.
Und falls Matt der Nachfolger sein sollte, dann nur mit Jacke und Fedora und dem ganzen drum und dran. Aber das werden wir ja sehen...
"Wenn sie ein schottischer Lord sind, dann bin ich Mickey Mouse !"
 

Seiten (3): 1, 2, 3


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 15:02.