Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#1 15.02.2004, 19:44
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: Filmfehler
hi leutz

wollte ma wissen wie ihr über die Filmfehler denkt ?
habe mir grade auf http://www.indyland.de/
alle film fehler durchgelesen und muss sagen , einige davon finde ich garnich so unlogisch z.b
- Sallah und Indy gucken in die Quelle der Seelen. Sallah ist rechts von Indy. Dann wirft Indy die Fackel in die Höhle und als die Kamera zurückschwenkt ist Sallah auf Indys linker Seite.
ja und ? Sallah ist halt einfach auf die andere Seite von Indy gegangen ...
oder diesen hier :
- Als Indy und der Inder in die Höhle gehen und die Spinnweben wegwischen sieht man mindestens eine Spinne auf Indys Rücken. Die nächste Szene zeigt den Rücken von Indy komplett ohne Spinnen darauf. In der nächsten Szene bemerkt der Inder die Spinnen auf Indys Rücken.
ja und ? die Spinne ist entweder runtergekrabbelt oder runtergefallen , wo ist das jetzt so unlogisch ? (und seit wann ist der Begleite ein Inder :confused:)
es gibt noch ein paar mehr angebliche Filmfehler die meiner Meinung nach einfach zu erklären sind...
aber eine Sache finde ich wirklich sehr lustig und zwar diese:
- Als die Gruppe der Bösewichte auf der griechischen Insel von Indy mit einem Raketenwerfer bedroht wird, zeigt Belloq bzw. Paul Freeman mehr Ruhe, als man bei dem Dreh dieser Szene erwarten kann: Man sieht bei der zweiten Naheinstellung nämlich deutlich, wie eine Fliege an/in seinem Mund krabbelt.
hat Paul Freeman sie gegessen mhh na lecker ist bestimmt ne Delikatesse Grinsender Smiley
wie denkt ihr über die Filmfehler , welche stören euch , welche findet ihr "als nicht Filmfehler" und in wie fern lässt ihr euch von Filmfehlern den Spass am gucken nehmen ?
da bin ich ja ma gespannt

[Editiert von Dr.Jones am Sonntag, 15.Februar 2004 um 18:47]


Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#2 15.02.2004, 20:09
DJ Abwesend
Administrator

Avatar von DJ

Beiträge: 1.578
Dabei seit: 17.10.2002
Wohnort: Hamburg

Betreff: RE: Filmfehler
Och nö eigentlich finde ich sowas irgendwie ganz normal. Schleicht sich halt ein. Gehört auch irgendwie dazu. Mich stört sowas gar nicht. So lange es nicht richtig der super Fehler ist der total die Geschichte / Atmosphäre zerstört oder so. Teilweise sind die ja schon richtig "Kult".


Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert.
"Zehn - das X markiert den Punkt."
 

#3 15.02.2004, 20:43
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
Das mit der Fliege ist mir auch schon aufgefallen. Aber ich hab' letztens irgendwo im Netz gelesen, dass er die Fliege nicht verschluckt. Wenn man in das Bild der DVD an der entsprechenden Stelle zoomt, soll man sehen, dass die Fliege hinter ihm davonfliegt. Hab's selbst noch nicht überprüft.

Ach ja: Hier ein passendes Bild Grinsender Smiley :


[Editiert von IndyJens am Sonntag, 15.Februar 2004 um 19:44]


Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#4 15.02.2004, 20:54
DJ Abwesend
Administrator

Avatar von DJ

Beiträge: 1.578
Dabei seit: 17.10.2002
Wohnort: Hamburg

Betreff: RE: Filmfehler
Hehe cooles Bild

Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert.
"Zehn - das X markiert den Punkt."
 

#5 15.02.2004, 21:12
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: RE: Filmfehler
@Dr.Jones: Das mit dem Inder hab ich berichtigt. Ich hab die Texte damals einfach nur von einer Filmfehlerseite kopiert. Und ich hab noch die logischsten genommen.
Alex
 

#6 16.02.2004, 16:28
cYb3r-PuNkA Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1.346
Dabei seit: 21.10.2002
Wohnort: Essen

Betreff: RE: Filmfehler
Haben wir nicht schon so einen Thread?

BTW: Ich überarbeite auch gerade die Filmfehler auf IndyTeam.
Kai
"Fliegen: Ja - Landen: Nein"
 

#7 16.02.2004, 16:32
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: RE: Filmfehler
Ich hab die hier her:
http://www.movie-mistakes.de/
Alex
 

#8 16.02.2004, 16:33
Baerchi Abwesend
Mitglied

Avatar von Baerchi

Beiträge: 495
Dabei seit: 08.07.2003
Wohnort: Melee Island, Haus der Gouverneurin Marley

Betreff: RE: Filmfehler
Im Hauptforum recht weit hinten gibts so einen Thread.
http://www.forumfactory.com/...1&thread=2
"Ruhm und Reichtum, ich komme!"
 

#9 16.02.2004, 16:41
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: RE: Filmfehler
Ach, da hab ich das her.
Alex
 

#10 16.02.2004, 20:36
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
Zitat:
Zitat von Raider
@Dr.Jones: Das mit dem Inder hab ich berichtigt. Ich hab die Texte damals einfach nur von einer Filmfehlerseite kopiert. Und ich hab noch die logischsten genommen.

jetzt sag mir nicht das das deine website is ?

ach du scheisse und ich wusste das die jahre über nicht ARGH! :rolleyes:

übrigens! um zurück auf das "überarbeitende" Filmfehler verzeichniss zu kommen

- Die deutschen Maschinengewehre die im Film vorkommen existierten nicht vor 1944

Das im Film vorkommende MG 34 gab es sehr wohl schon zu dieser Zeit es kam 1934 herraus!

- Während des Kampf in der Bar wechselt Indys Revolver von einem .38 zu einem .45 und wieder zurück, dies würde allerdings erklären das er sieben Mal schießen kann

das ist so beabsichtigt ?

er hat den 45. ja auch später auf dem schiff !

- Nachdem der deutsche Soldat Indy in den Arm schießt und "draufboxt" verschwindet das Blut an seiner Faust

abgewischt ?

- Als Mola Ram Shorty und Willie zwingt über die Brücke zu gehen, geht Willie vorne. Als Indy dann das Seil durchschneidet, ist Shorty vor Willie

die wechslen halt die positionen auf der anderen seite der brücke ?

In Teil 3 sind ja richtig krass viele Fehler PFUI! von teil zu teil mehr fehler!
George , Spielberg ?
bitte bei Indiana Jones 4 weniger Fehler machen das wäre klasse Grinsender Smiley

[Editiert von Dr.Jones am Montag, 16.Februar 2004 um 20:44]


Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#11 16.02.2004, 22:14
cYb3r-PuNkA Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1.346
Dabei seit: 21.10.2002
Wohnort: Essen

Betreff: RE: Filmfehler
Hör doch mal auf soviel zu editieren, les dir deine Post vorher nochmal sorgfältig durch - und gut ist! Sonst steht unter "neue Beiträge" immer nur ein einziger Post - und zwar der, den du dauernd editierst. Also bitte Schluss damit!
Kai
"Fliegen: Ja - Landen: Nein"
 

#12 16.02.2004, 22:28
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
ehmmm entschuldige aber willste nich mal was zum thema sagen , ich meine du sagst mir jetzt zum dritten mal das ich damit aufhören soll , nur leider sehe ich immer wieder rechtschreibfehler und oder sachen die ich vergessen habe , Doppelpost will keiner also lieber editieren , da passt scho! :cool:

[Editiert von Dr.Jones am Montag, 16.Februar 2004 um 21:30]


Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#13 16.02.2004, 23:31
RobertTheHero Abwesend
Mitglied

Beiträge: 132
Dabei seit: 30.10.2002
Wohnort: Wien

Betreff: RE: Filmfehler
Ja is mir auch aufgefalln das da laute Posts von Dr.jones stehn.
Aber bis jetzt hats mich noch nicht wirklich richtig gestört.

Aber mal zu den Filmfehlern.
Ic hfinde Filmfehler gehörn einfahc dazu und machen den Film sogar witziger meiner meinung nach.
Also wie schon geasgt solangs nicht der URE MEGA ATOMAR Fehler ist störts mich nich wirklich. Grinsender SmileyGrinsender SmileyGrinsender Smiley
Henry: Die wolllen uns wohl umbringen?
Indy: Ich WEIS Vater!"
Henry: Das ist eine neue Erfahrung ... für mich.
Indy: Das passiert mir andauernt.

--------------------------------------------------
---
Marion: Das ist nicht der Jones den ich vor 10 Jahren getroffen habe.
Indy: Es sind nicht die Jahre Schätzchen, es ist der Materialverschleiss.
--------------------------------------------------
---
 

#14 17.02.2004, 19:12
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
kann mir jemand sagen , was dieser "BIFF" (ich nene die Schlägertypen bei indy immer so :D) im ersten teil in der hand hat und wegwirft als er aus dem häuschen rauskommt ?
also ein tuch kann net sein Oder ?!?
Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#15 17.02.2004, 19:20
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
Doch schon. Ich tippe mal auf Hand- oder Taschentuch. Vielleicht hat er sich grad gewaschen oder rasiert? Würde auch den freien Oberkörper erklären ...
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#16 17.02.2004, 19:47
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
drück ma die pause taste kurz bevor er das wegwirft !

sieht asu wie ne kanne oder so ? der dreht die ja zu ?

fürn ein tuch hats ne zu komische form und es ist zu stabil !

echt komisch , ma sehen vielleicht stehts ja im raiders script
Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#17 18.02.2004, 13:22
Dr.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Dr.Jones

Beiträge: 447
Dabei seit: 17.04.2003
Wohnort: Berlin

Betreff: RE: Filmfehler
mir ist ein echt "kranker" fehler bei Raiders aufgefallen...

als das Flugzeug in die Luft fliegt und Belog und die beiden Offiziere dahingehen sag der eine Offizier ja zu dem anderen "i will plenty protection" und der andere offiziere antwortet "jawoool her oberst"
doch man sieht ganich wie er spricht *LOL geiler fehler! (betrifft englsiche sprachausgabe)


Rechtschreibfehler dürft ihr behalten , weiterverkaufen und/oder verschenken.




Elsa:"So sagen wir in Österreich aufwiedersehen" (Sie gibt Indy einen Kuss) - Obersturmbannführer Vogel: "Und ich zeig Ihnen jetzt wie wir bei der SS auf wiedersehen sagen." (Schlägt Jones ins Gesicht) - Indy: "Die österreichische Art gefällt mir besser."
 

#18 18.02.2004, 19:25
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: RE: Filmfehler
Die englische Ausgabe soll mich nicht weiter interessieren.

Und ja, IndyLand ist meine Seite.
Alex
 

#19 15.03.2004, 23:13
Indiana Tom Abwesend
Mitglied

Avatar von Indiana Tom

Beiträge: 943
Dabei seit: 18.10.2002
Wohnort: Saarland

Betreff: RE: Filmfehler
Hey Dr. Jones, das ist mir auch schon aufgefallen. Eigentlich ganz witzig, daß der Schauspieler nichts spricht, trotzdem jedoch der Satz "Jawohl Herr Oberst" irgendwoher kommt. Interessanterweise fehlt dieser Satz ganz in der dt. Fassung. Vielleicht hat man's dort bemerkt und ihn ganz aus der Tonspur gelöscht... ?!

Da hab ich aaber auch noch einen "Falschen Fehler" entdeckt: Zitat: - Als Donovan aus dem falschen Gral trink dreht er sich in die Kamera und man sieht eine Befestigungsschraube am Becher.
Das ist keineswegs eine Schraube, so wurden halt Metallbecher befestigt, das ist vermutlich geschweißt oder irgendwie sonst zusammengeschustert. Aber eine angebliche Schraube (die ja keine ist) ist bei weitem kein Filmfehler!

Hab aber noch einen (anscheinend unbekannten) Fehler aus Indy 1:

Wenn der Wagen mit Dietrich, Toht, Belloq und dem Fahrer Indy in das kleine Dorf folgen (dort, wo der LKW, den Indy fährt von den Einheimischen hinter Markiesen und Obstständen versteckt wird), kann man deutlich sehen, daß Toht keine echte Person ist, sondern nur ein ausgestopfter Mantel und der schwarze Hut, der anscheinend auf etwas wie einer Melone oder so aufgesetzt ist. Ein paar Sekunden später kann man wieder eine reale Person sehen, vermutlich aber ein Bodydouble. Ich vermute, dass der Schauspieler an dem Tag vielleicht krank war (wie fast alle am Indy-Set) oder verhindert war, so daß eine Puppe bzw. das Double herhalten musste.
Schaut mal genau hin, ihr werdet es sehen!

Gruß,

Tom
 

#20 16.03.2004, 11:28
Raider Abwesend
Mitglied

Avatar von Raider

Beiträge: 3.128
Dabei seit: 19.10.2002
Wohnort: -

Betreff: RE: Filmfehler
Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, das der eine falsche Gral in der Hölle, Ähnlickeit mit der Meisterschale hat?
Alex
 

Seiten (9): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:01.