Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#4841 19.10.2018, 22:30
Kalmanitas Abwesend
Mitglied

Avatar von Kalmanitas

Beiträge: 2.503
Dabei seit: 10.02.2013
Wohnort: Belgium

Betreff: Re: Mich nervt...!
Was fürn Schei..! Mensch Tama, egal wie schlimm die Situation jetzt für Dich erscheinen mag, lass Dich bloss nicht unterkriegen! Kopf hoch!
You only have one life! You can make it either chicken shit or chicken salad!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 19.10.2018, 22:30 von Kalmanitas.  

#4842 20.10.2018, 07:07
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Mich nervt...!
Zitat von Tamanosuke:
- Habe heute meinen Job verloren. Die Intrigen Maschinerie war nicht zu stoppen. Ich denke ich muss nicht erklären, wie es mir jetzt geht.

So wie ich es mitbekommen habe, war der Job eh Mist. Da kann es doch nur besser werden.
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#4843 20.10.2018, 17:59
Tamanosuke Abwesend
Mitglied

Avatar von Tamanosuke

Beiträge: 1.389
Dabei seit: 02.09.2012
Wohnort: Tartaros

Betreff: Re: Mich nervt...!
@Pascal: Frag mich was leichteres. Persönlicher Groll, Neid, keine Ahnung. Weiß nur dass unser Verkaufsleiter (leider Ranghöher als der Filialleiter) wieder mitgewirkt hat. Der wollte mich ja Ende 2016 schon loswerden. Das konnten damals einige Kollegen, Vorallem unser jetziger Filialleiter, verhindern. Die Ironie an dem Ganzen, unser Personal Chef, hatte mir erst im Juli ein besseres Job Angebot unterbreitet. Verkauf in der Filiale Wals mit mehr Gehalt und eigener Dienstwohnung. Hatte ich aus privaten Gründen (die Verursacherin des Zusammenbruchs) abgelehnt. Meine Arbeitsleistung hat sich seit dem auch nicht verschlechtert.

@Leusel: Das haben wir jetzt schon mehrere erzählt. Bin nicht überzeugt.

@Kal: Ich bin schon seit meinem Zusammenbruch gebrochen. Positiv denken fällt mir momentan schwer.

Danke jedenfalls dass ihr für mich da seid.

----

- Habe heute mein kaputtes Handy von der Reparatur geholt. Ging nicht zum reparieren, weil irgendwo in einem Prozessor oder Chip ein Kurzschluss passiert sein muss (Platinen Schaden). Da mein neues schon da ist, dachte ich mir, habe ich ein Ersatzteillager. Also neues Handy eben ausgepackt und den Akku vom alten rein. Hat sich nichts getan. Ans Ladekabel angeschlossen und ebenso nichts. Neuen Akku ausgepackt und reingegeben, funktioniert. Rein aus Interesse den neuen Akku ins alte Handy gegeben und siehe da es geht. Handy war also nie kaputt, sondern der Akku und obwohl das Handy durch externe Quellen Strom bekommen hat (wurde mit Voltmeter auch gemessen), ging es nicht. Das soll einer verstehen.
Fazit: 35¤ für Fehleranalyse im Shop und 110¤ für neues Handy über Amazon verpulvert. Nur weil eine, auf Handy Reparaturen, spezialisierte Werkstatt keinen defekten Akku ermitteln konnte.
Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien..und eins davon bin ich.
 

#4844 21.10.2018, 07:40
Leusel Abwesend
Mitglied

Avatar von Leusel

Beiträge: 7.917
Dabei seit: 02.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Mich nervt...!
Zitat von Tamanosuke:
@Leusel: Das haben wir jetzt schon mehrere erzählt. Bin nicht überzeugt.

Na, also hör mal, du meckerst schon seit Jahren über deinen (jetzt ehemaligen) Job, ich weiß gar nicht, wie das überhaupt so lange gut ging. Ich kann an dieser Stelle nur für mich selbst sprechen, aber ein kompletter Branchenwechsel (von Dienstleistung/Lieferservice in Pflege) hat mir mehr als gut getan, vor allem da ich im jetzigen Beruf auch endlich das Lob und die Anerkennung erhalte, die mir schon von Beginn an zustanden. Daran hatte ich auch schon nicht mehr geglaubt. Also nur Mut, Tama. Zwinkernder Smiley
Das lausigste Mitglied des deutschen Indy Forums
 

#4845 21.10.2018, 10:20
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.103
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Mich nervt...!
Zitat von Tamanosuke:
Habe heute mein kaputtes Handy von der Reparatur geholt. Ging nicht zum reparieren, weil irgendwo in einem Prozessor oder Chip ein Kurzschluss passiert sein muss (Platinen Schaden). Da mein neues schon da ist, dachte ich mir, habe ich ein Ersatzteillager. Also neues Handy eben ausgepackt und den Akku vom alten rein. Hat sich nichts getan. Ans Ladekabel angeschlossen und ebenso nichts. Neuen Akku ausgepackt und reingegeben, funktioniert. Rein aus Interesse den neuen Akku ins alte Handy gegeben und siehe da es geht. Handy war also nie kaputt, sondern der Akku und obwohl das Handy durch externe Quellen Strom bekommen hat (wurde mit Voltmeter auch gemessen), ging es nicht. Das soll einer verstehen.
Fazit: 35¤ für Fehleranalyse im Shop und 110¤ für neues Handy über Amazon verpulvert. Nur weil eine, auf Handy Reparaturen, spezialisierte Werkstatt keinen defekten Akku ermitteln konnte.

Also entweder freuen, dass Du jetzt 2 funktonierende Handys hast, oder klären (könnte aber stressig werden), ob Du noch etwas Geld zurück bekommen kannst.

Beim Shop würde ich zumindest mal nachhaken, ob sie Dir ein Teil der 35¤ zurück geben. Und eventuell nimmt der Amazon-Verkäufer ja auch nettweise sein Gerät wieder zurück, insbesonders wenn Du ihm den Analysebericht/die Rechnung/den Auftragsbeleg des Shops zeigst. Fragen kostet ja nichts.

Egal: Jetzt erst einmal durchatmen und dann ab Montag mal überlegen, wie der nächste Job aussehen soll. Positiv / Ja
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#4846 21.10.2018, 11:13
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.927
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Mich nervt...!
Wenn das Handy gewerblich verkauft wurde, dann gibt es doch ein Widerrufsrecht.
 

Seiten (243): 1, 2 ... 241, 242, 243,


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:01.