Dt. Indiana Jones Fan Forum



#661 06.02.2024, 17:07
MichaelSop Abwesend
Mitglied

Avatar von MichaelSop

Beiträge: 807
Dabei seit: 20.01.2021
Wohnort: München

Betreff: Re: ein zweiter blick auf indy 4
Ich hatte letztens eine neue Sichtung von Indy 4 in 4K genossen.
Das neue Colorgrading ist wirklich gelungen und verleiht Indy 4 einen neuen, „realistischeren“ Look, wo die CGI Effekte nicht mehr so sehr als solche erkennbar sind.

Wertet den Film sehr auf 👍🏻
Michael Soppa
Not that Jones, the other Jones!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.02.2024, 17:17 von Fabilousfab.  

#662 06.02.2024, 17:25
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 7.604
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: ein zweiter blick auf indy 4
Zitat von MichaelSop:
Ich hatte letztens eine neue Sichtung von Indy 4 in 4K genossen.
Das neue Colorgrading ist wirklich gelungen und verleiht Indy 4 einen neuen, „realistischeren“ Look, wo die CGI Effekte nicht mehr so sehr als solche erkennbar sind.

So wie der CGI Dschungel, der gar keiner ist Lachender Smiley Zungestreckender Smiley
 

#663 25.03.2024, 14:32
Chestburster Abwesend
Mitglied

Beiträge: 17
Dabei seit: 25.03.2024
Wohnort: -

Betreff: Re: ein zweiter blick auf indy 4
Na ja, es ist schon ein CGI-Dschungel. Als Mutt Williams durch den Dschungel schwingt ist das ja mehr als deutlich sichtbar.
Die Auto-Jagd wurde zwar tatsächlich Vorort auf Hawaii gedreht, aber es wurden ja so viele CGI-Pflanzen geaddet , dass man das schon
als CGI-Dschungel bezeichnen kann.
 

#664 17.04.2024, 17:36
Han Vollo Abwesend
Mitglied

Beiträge: 59
Dabei seit: 06.01.2022
Wohnort: -

Betreff: Re: ein zweiter blick auf indy 4
Tja, ein Geben und Nehmen. Besser CGI als echten Dschungel zu zerstören. Ich mag ja auch lieber altmodisches Handwerk, aber die Effekte in Indy 4 sind für mich schon ganz verträglich.
 

Seiten (34): 1, 2 ... 32, 33, 34,


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:59.