Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#41 20.11.2008, 17:43
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
ich habe einige dieser titanium modelle (Galactica, starwars) und sie sind zum größten teil aus metall. anfangs dachte ich auch...plastik, habe mich aber geirrt. sind tolle modelle.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#42 21.11.2008, 13:59
Onkel Tuca
Gast
Betreff: Re: Panzer aus LC
Aus den Star Wars und Galactica Modellen läßt sich das leider nicht wirklich herleiten
Hat jemand genau diesen Hasbro-Die Cast Panzer aus Last Crusade? Und welche Teile sind Metall- (?), welche sind Kunststoff-Spritzguß?

METALL- oder doch nur PLASTIK-Spritzguß?


Den Raketenwagen habe ich selbst gesehen und der ist komplett aus Plastik, darum befürchte ich, das der Panzer ebenfalls "nur" aus Plastik besteht.
Selbst Hasbro schreibt zum Raketenwagen, dass er aus DieCast-Metall ist und das ist er nicht, darum frage ich.

Hier z. B. steht explizit plastic/die cast Replica -also Plastik Spritzguß

http://www.bigbadtoystore.com/...icture=out

Hasbro zum Panzer:
http://www.hasbro.com/...t_id=21818
Act out a thrilling Indiana Jones action scene with this scaled-down version of the souped-up military vehicle, complete with sand-worn deco. A rotating turret and loads of detail make this die-cast collectible a welcome addition to your collection. = KEINE ANGABE WELCHES MATERIAL

Hasbro zum Raketenschlitten:
http://www.hasbro.com/...t_id=21815
Act out a thrilling Indiana Jones action scene with this scaled-down version of the high-speed land transport vehicle. Complete with twin jet turbine detail and a miniature Indiana Jones and Dovchenko in fighting stance, this die-cast metal vehicle is ready for display in your collection on the included stand!
= STIMMT NICHT!
 

#43 21.11.2008, 20:59
Hanselation
Gast
Betreff: Re: Panzer aus LC
Ich hab zwar keines dieser Modelle, aber so wie ich das verstehe, bestehen die Modelle sowohl aus Aludruckguss-, wie auch aus Kunststoffkomponenten. Bei dem Panzer kann ich mir vorstellen, dass z.B. nur der Geschützturm aus Kunststoff, der Hauptteil aber aus Aludruckguss ist.
Sieh dir den Raketenschlitten mal genau an, wahrscheinlich sind dort auch Aludruckgußteile verwendet worden. Ich glaube nicht, dass Hasbro auf der Homepage solche völlig falschen Angaben macht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.11.2008, 21:00 von Hanselation.  

#44 30.08.2009, 18:46
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
habe mir nun den mk IV zugelegt in 1:35.
hat jemand eine ahnung ob der geschützturm beim lc panzer von einem anderen panzer stammt oder ob es ein reiner phantasie geschützturm war/ist?
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#45 30.08.2009, 19:16
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Ich hab da was gefunden das für Dich interessant sein könnte, azrael.

http://theminiaturespage.com/...v?id=76204

Panzer ziemlich in der Mitte auf Zeichnung

War auch schon auf der Suche nach den "Eltern" dieses Panzers. Wenn Du für Deinen Mk IV einen Turm suchst dann versuchs mal in Richtung leichter Panzerfahrzeuge/Panzerspähwagen aus dem 2.WK. Eventuell einen PzKpfw 38, da könntest einen modifizierten Turm draus bauen.

EDIT

Guck mal, aus dem Turm könnte sich was machen lassen. http://www.modellversium.de/...-c-um.html
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.08.2009, 19:32 von JackSpade.  

#46 30.08.2009, 19:37
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
danke jack. ich werde erstmal warten bis das päckchen da ist. dann mal sehen wie es weiter geht.
ich war nur in der hoffnung das eventuell bekannt ist ob der turm von einem bestimmten anderen panzer abgekupfert ist.

habe den bausatz heute bekommen. habe mir die bauteile angesehen und dazu schnell nochmal LC. nun die entäuschung. der modelbaupanzer ist zu kurz. der in LC ist wesendlich länger.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 22.04.2014, 16:15 von Pascal.  

#47 02.09.2009, 15:01
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Hast Du einen Link zum Hersteller von dem Panzer. Würd mich interessieren den mal anzugucken.
 

#48 02.09.2009, 15:21
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
hier

http://images.google.de/...G%26um%3D1

ist aber nur der karton zu sehen
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#49 02.09.2009, 15:30
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Ich glaub der ist dann nicht nur zu kurz, wenn ich das richtig auf die Schnelle überblicke dann ist der auch zu tief vom Wannenaufbau her. Der in LC schliesst oben ziemlich mit dem Kettenlauf ab und bei dem hier sieht es so aus als würde der Kettenlauf extrem hoch über dem Aufbau verlaufen.
 

#50 02.09.2009, 15:40
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
ne, tut er nicht. der kettenlauf schließt passend ab. einiges muss ich umbauen, zum beispiel die front. habe schon das, was nicht passt entfernt. das heck muss ich auch ergänzen, was aber kein problem ist da ich durch den umbau der front einige teile überbehalte. muss mir nur noch über den geschützturm gedanken machen.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#51 02.09.2009, 15:45
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Ich treff am Wochenende einen Bekannten der sich mit Panzer recht gut auskennt. Dem schildere ich mal das Problem und zeig dem Fotos, vielleicht hat der eine Idee. Werd auch mal dem seine Panzertypenbücher wälzen. Vielleicht findet sich was.
 

#52 02.09.2009, 16:14
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Panzer aus LC
Vielleicht helfen dir diese Bilder weiter.
 

#53 02.09.2009, 16:31
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
danke LC. sowas habe ich noch gesucht.

@ JackSpade... mir geht es eientlich nur noch um den geschützturm. diesen gibt es nämlch bei der echten MK reihe nicht.
ich habe nochmal bei wiki nachgesucht und es gab anscheinent im 1 WW eine verlängerte version der MK reihe (habe ein bild unter MK V gefunden)

wenn ich mich recht erinnere dan sollte das in LC auch ein mk VII sein.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#54 02.09.2009, 18:13
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Ich mein ja das Problem mit dem Turm. Selbst wenn der von keinem "realen" Panzer abmontiert wurde kann der aber vielleicht sagenw as für ein Turm da als Vorlage genommen wurde oder was für ein Turm dem am nächsten kommt.
 

#55 02.09.2009, 18:16
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
das wäre klasse.

inzwischen weis ich das als vorlage für den LC panzer der Mark VIII "Liberty" gedient hat.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#56 02.09.2009, 18:27
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Ja schau an, der passt dann auch von der Länge. Und das mit dem Turm wird mir umso klarer, die Ansätze zu einem Turm sind ja schon vorhanden.

EDIT

Das hab ich eben bei der wikipedia gefunden

Zitat:
Design

Mechanical effects supervisor George Gibbs said The Last Crusade was the most difficult film of his career.[4] He visited a museum to negotiate renting a small French World War I tank, but decided he wanted to make one.[1] The tank was based on the Tank Mark VIII, which was 36 feet and 28 tons. Gibbs built the tank over the framework of a 28-ton excavator and added seven ton tracks that were driven by two automatic hydraulic pumps, each connected to a Range Rover V8 engine. Gibbs built the tank from steel rather than aluminum or fiberglass because it would allow the realistically suspensionless vehicle to endure the rocky surfaces. Unlike its historical counterpart—which had four side guns—the tank had a turret and two guns on its sides. It took four months to build and was transported to Almería on a Short Belfast plane and then a low loader truck.[4]
http://en.wikipedia.org/...f-pro_0-15

Und dann hab ich mal nach diesem Gibbs gesucht. http://www.filmtrickery.com/index.html

Also nachdem kann man eigentlich davon ausgehen das der Turm "erfunden" ist. Aber was eine einfache Sache wäre, so als Fan den Mr. Gibbs einfach mal anschreiben und fragen. Vielleicht kommt was gutes dabei raus.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 02.09.2009, 19:12 von JackSpade.  

#57 02.09.2009, 19:49
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
ich erdew wohl entweder mir LC noch 5-6 mal reinpfeifen, viele skitzen machen machen und ihn nachbauen oder mir LC noch 5-6 mal reinpfeifen, viele skitzen machen und mal schauen ob ich einen ähnlichen turm bei einem anderen bausatz finde.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#58 02.09.2009, 19:52
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Guck mal nach diesen Panzern. http://en.wikipedia.org/wiki/File:M13_slash_40_Bovington_museum.jpg
Das könnte eventuell eine Grundlage zum umbauen sein. Man müsste halt mal vom IndyTank eine Draufsicht haben um das dann zu vergleichen.

Modellbausatz
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 02.09.2009, 19:53 von JackSpade.  

#59 02.09.2009, 20:08
azrael Abwesend
Mitglied

Avatar von azrael

Beiträge: 7.153
Dabei seit: 19.06.2008
Wohnort: Bakerstreet 221 B, London

Betreff: Re: Panzer aus LC
habe bisher noch keine draufsicht gefunden. suche noch.
das mit dem turm werde ich nun nicht mehr soooooo genau nehmen, da der rest des panzers den ich habe auch nicht ganz dem original entspricht.
also werde ich einen panzer bauen in anlehnung des LC tank's.

bin nun aber zusätzlich auf der suche nach ein paar passenden figuren. also ein paar deutsche soldaten und eine miniatur die ich zu indy umbauen könnte. ich liebäugel schon mit diesem hier.
Ein Tippfehler kann alles urinieren...
 

#60 02.09.2009, 20:26
JackSpade Abwesend
Mitglied

Beiträge: 400
Dabei seit: 18.04.2009
Wohnort: Bad Dürkheim

Betreff: Re: Panzer aus LC
Also was die Soldaten angeht würde ich zu Figuren aus dem Afrika Korps tendieren, oder Modelle die Einheiten in Süditalien ab 1943 zeigen. Die haben eine ähnliche Uniform bzw sind Teileinheiten die von Afrika schon aufs Festland übergesetzt wurden.

DAK:
http://www.modellbau-universe.de/...=affilinet
http://www.amazon.de/gp/product/B000LU2XWC/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&seller=
http://www.moduni.de/...id/6335011

Andere Einheiten:
http://www.exter-company.com/...43-45.html
http://www.modellbau-koenig.de/catalog/product_info.php/cPath/186_185_192/products_id/1292
 

Seiten (6): 1, 2, 3, 4, 5, 6


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:09.