Dt. Indiana Jones Fan Forum



#61 20.02.2011, 13:06
Pandora Abwesend
Mitglied

Avatar von Pandora

Beiträge: 882
Dabei seit: 20.12.2004
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Berufe
Sorry für die versehentliche Löschung, wollte nur meinen Post löschen und dann wars geschehen.

Ich bin also im Bereich Gefahrgut und Arbeitssicherheit mit angrenzenden Themen wie Gefahrstoffe, Lagerung etc. tätig. Mich kann man mieten, ich bin also als externe Betriebsbeauftragte (v.a. Gefahrgutbeauftragte) bei diversen Unternehmen tätig. Dazu gehören auch zu einem nicht geringen Anteil Schulungen der Mitarbeiter.
Angestellt bin ich bei einem großen technischen Dienstleistungs-/Prüf-/Überwachungsunternehmen mit Hauptsitz in Köln, da befindet sich auch mein Büro.

Gelegentlich schreibe ich auch mal für eine Fachzeitschrift aus dem Bereich Gefahrgut nen Artikel.

Studiert habe ich BWL im Bereich Spedition, Transport, Logistik an einer Berufsakademie (bin damit Dipl-Betriebswirtin (BA) - halten alle für nen Bachelor, ist es aber nicht) - wollte aber nicht wirklich in die klassische Speditionsbranche. Durch Zufall bin ich im Gefahrgutbereich gelandet und bin da auch gerne geblieben. Habe dann - ebenfalls zum Glück - 2006 in Köln diesen Job bekommen.
Claudia
How up do high knee... Zwinkernder Smiley
 

#62 20.02.2011, 13:43
Jürgen Abwesend
Mitglied

Beiträge: 423
Dabei seit: 25.01.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Berufe
Gefahrgut-Beauftragte? Respekt. Ich habe mir nach dem Studium geschworen um die Posten Gefahrgut-, Abfall- und Sicherheitsbeauftragter einen großen Bogen zu machen. Da wird man (in manchen Firmen zumindest) ja überhaupt nicht glücklich und kommt auf nen grünen Zweig.
You're a teacher?!? Part Time!
 

#63 20.02.2011, 17:01
Pandora Abwesend
Mitglied

Avatar von Pandora

Beiträge: 882
Dabei seit: 20.12.2004
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Berufe
Ich würde das als Intere auch nur in einer Firma machen, die diese Themen ernst nimmt (und die gibt es). Aber so als Nebenbei-Stelle ("Sie spielen mal neben Ihrem eigentlichen Job noch den Alles-Beauftragten, damit die Stellen besetzt sind, Zeit kriegen Sie dafür natürlich nicht extra.) würde ich es nicht machen.

Sicherheitsbeauftragter ist ja nochmal was anderes als Sicherheitsfachkraft.

Als Externe ist das relativ entspannt - ich muss die Firmen drauf hinweisen, wenn etwas nicht passt (zu den Themen, zu denen ich etwas sagen kann) und wenn die es nicht ändern, ist es deren Entscheidung. Ich finde es beruflich gesehen gut, kann ja aber auch nix anderes... Hätte ich unbegrenzte finanzielle Mittel würde ich es aber nicht mehr machen. Sage mir aber: so lange ich verzückt gucke, wenn ich im Fernsehen Gefahrgut sehe oder den Kopf nach einem schönen Gefahrgutfahrzeug verdrehe ist alles noch OK.
Claudia
How up do high knee... Zwinkernder Smiley
 

#64 20.02.2011, 21:11
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Berufe
Ich wühle beruflich im Müll anderer Leute. Manchmal stolpere ich dabei sogar noch über die. Erstaunter SmileyZwinkernder Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#65 20.02.2011, 21:18
Fedora Abwesend
Mitglied

Avatar von Fedora

Beiträge: 611
Dabei seit: 05.05.2008
Wohnort: Oberrhein-Graben

Betreff: Re: Berufe
Zitat von Jens:
Ich wühle beruflich im Müll anderer Leute. Manchmal stolpere ich dabei sogar noch über die. Erstaunter SmileyZwinkernder Smiley
Klingt irgendwie nach Mafia. Zwinkernder Smiley
"Because Grant's like me. He's a digger."
 

#66 21.02.2011, 01:52
CrimsonSun Abwesend
Mitglied

Avatar von CrimsonSun

Beiträge: 155
Dabei seit: 26.01.2010
Wohnort: in einer galaxis weit weit wech

Betreff: Re: Berufe
iich bin schauspieler an einer landesbühne in sachsen-anhalt in der nähe von magdeburg.
Ich verkaufe diese wunderbaren Lederjacken!
 

#67 17.03.2011, 21:53
David Abwesend
Mitglied

Beiträge: 93
Dabei seit: 13.02.2008
Wohnort: Hildesheim

Betreff: Re: Berufe
Ich bin gelernter Kaufmann im Einzelhandel, Orthopädieschuhmacher und Erzieher.

Als Letzterer arbeite ich auch (manchmal sehr) gerne.
 

#68 25.03.2011, 11:32
balu2009 Abwesend
Mitglied

Avatar von balu2009

Beiträge: 231
Dabei seit: 26.09.2009
Wohnort: Lüneburg

Betreff: Re: Berufe
Ich habe ebenso wie David den Beruf "Kaufmann im Einzelhandel" gelernt. Seit fast 11 Jahren arbeite ich allerdings als Kurierfahrer.
In den ersten Jahren Hermes Versand und DPD. Seit 8 Jahren nur noch in der Nachtschicht (TNT inNight).
Ein völlig unterbezahlter Knochenjob. Urlaub zu bekommen ist immer ein Glückspiel, weil kaum Ersatzfahrer zu kriegen sind.
Aber irgendeiner muß es ja machen...
Christian
 

#69 21.06.2022, 22:14
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 2.579
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Berufe
Dringend gesucht werden:

Techniker, um die Verbindung zwischen den Menschen wieder herzustellen, damit uns ein Licht aufgeht.

Optiker, um die Sicht auf die Dinge zu überdenken.

Künstler, die wieder das Lächeln auf die Gesichter malen.

Gärtner, um Gedanken zu kultivieren.

Maurer, die am Frieden bauen.

Mathelehrer, die uns wieder lehren auf Mitmenschen zu zählen.

Erzieher, die den Nachwuchs vorbildlich stärken.

Archäologen, die mit verloren geglaubten Werten buddeln.

Geschlecht egal!
Einsatzort: Auf der ganzen Welt.
 

#70 21.06.2022, 22:33
pielandreas Abwesend
Mitglied

Avatar von pielandreas

Beiträge: 723
Dabei seit: 25.01.2012
Wohnort: bei Hannover

Betreff: Re: Berufe
Zitat von balu2009:
Ich habe ebenso wie David den Beruf "Kaufmann im Einzelhandel" gelernt. Seit fast 11 Jahren arbeite ich allerdings als Kurierfahrer.
In den ersten Jahren Hermes Versand und DPD. Seit 8 Jahren nur noch in der Nachtschicht (TNT inNight).
Ein völlig unterbezahlter Knochenjob. Urlaub zu bekommen ist immer ein Glückspiel, weil kaum Ersatzfahrer zu kriegen sind.
Aber irgendeiner muß es ja machen...


Wäre mal gut zu wissen ob dies heute auch noch der Fall ist, immerhin über 10 Jahre her
Andreas
 

#71 21.06.2022, 22:45
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 2.579
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Berufe
Zitat von Micha:
Hi, ich weiss nicht ob das zu "forsch" ist, aber mich würde mal interessieren, mit welchen Berufen ihr so euern Lebensunterhalt bestreitet oder was ihr studiert und wie ihr dazu gekommen seit.

Wenn das euch zu persönlich ist, einfach Thread wieder löschen...

gruß, Micha

Ich bin gelernter IT-System-Kaufmann , gelernter Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel und Verwaltungsmitarbeiter.

Als Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel habe ich über 10 Jahre gearbeitet. 💪🏻😎
 

#72 22.06.2022, 10:06
Indy2Go Abwesend
Mitglied

Avatar von Indy2Go

Beiträge: 5.547
Dabei seit: 16.01.2011
Wohnort: Xanadu

Betreff: Re: Berufe
Ich komme eigentlich auch aus der kaufmännischen Richtung, bin aber vor zwei Jahren durch eine Verkettung glücklicher Umstände in der Prozessentwicklung gelandet. Da erstelle ich hauptsächlich Video-Tutorials und Arbeitsanweisungen sowie seit der Umorganisation in agile Teams Visualisierungen und Präsentationen aller Art.
Marc S.
"Smoke me a kipper, I'll be back for breakfast." - Ace Rimmer
 

#73 22.06.2022, 12:43
Gerd Brunwald Abwesend
Mitglied

Avatar von Gerd Brunwald

Beiträge: 137
Dabei seit: 15.06.2021
Wohnort: RLP Mosel

Betreff: Re: Berufe
Ich will´ s mal so erklären: Im Auftrag von Kunden poliere ich mit meinem Team, Menschen die uns nix getan haben und welche wir oft gar nicht kennen, so richtig die Schnauze. Damit verdiene ich seit vielen Jahren mein Geld.
Und weil die meistens hinterher besser aussehen als vorher, zahlt das in der Regel die Krankenkasse zu ca 50%. Ich hoffe ihr denkt jetzt nicht schlecht über mich weil ich Zahntechnikermeister bin. Cooler Smiley
 

#74 22.06.2022, 14:37
burnoutsyndrome Abwesend
Mitglied

Avatar von burnoutsyndrome

Beiträge: 591
Dabei seit: 10.10.2013
Wohnort: Rodgau

Betreff: Re: Berufe
Ich habe mal IT-System-Elektroniker gelernt, bei der größten deutschen Kette für Apple-Produkte. Hatte danach die Gelegenheit, zu Apple selber zu wechseln, danach öfters die Jobs gewechselt, aber immer in der Branche geblieben. Zur Zeit bin ich auf der Suche.
Frank
Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
 

Seiten (4): 1, 2, 3, 4


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 07:17.