Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



#141 13.01.2009, 09:49
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 913
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Denke trotzdem das er der einzige von den dreien ist welcher nicht mehr an einen Indy 5 interessiert ist. Indy 4 hat er auch nur gemacht weil seine Freunde Ford / Lucas ihn über mehrere Jahre angefleht haben - das hat er selbst immer wieder betont...
Emanuel
 

Anzeige


#142 13.01.2009, 09:52
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.134
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ich hoffe Ihr prügelt mich nicht für meine Aussage aber, ich denke, dass man keinen fünten Indy mehr drehen sollte. Meines Erachtens war Ford im Teil vier schon an seiner Grenze. Mir gefällt der Film so nach und nach immer besser (bis auf die bekannten Schwächen Zwinkernder Smiley ), trotzdem denke ich, dass die Figur als solche für ein weiteres Sequal mit Ford nicht mehr glaubwürdig wirkt. Es sei denn, man würde erhebliche Abstriche im Bereich Action machen und die Geschichte eher im Stil von "Akte X" oder "The sixt Sence" drehen. Also, wie schon gesagt, weniger Action dafür mehr Mystik und Rätsel.
Naja, schaun wir mal, würde Franzl jetzt sagen Grinsender Smiley .
 

#143 13.01.2009, 10:11
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 913
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Wieso - jeder kann hier seine Meinung vertreten - das ist ja das schöne beim Diskutieren. Ford ist langsam wirklich an seinen Grenzen - aber da gibt es noch immer 2 Möglichkeiten - entweder sie drehen ihn nächstes/übernächstes Jahr mit solchen Actionszenen wie in allen vieren oder in 5-7 Jahren wo die Action nicht mehr körperlich angelegt ist ( funktioniert auch sicher gut - ausserdem bleibt ja noch Mutt für die Actionszenen ;-)
Emanuel
 

#144 13.01.2009, 10:52
Onkel Tuca
Gast
Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Dazu 2 Punkte:
Erstens muss es nicht immer körperliche Action sein - Autofahren wird Ford hoffentlich auch noch in 2..3 Jahren können. das würde man ihm ebenso abnehmen, wie irgendwelche Hänge hinunterzustürzen oder sich an einer Peitsche irgendwo rüberzuschwingen. Ähnlich DaVinci-code, könnte die Handlung auch einfach eher ein weniger actionbetontes Lösen eines mystischen Rätsels beinhalten.


Zweitens
denk ich, dass das hier zum Thema Wahrscheinlichkeit zu Teil 5 eher zutrifft:
http://www.filmstarts.de/...-5%22.html

21.05.2008:
Steven Spielberg: Publikum entscheidet über "Indiana Jones 5"

Harrison Ford in "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels"Mittwoch, 21.05.2008 | 17:24 Uhr

Nachdem kürzlich George Lucas Spekulationen über einen fünften "Indiana-Jones"-Film anheizte, in dem er erklärte, dass er schon eine Idee dafür habe und einen weiteren Film drehen wolle, äußerte sich nun auch Steven Spielberg und schloss ebenfalls eine Fortsetzung nicht aus. Allerdings sei dies einzig und allein die Entscheidung des Publikums.

So sagte Spielberg, er stehe für die Regie wieder zur Verfügung, wenn das Publikum dies wolle. Der vierte Teil sei in dieser Hinsicht auch ein Test, ob das Publikum in der heutigen Zeit "Indiana Jones" noch akzeptiere. Man werde das Ergebnis genau beobachten und das entscheide, ob man weiter mache.

Spielbergs Aussage dürfte wohl nichts anderes bedeuten, als das eine weitere Fortsetzung vom Einspielergebnis abhängt.
 

#145 13.01.2009, 11:06
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 913
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Da dachte Spielberg auch noch das der Film bei den Fans 100% ankommen wird - was dann leider doch nicht so war...
Emanuel
 

#146 13.01.2009, 11:09
Kanar Abwesend
Mitglied

Avatar von Kanar

Beiträge: 1.111
Dabei seit: 13.01.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Das Einspielergebnis hat dennoch gestimmt.
Erik
 

#147 13.01.2009, 11:09
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Wegen Harrisons Fitness und Action-Möglichkeiten mache ich mir die nächsten 5 Jahre noch keine sorgen, eher um Seine Harre und seine Haut. :P
Hier schön zu sehen was für ein "Tier" er für sein Alter ist.


Chris
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2009, 11:10 von 5IC.  

#148 13.01.2009, 11:12
Kanar Abwesend
Mitglied

Avatar von Kanar

Beiträge: 1.111
Dabei seit: 13.01.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Es gab aber auch schon Bilder in dem er ziemlich schlimm aussah...

Mal gucken, ich glaube nicht an einen fünften Film, aber nen klitze kleiner Funke ist dennoch da.
Erik
 

#149 13.01.2009, 11:14
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 913
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Schönes Bild 5IC ! Irgendwie hat mich die Aussage von Steven doch hart getroffen - hoffe und drücke die Daumen das es mit Indy mit Harrison doch noch nicht vorbei ist - wenn wenigstens die ersten 3 Teile auf Blue Ray kommen würde wäre mir schon geholfen ;-)
Emanuel
 

#150 13.01.2009, 11:24
Chris.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Chris.Jones

Beiträge: 1.058
Dabei seit: 07.03.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ach, um die Haare mach ich mir keine Sorgen wozu gibt es denn Hüte Zwinkernder Smiley
Und ich bleibe bei dem Schreckenszenario, dass Indy einer der Ersten Filme sein wird, in denen die Schauspieler perfekt aus dem Computer kommen, wenn auch erst in zehn Jahren.
Christian
Schlangen, warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein!?
 

#151 13.01.2009, 11:33
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Es ist halt so eine Sache... Harrison Ford ist noch fit genug und mit guter Maske und gutem Licht kann man auch die ein oder andere Falte verstecken (das hat man bei Indy4 bestimmt auch gemacht ;)). Und solange man Ford die Figur im Film noch abkauft, habe ich kein Problem mit seinem Alter. Das war für mich wie schon oft gesagt eines der kleinsten Probleme bei KotCS! Trotzdem sollte man sich dann doch bald entscheiden, ob es einen fünften geben sollte oder eben nicht, denn sonst ist es ja doch irgendwann zu spät. Aber zwei, drei Jahre kann man sich vielleicht ja noch Zeit lassen, wer weiß.
Ich glaube Spielberg wäre sofort dabei, wenn ein Drehbuch auf den Tisch gelegt wird, dass ihn "umhaut". Wenn Lucas natürlich wieder mit so einem KotZ-Drehbuch ankommt, könnte es wohl schwierig werden, ihn für einen fünften Teil zu bewegen...
Aber an der Zeit wird es glaube ich nicht scheitern! Klar hat Spielberg seine geplanten Projekte (Lucas ja vielleicht auch ein paar...), aber die kann man auch verschieben, wenn man will. Vielleicht nicht unbedingt Produktionen, die schon am Laufen sind, aber welche, die erst in einem Jahr oder so mit der Produktion beginnen. So etwas ist ja schon oft genug passiert.

Wenn sie in den nächsten 3-4 Jahren noch einen machen sollten, kann es meiner Meinung nach nur an der Geschichte und dem Drehbuch scheitern (wie bei Indy 4). Und wenn das so sein sollte bin ich auch der Meinung, dass man das ganze lieber ruhen lassen sollte, statt das ganze Theater zu wiederholen um noch so einen "Naja-Indy" herauszubringen, welcher der Reihe nicht gerecht wird!
Clemens
 

#152 13.01.2009, 11:46
Chris.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Chris.Jones

Beiträge: 1.058
Dabei seit: 07.03.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ich hätte auch nichts gegen einen Indy Film a la Davinci Code oder Illuminati. So ein ausgewogenes Ding zwischen Spannung und Rätseln. Wer sagt denn das Indy sich immer und überall die heftigste Action aufladen muss. Aber ich gebe den Vorrednern vollkommen recht. Das Drehbuch ist eben auschlaggebend.
Christian
Schlangen, warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein!?
 

#153 13.01.2009, 11:53
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.742
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Wow, cooles Photo!
He - Mr. Ford und ich haben das gleiche Telefon. Zwinkernder Smiley
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#154 13.01.2009, 12:58
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.329
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
In CS hat Meister Ford weniger Stunts selbst gemacht, als in der Regel behauptet wird. Zum Beispiel wurden der Sprung vom Kistenstapel (nicht das Herumschwingen danach) in der Lagerhalle und der Sprung vom einen auf den anderen Wagen im Dschungel mit Stuntmen gedreht, denen digital Harrisons Gesicht verpaßt wurde. Nachzulesen im entsprechenden FX-Artikel in Cinefex # 115.
Damit will ich Ford's Leistung nicht schmälern; wenn er es allerdings künftig körperlich nicht mehr "bringen" sollte, gäbe es inzwischen Mittel, ihn trotzdem in Actionszenen agieren zu lassen, ohne komplett digital werden zu müssen. Den Sprung auf den Jeep habe ich ihm und den FX-Leuten im Kino komplett abgenommen. Zwinkernder Smiley

Und wenn man in der alten Trilogie genau hinguckt...so ähnlich sehen Ford die Stuntmen Terry Leonard, Vic Armstrong und Martin Grace letztlich doch nicht, daß man nicht bei genauem Hingucken erkennen könnte, wo sie damals eingesprungen sind. Zwinkernder Smiley

Was digitale Charaktere und Gesichter angeht, bin ich sehr auf den neuen Fincher, "The Curious Case Of Benjamin Button", gespannt. Brad Pitt spielt einen Mann, der als 80jähriger zur Welt kommt und immer jünger wird. In dem Film hat man für die verschiedenen Altersstufen digitale Pitt-Köpfe erstellt und diese verschiedenen Darstellern, die Button über die Jahre hinweg spielen, quasi auf den Hals gesetzt. Pitt selbst spielt ihn physikalisch in einem Zeitraum von ca. 65 - 35 Jahren. Also in den Jahren, in denen man ihn per Maske am besten anpassen kann. Ansonsten wurden seine Gesichtszüge digital im Studio erfaßt, während er die entsprechenden Szenen, in denen "nur" sein Kopf gebraucht wurde, nachgespielt hat. Der Drehbericht in Cinefex # 116 macht mich neugierig.
Martin Schlierkamp
 

#155 13.01.2009, 13:25
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Eine digitale Verjüngung Fords würde mir nicht gefallen. Selbst wenn man sie überzeugend umsetzen könnte. Ich halte es für reizvoller, wenn der Charakter mit dem Schauspieler altert. Wie schon erwähnt ist Ford auch in LC nicht selbst vom Pferd auf den Panzer gesprungen. Manche Stunts sind einfach immer zu gefährlich und zu schwierig für einen Schauspieler. Egal in welchem Alter.
Some bad hat, Harry!
 

#156 13.01.2009, 13:51
Chris.Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Chris.Jones

Beiträge: 1.058
Dabei seit: 07.03.2007
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Versteht mich nicht falsch, es geht darum das ein Indiana Jones welcher im Film auch nicht mehr der jüngste sein wird, in meinen Augen auch mit weniger Action eine glaubwürdige Leistung abgeben würde. Mir geht es weniger um die Machbarkeit, als um das Suchen nach Argumenten für ein fünften Teil, welcher halt nicht, in zwei Jahren, sondern erst in drei oder vier produziert werden kann.
Christian
Schlangen, warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein!?
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 13.01.2009, 13:53 von Chris.Jones.  

#157 13.01.2009, 14:15
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.329
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Toth:
Eine digitale Verjüngung Fords würde mir nicht gefallen. Selbst wenn man sie überzeugend umsetzen könnte. Ich halte es für reizvoller, wenn der Charakter mit dem Schauspieler altert. Wie schon erwähnt ist Ford auch in LC nicht selbst vom Pferd auf den Panzer gesprungen. Manche Stunts sind einfach immer zu gefährlich und zu schwierig für einen Schauspieler. Egal in welchem Alter.

Ich denke nicht, daß man Ford verjüngen sollte. Wenn er aber körperlich nicht mehr in der Lage wäre, diese oder jene Actionsequenz heil zu überstehen, läßt sich da inzwischen recht glaubhaft mit einem Double arbeiten. Mit etwas Mühe definitiv besser, als wir es in jüngerer Vergangenheit z.B. bei Count Dooku und anderen SW-Figuren sehen durften...
Ich finde aber auch, daß erstmal ein gescheites Drehbuch vorliegen muß.
Martin Schlierkamp
 

#158 13.01.2009, 15:56
MurdocXXL Abwesend
Mitglied

Avatar von MurdocXXL

Beiträge: 3.056
Dabei seit: 01.06.2008
Wohnort: NSU (50Kilometer, nördl.von Stuttgart)

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Nein, bitte nicht künstl. verjüngen! Einfach mehr Story und Rätsel rein und Action dafür raus, bzw. das was Herr Ford nicht mehr selbst machen kann/
darf, durch nen Stuntman machen lassen. Rätsel und Fallen waren mir in CS deutlich zu knapp bemessen. Und das muss eben, wie hier mehrfach
betont, ins Drehbuch!
LG
Ralf

<< Error in Reality-System. Rebooting Univers. >>
 

#159 20.01.2009, 11:19
Daniel
Gast
Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Wenn ich einen Tipp abgeben sollte, würde ich heute sagen: "Das wird nichts mehr mit Indy 5" Relativ zeitnah nach Indy 4 konnte man ja noch daran glauben, aber ich denke, falls da wirklich was im Rollen wäre, wäre es spätestens bei den golden globes irgendwie teilweise durchgesickert...aber eher das Gegenteil war der Fall...Ich denke Spielberg und Harrison machen jetzt erst mal wieder ihre eigenen Filme und dann ist es auch schon zu spät für einen Indy 5 mit Harrison, der die Fans evtl. ein bisschen für das ein oder andere no-go "entschädigen" hätte können. So wurde nach der grandiosen Trilogie dem Thema Indiana Jones kein Ausklang auf gleichem Niveau beschert.
 

#160 20.01.2009, 11:47
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Daniel:
Wenn ich einen Tipp abgeben sollte, würde ich heute sagen: "Das wird nichts mehr mit Indy 5" Relativ zeitnah nach Indy 4 konnte man ja noch daran glauben, aber ich denke, falls da wirklich was im Rollen wäre, wäre es spätestens bei den golden globes irgendwie teilweise durchgesickert...aber eher das Gegenteil war der Fall...Ich denke Spielberg und Harrison machen jetzt erst mal wieder ihre eigenen Filme und dann ist es auch schon zu spät für einen Indy 5 mit Harrison, der die Fans evtl. ein bisschen für das ein oder andere no-go "entschädigen" hätte können. So wurde nach der grandiosen Trilogie dem Thema Indiana Jones kein Ausklang auf gleichem Niveau beschert.
Also das mit der Ankündigung würde ich so nicht sagen. Das kann teilweise sehr lange dauern, bis eine offizielle Ankündigung gemacht wird. Es könnte auch schon sein, dass schon an einem Drehbuch geschrieben wird (vielleicht schon eines fertig ist)... Vielleicht hat schon die Vorproduktion begonnen! :-O
Aber wie du bereits sagst ist es sehr, sehr unwahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt schon etwas feststeht. Was für mich aber nicht heißt, dass es für eine Ankündigung in einem Jahr unbedingt zu spät wäre...
Clemens
 

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:53.